Hubert Sigmund

Lebenslauf von Hubert Sigmund

Hubert Sigmund wurde am 13. Januar 1934 in Hamr, einem kleinen Dorf im böhmischen Erzgebirge, geboren. Aufgewachsen ist er in Most (Brüx) bei seinen Großeltern. Nach einer Berufsausbildung als Schlosser in den fünfziger Jahren arbeitete Sigmund als solcher im Braunkohlentagebau in Most. Da er sich seit seiner frühesten Jugend für die Musik begeisterte, nahm er nebenbei Schlagzeugunterricht und legte 1960 in Prag die Prüfung als Berufsmusiker ab. Von da an führten ihn mehrere Auslandsverträge in die DDR, wo er heiratete, eine Familie gründete und sich auf der deutschen Seite des Erzgebirges niederließ. Nach dem Ende seines Berufslebens begann Sigmund zu schreiben. Als Inspiration zu diesem Buch dienten ihm auch die Erzählungen seiner Großmutter von Wichteln, Kobolden und dem Räuberhauptmann Kreisel.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Rezensionen zu Hubert Sigmund

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks