Hubert Wiest

 4.5 Sterne bei 299 Bewertungen
Autor von Die Schattensurfer, Angepasst und weiteren Büchern.
Hubert Wiest

Lebenslauf von Hubert Wiest

Hubert Wiest, geboren 1964, erfindet und schreibt Geschichten für Kinder und Teenager. Zusammen mit Nina von Stebut produziert er Hörbücher und den Podcast Radio Lomoco. Nach der Ausbildung zum Werbekaufmann, dem Besuch der Bayerischen Akademie der Werbung und einigen Semestern BWL-Studium gründete Hubert Wiest in den neunziger Jahren die Internetagentur FREIRAUM Multimedia. Er führte sie durch die stürmische New-Economy der Jahrtausendwende. Später arbeitete er als Marketing- und Vertriebsleiter für internationale Unternehmen. Nach drei Jahren in Hong Kong lebt er seit 2011 mit Nina von Stebut, drei Kindern, sowie den Hunden Pepsi und Cola in Sydney.

Alle Bücher von Hubert Wiest

Sortieren:
Buchformat:
Die Schattensurfer

Die Schattensurfer

 (77)
Erschienen am 24.10.2013
Angepasst

Angepasst

 (73)
Erschienen am 06.12.2014
Dennis und Guntram - Zaubern für Anfänger

Dennis und Guntram - Zaubern für Anfänger

 (43)
Erschienen am 01.11.2014
Monstärker und der Kristall des Zweifels

Monstärker und der Kristall des Zweifels

 (36)
Erschienen am 02.06.2016
Dennis und Guntram - Zaubern für Profis

Dennis und Guntram - Zaubern für Profis

 (21)
Erschienen am 06.05.2015
Rußatem

Rußatem

 (17)
Erschienen am 12.01.2017
Dennis und Guntram - Zaubern für Helden

Dennis und Guntram - Zaubern für Helden

 (1)
Erschienen am 23.07.2015

Neue Rezensionen zu Hubert Wiest

Neu
verruecktnachbuecherns avatar

Rezension zu "Lomoco fliegt (Die galaktischen Abenteuer eines himmelblauen Haushaltsroboters 1)" von Hubert Wiest

Für jung und alt
verruecktnachbuechernvor 14 Tagen

Die Geschichte von dem himmelblauen Haushaltsroboter spielt im Jahr 2075. Vieles hat sich verändert. Die Familie Brömstett hätte gerne einen technischen Helfer, doch leider sind diese sehr teuer. Also kaufen sie einen gebrauchten Roboter. Lomoco ist als Haushaltsroboter eine Katastrophe, obwohl er sein bestes versucht.
Die Eltern wollen ihn umtauschen, doch ihren Kindern Jalla und Fabius ist der kleine, blaue Roboter schon ans Herz gewachsen und sie wollen seinen Umtausch verhindern.

Ich finde das Cover sehr ansprechend. Kinder greifen bestimmt schnell nach dem Buch. Auf dem Cover ist auch alles wichtige drauf. 

Die Geschichte von Lomoco hat mir sehr gut gefallen. Es ist witzig mit anzuhören, wie der kleine Roboter versucht den Haushalt zu schmeißen.
Nicht nur Lomoco ist witzig und sehr liebenswert, auch die anderen Charaktere sind sympathisch. 

Die Geschichte ist gut geschrieben und es macht Spaß der Sprecherin zuzuhören. 
 Vom Anfang bis zum Ende ist es eine Freude zuzuhören. 

Das Hörbuch ist für jung wie alt ein lustiges Vergnügen.

Hörempfehlung

Ich habe dieses Hörbuch im Rahmen einer Hörrunde bei lovelybooks  bereitgestellt bekommen und bedanke mich herzlich dafür.

Kommentieren0
1
Teilen
Nicoles-Leseeckes avatar

Rezension zu "Dennis und Guntram - Zaubern für Fortgeschrittene" von Hubert Wiest

Tolle Fortsetzung
Nicoles-Leseeckevor 15 Tagen

Danke an den Autor für das bereitgestellte Rezensionsexemplar

Nachdem wir Band 1 gelesen hatten, mussten wir natürlich mit Band 2 fortfahren. Auch hier hat uns der Autor nicht enttäuscht, einfach genial die Geschichte um Dennis & Guntram. Wir mögen die Beiden und begleiten ihre Abenteuer immer wieder gerne, meist stehen sie vor fast unlösbaren Problemen, die sie jedoch mit viel Geschick und Witz lösen.

Altersempfehlung 8 - 11 Jahre

Fazit
Uns macht diese Reihe gute Laune, daher gibt es eine Lese-Empfehlung

Kommentieren0
2
Teilen
isabellepfs avatar

Rezension zu "Lomoco fliegt (Die galaktischen Abenteuer eines himmelblauen Haushaltsroboters 1)" von Hubert Wiest

Ein galaktisch gutes und spannendes Abenteuer
isabellepfvor 23 Tagen

"Lomoco fliegt" von Hubert Wiest, ist das erste spannenden und galaktisch aufregende Abenteuer des kleinen himmelblauen Haushaltroboters Lomoco.

Es ist das Jahr 2075 in dem Haushaltsroboter, fliegende Untertassen und Luftkissenschuhe total normal sind und einfach dazugehören. In einigen Haushalten sind Haushaltsroboter bereits eine Unterstützung beim kochen und saubermachen und auch die Kinder der Familie Brömstett wünschen sich einen Haushaltsroboter. Doch diese sind schrecklich teuer und ihr Geld reicht nur für einen gebrauchten.
Während einer Mondfahrt erwirbt Vater Brömstett den gebrauchten himmelblauen kleinen Haushaltsroboter Lomoco.
Doch schon bald stellt sich heraus, das Lomoco neben ungeniessbar und lederartig schmeckendem Essen auch im Haushalt nur wenig zu gebrauchen ist.
Werden Fabius und seine Schwester Jette verhindern können das ihre Eltern den himmelblauen Roboter wieder zurückgeben?

Die Geschichte beginnt von Anfang an total unterhaltsam und humorvoll, sodass es uns super leicht gefallen ist, in Jette, Fabius und Lomocos Zeitalter hineinzufinden. Die tüken der Technik haben uns zum schmunzeln und lachen aber auch zum schwelgen in die Zukunft gebracht, wie es vielleicht im Jahr 2075 bei uns mit der Technik und Robotern aussehen könnte. Ob wir auch mit Haushaltsrobotern unseren Alltag und anfallende Hausarbeiten teilen werden?
Jette und Fabius sind zwei aufgeweckte, sympathische Kinder die uns während ihrem Abenteuer mit ihren kleinen und grossen Streichen richtig gut bei Laune halten konnten. Gespannt haben wir mit ihnen mitgefiebert, gelacht, gegrübelt und gebangt ob Lomoco bei ihnen bleiben darf.

Hubert Wiest hat eine tolle, fliessende und mitreisende Erzählweise die uns schon aus einer anderen Geschichte seiner geschriebenen Werke, richtig gut gefallen hat.
Aber auch Nina von Strebut die Sprecherin des Hörbuches, schafft es durch ihre ruhige, angenehme Erzählstimme, in das Abenteuer zu entführen. Sowohl die Charaktere als auch die Handlung passen gut zusammen, die Handlungsstränge sind verständlich und spannend aufgebaut und münden in ein harmonisches Ende das uns ebenfalls total gut gefallen hat.
Mit einer Spieldauer von 2 Stunden 40 Minuten, ist das Hörbuch auch nicht zu lang, sodass auch kleinere Hörer dem galaktischen Abenteuer bis zum Schluss aufmerksam folgen können.
Wir haben die Geschwister und Lomoco beim hören so lieb gewonnen, das wir uns schon auf weitere galaktische Abenteuer der drei freuen.

Im Gesamten ein empfehlenswertes, richtig spannend und witziges Hörbuch zum mitfiebern für grosse und kleine Hörer.

Kommentieren0
20
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
HubertWiests avatar

HÖRBUCH-Leserunde

Ich lade euch herzlich ein, mit mir Lomoco fliegt – die galaktischen Abenteuer eines himmelblauen Haushaltsroboters  anzuhören.

Und darum geht es in Lomoco fliegt:
Im Jahr 2075 gibt es fliegende Untertassen, Luftkissenschuhe, Sandwichmaschinen und Haushaltsroboter. Auch die Familie Brömstett möchte so einen Roboter kaufen. Haushaltsroboter sind schrecklich teuer und das Geld der Brömstetts reicht nur für einen gebrauchten: den himmelblauen Lomoco. Der achtjährige Fabius Brömstett schließt den kleinen Roboter sofort in sein Herz. Doch im Haushalt ist Lomoco eine echte Niete. Die Eltern wollen ihn zurückgeben. Können Fabius und seine zehnjährige Schwester Jella das verhindern?

Die Abenteuer des himmelblauen Haushaltsroboters richten sich an kleine und große Hörer ab 6 Jahren

Die Spieldauer des Hörbuchs beträgt : 150 Minuten
Eine Hörprobe findet ihr hier: Lomoco fliegt

ACHTUNG: Ihr bekommt das Buch als Download-Datei im MP3-Format
(für Download als ZIP-Datei gepackt. Datei auf Computer herunterladen und entpacken. Die entpackten MP3-Dateien können dann auch auf andere Abspielgeräte übertragen werden. Es gibt leider keine CD-Version.)
Zur Leserunde
HubertWiests avatar

Dennis und Guntram - Zaubern für Anfänger

Leserunde und Lesechallenge: Bücher, T-Shirts und Tassen zu gewinnen!

Und darum geht es in dem Buch: 

Der zehnjährige Dennis Blauberg wünscht sich nichts sehnlicher als einen guten Freund, aber bestimmt nicht den peinlichen Neuen: Guntram Mempelsino von Falkenschlag trägt alberne Klamotten und behauptet ein Zauberer zu sein. Mit dem darf sich Dennis auf keinen Fall blicken lassen, schon gar nicht bei Kalle und der Haibande. 

15 Geschichten über Freundschaft, Toleranz und Mut zum Selberlesen und Vorlesen. Für kleine und große Leseratten ab 8 Jahren 

Wie nehme ich an der Leserunde teil?

Schreibt mir, mit wem ihr DENNIS UND GUNTRAM - ZAUBERN FÜR ANFÄNGER lesen wollt und wie euch das Buchcover gefällt!

Es gibt 20 Taschenbücher zu gewinnen oder auf Wunsch auch als E-Book.

Die Bewerbungsphase läuft bis 24. September. Am 25. September werden die Gewinner bekannt gegeben und dann es geht los.

Bitte schreibt zum Abschluss der Leserunde eine Rezension auf LovelyBooks und am liebsten auch auf Amazon oder einer weiteren E-Book-Plattform.

Falls ihr kein Buch gewinnen solltet, seid ihr trotzdem herzlich eingeladen, an der Leserunde teilzunehmen.

Und wie funktioniert die Lesechallenge? 

Die fünf engagiertesten Rezensentinnen oder Rezensenten erhalten ein Dennis und Guntram-T-Shirt oder eine Dennis und Guntram-Tasse. Dein Engagement wird nach folgendem Punkteschema bewertet:
• Diskussionsbeitrag je Kapitel-Rubrik und Fazit-Rubrik: 5 Punkte (Es wird nur ein Beitrag von dir pro Kapitel-Rubrik gewertet)
• Rezension auf LovelyBooks: 40 Punkte
• Kurzmeinung auf LovelyBooks: 20 Punkte
• Rezension auf Amazon.de: 40 Punkte
• Rezension auf deiner eigenen Website oder deinem Blog: 40 Punkte
• Rezension auf iTunes bzw. iBooks: 30 Punkte
• Rezension auf den folgenden E-Book-Shops: je 20 Punkte (es wird je Shop nur eine Ländervariante gewertet)
- BOL.de
- buecher.de oder buch.at
- weltbild.de (at/ch)
- Thalia.de (at/ch)
- Hugendubel.de

Zusätzlich erhältst du für eine Rezension auf Facebook 30 Punkte

Sollten zwei oder mehrere Teilnehmer der Lesechallenge die gleiche Punktezahl erreichen, entscheidet das Los.

Zur Teilnahme trage dich bitte in der Rubrik Lesechallenge ein. Schreib mir nach Abschluss der Leserunde deine erreichten Punkte und die Links deiner Rezensionen als PN.

Wenn die Leserunde zum Abschluss kommt, verschicke ich an die Lesechallenge-Teilnehmer eine PN, dass noch 5 Tage Zeit sind, um mir die erreichten Punkte und Rezensionslinks zuzusenden.

Weitere Infos zu Dennis und Guntram - Zaubern für Anfänger findest du auf www.lomoco.de und bei Facebook www.facebook.com/RadioLomoco
Zur Leserunde
HubertWiests avatar

Dennis und Guntram - Zaubern für Anfänger

Der zehnjährige Dennis Blauberg wünscht sich nichts sehnlicher als einen guten Freund, aber bestimmt nicht den peinlichen Neuen: Guntram Mempelsino von Falkenschlag trägt alberne Klamotten und behauptet Zauberer zu sein.  Mit dem darf sich Dennis nicht blicken lassen, schon gar nicht bei Kalle und der Haibande.

15 Geschichten zum Selberlesen oder Vorlesen

Kinderbuch ab 8 Jahren  (leseerfahrene Kinder auch schon ab 6 oder 7 Jahren)


Ich möchte euch als Autor von Dennis und Guntram – Zaubern für Anfänger ganz herzlich einladen, mein neues Kinderbuch mit mir zu lesen und zu diskutieren. Die einzelnen Geschichten eigen sich auch als Gutenacht-Geschichten.

Eine Leseprobe mit der ersten Geschichte gibt es hier: Leseprobe
Weitere Infos findet ihr auch auf meiner Website: www.lomoco.de

„Voll, cool. Wann kommt der 2. Teil?”, Alex W., 8 Jahre
„Ich kann es allen kleinen, aber auch großen Lesern nur ans Herz legen. Ein Diamant im Kinderbuch-Markt!”, Michaela S.
„Wir haben Tränen gelacht und trotzdem sind ”, Claudia K.

(Seit Veröffentlichung im November 18 Rezensionen auf Amazon, 5,0 Sterne)


Wie nehme ich an der Leserunde teil?

Schreibt, mit wem ihr Dennis und Guntram – Zaubern für Anfänger lesen wollt und wie euch das Buchcover gefällt!

Es gibt 15 E-Books im ePub oder mobi-Format zu gewinnen und
5 Taschenbücher.

Die Bewerbungsphase läuft bis 7. Dezember. Am 8. Dezember werden die Gewinner bekannt gegeben und es geht gleich los, um die Wartezeit der kleinen Leserinnen und Leser auf Weihnachten zu verkürzen.

Bitte schreibt zum Abschluss der Leserunde eine Rezension auf LovelyBooks und am liebsten auch auf Amazon oder einer weiteren E-Book-Plattform.

Auch falls ihr kein Buch gewinnen solltet, seid ihr trotzdem herzlich eingeladen an der Leserunde teilzunehmen.
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Hubert Wiest wurde am 24. Januar 1964 in Burghausen (Deutschland) geboren.

Hubert Wiest im Netz:

Community-Statistik

in 265 Bibliotheken

auf 33 Wunschlisten

von 9 Lesern aktuell gelesen

von 19 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks