Neuer Beitrag

Spica_Verlag

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

„Revolutionsgeflüster – Deutschland, Deutschland über allem …“ lautet der Titel des neusten Buches unseres Autors Hubert Michelis, zu dem wir heute eine Leserunde starten und allen Interessierten die Möglichkeit geben, das Buch zu gewinnen! Der Autor wird die Leserunde wieder persönlich begleiten.


Klappentext:
Ein Wohnblock wie jeder andere. Erst auf den zweiten Blick merkt man, dass es hier keine Ausländer gibt und geben darf! Das bekommen auch die Seidels zu spüren, Russlanddeutsche, die in ihrer alten Heimat Fuß fassen wollen. Heinz, der Sohn eines Beamten, der sich als Nazi entpuppt, ist in Olga, die Tochter der Seidels, verliebt und steht nun zwischen den Fronten. Aber auch in der Nachbarschaft brodelt es mächtig. Hans, ein Frührentner, der von seiner Rente nicht leben kann, flucht auf die Flüchtlinge und diesen Verbrecherstaat, der die eigenen Leute verrecken lässt. Er hat die Faxen dicke und plant eine Revolution …


Wir verlosen 15 E-Books und 5 Print-Exemplare hier exklusiv auf LovelyBooks im Rahmen der Leserunde und freuen uns auf Eure lebhaften Beiträge und Meinungen. 

Wer neugierig auf „Revolutionsgeflüster – Deutschland, Deutschland über allem …“ geworden ist: Einfach das Los unter Angabe des gewünschten Formates in die Trommel werfen. Wir drücken allen Bewerbern die Daumen!

Alle Teilnehmer der Leserunde möchten wir darauf hinweisen, dass Ihr Euch auch im Gewinnfall zur zeitnahen und aktiven Diskussion in allen Leseabschnitten, sowie zum Schreiben einer Rezension verpflichtet.

Autor: Hubert Michelis
Buch: Revolutionsgeflüster

ech

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Nachdem ich Hubert Michelis zuletzt schon als Mitautor des Sachbuches "Islamisierung Deutschlands ?" kennenlernen durfte, ist auch dieses Buch schnell auf mein Interesse gestoßen.

Die Kurzbeschreibung liest sich äußerst vielversprechend, das Thema ist zudem ziemlich aktuell.
Daher bewerbe ich mich für eines der Printexemplare des Buches, ein E-Book kommt mangels Reader für mich leider nicht in Frage.

camilla1303

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich würde "Revolutionsgeflüster" gerne als Printexemplar lesen und rezensieren.

Beiträge danach
103 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

camilla1303

vor 5 Monaten

5. Die Seidels (Seite 46)
Beitrag einblenden

Schön die Seidels nun endlich "persönlich" kennenzulernen. Ich finde Hubert Michelis hat es hier geschafft, die immensen Unterschiede zwischen Vorurteilen und dem tatsächlichen Sein herauszuarbeiten. Ganz schlüssig bin ich aus dem Kapitel aber nicht geworden, irgendetwas scheint mir zu fehlen. Heinz zieht also zur Olga, ob er sich noch einmal mit seiner Familie versöhnt?

camilla1303

vor 5 Monaten

6. Der Neujahrsputz (Seite 56)
Beitrag einblenden

Heinz Mutter hat wirkliche Parallelen zu meiner Großmutter, was mich beim Lesen mehr als erschreckt hat. Sie möchte den Schein bewahren, ist unglücklich in ihrer Ehe, tut alles "zum Wohl der Kinder" und schadet ihnen dann doch. Eine tragische Gestalt!
Nun scheint sie aber aus den alten Mustern auszubrechen und eine Veränderung für sich selbst zu bewirken.

camilla1303

vor 5 Monaten

7. Feierabend (Seite 73)
Beitrag einblenden
@Hafermilch

Ich finde es wirklich traurig, dass der Hund allein für eine Steigerung der Lebensqualität für Herrn Schulze steht. Ganz habe ich auch noch nicht verstanden, wie der Hund in die Geschichte einfließt. Die zerfallende Ehe scheint ihn ja kaum zu interessieren. Ob Frau Schulze wirklich aus den Zwängen ausbricht?

camilla1303

vor 5 Monaten

8. Unverhoffter Besuch (Seite 86)
Beitrag einblenden

Hans im betrunkenen Zustand vermag doch wirklich "Revolutionsgeflüster". Die sozialistischen Ideen sind wirklich mitreissend und begeisternd, aber ob er auch im nüchternen Zustand eine Linie findet?
Was wirklich zu tun ist, wissen wohl weder Egon noch Hans.

ech

vor 4 Monaten

Fazit & Rezensionen

Hier nun meine Rezension, die ich auch bei Amazon, Thalia.de, Weltbild, Was liest Du und der Bastei-Lesejury veröffentlicht habe:

https://www.lovelybooks.de/autor/Hubert-Michelis/Revolutionsgefl%C3%BCster-1537484958-w/rezension/1571230867/

Danke, das ich hier mitlesen durfte.

camilla1303

vor 4 Monaten

9. Der Eklat (Seite 105)
Beitrag einblenden

ech schreibt:
Die Machtverhältnisse im Hause Schulze scheinen sich endgültig zu verschieben.

Aber mir ging es dann zu schnell. Gerade Herr Schulze, der zu Beginn ja sehr dominant scheint, akzeptiert mir Elfriedes Sinneswandel zu einfach.

camilla1303

vor 4 Monaten

10. Der Hund (Seite 114)
Beitrag einblenden

Jessica_Diana schreibt:
Das Ende und der Sinneswandel kam ziemlich abrupt wäre schön wenn es in der wirklichen Welt so einfach wäre 🤔

Ja, fast eine Traumvorstellung! Wenn die Promenadenmischung den Fremdenhass hemmt.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.