Hubert Wiest Dennis und Guntram - Zaubern für Fortgeschrittene

(22)

Lovelybooks Bewertung

  • 22 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 0 Leser
  • 22 Rezensionen
(14)
(7)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dennis und Guntram - Zaubern für Fortgeschrittene“ von Hubert Wiest

Dennis & Guntram (Band 2) Zaubern für Fortgeschrittene Die drei von der Haibande machen Dennis Blauberg das Leben schwer. Gut, dass Dennis sich auf seinen Freund Guntram Mempelsino von Falkenschlag verlassen kann. Der bewahrt Dennis vor dem Ringerverein, pustet die Haibande mit seinen Zauberkünsten kräftig durch und verkauft die Hutsammlung von Dennis’ Mutter auf dem Flohmarkt. Da fällt es nicht weiter ins Gewicht, dass viele Zaubereien eine kleine Nebenwirkung haben. Eines Tages braucht selbst der fiese Kalle von der Haibande Guntrams Hilfe. 15 Geschichten zum Selberlesen, Vorlesen und Schmunzeln Ab 8 Jahren

Die Geschichten von Dennis und Guntram sind die perfekten Bücher für Jungs, die sich gerne amüsieren, wenn sie in eine Jugenwelt eintauchen

— silvandy
silvandy

Es ist ein schönes Kinderbuch, das die Reihe überzeugend fortführt. Wieder kann man Dennis und Guttram bei witzigen Geschichten begleiten.

— SLovesBooks
SLovesBooks

Eine tolle Geschichte mit Zauber und Magie

— conneling
conneling

lustige Jungenstreiche gewürzt mit Zauber und Magie

— Engel1974
Engel1974

Dennis & Guntram zaubern weiter - nur leider ohne uns zu verzaubern

— CindyAB
CindyAB

15 lustig geschriebene Geschichten die einfach nur Spaß machen.

— Kirstin-testet
Kirstin-testet

Ein Buch voller zauberhafter Geschichten ;-) im wahrsten Sinne des Wortes ;-)

— ClaudisGedankenwelt
ClaudisGedankenwelt

Spannende, lustige Geschichten über ein besonderes Jungeduo. Auch für Mädchen empfehlenswert.

— black_horse
black_horse

15 Kurze, Magische, Spannende und Witzige Geschichten für Erstleser über typische Jungsprobleme...

— Jungenmama
Jungenmama

Der Schreibstil ist lebendig und kindgerecht. Die Kapitel sind übersichtlich strukturiert und die Schriftgröße ist angenehm für Leseanfänger

— Taluzi
Taluzi

Stöbern in Kinderbücher

Evil Hero

Das Buch ist spannend, witzig und einfach eine fantastische Lektüre für junge Leser ab 10 Jahren, aber auch für Erwachsene.

Tanzmaus

Henriette und der Traumdieb

Zwei Geschwister reisen durch düstere Traumwelten und ein Ende zum Schmunzeln bleiben eingängig hängen.

susiuni

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Eine interessante Geschichte, die aber leider nicht an den 1. Band heran kommt.

Uwes-Leselounge

Kalle Komet

All-Fred, Kalle Komet, Paulchen Panda, Marsmallows und vieles mehr werden Kinderherzen höher schlagen lassen!

Mrs. Dalloway

Beatrice die Furchtlose

Lustig und spannend mit einer ungewöhnlichen Heldin.

Jashrin

Wer fragt schon einen Kater?

Urkomisch, liebenswert und absolut mitreißend. Ein wunderbares und fesselndes Katerabenteuer. Auch für große Leser!

saras_bookwonderland

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • guter zweiter lustiger teil

    Dennis und Guntram - Zaubern für Fortgeschrittene
    Biankas_Buecherkiste

    Biankas_Buecherkiste

    09. March 2016 um 11:11

    Wieder geht es rund um die beiden Freunde und ja, auch die Haibande ist wieder mit von der Partie. Es gehen allerlei Zauber wieder herrlich schief und lassen uns immer wieder schmunzeln. Der zweite Band ist eine geniale Fortsetzung vom ersten. 15 Geschichten laden zum vorlesen oder auch zum ersten selbst lesen ein. Die Texte sind leicht verständlich und man kommt flüssig und schnell durch. Dadurch ist das Buch sehr kinderfreundlich aufgebaut und die große Schrift und die teilweise kurzen Sätze sind sehr leicht zu lesen. Dennis und Guntram erleben wieder einige Abenteuer und immer sind die Haibande rund um Kalle und seine Bande mit von der Partie. Ich werde nicht näher auf den Inhalt eingehen, da man sehr schnell selbst lesen kann. Die Geschichten sind kurz, und erzählen immer wieder Höhepunkte aus dem Leben der zwei Hauptprotagonisten. Das Cover ist schön bunt und ist passend aus einer der Geschichten im Buch. Man bekommt einen schönen Eindruck von Dennis, Guntram und der Haibande. Für Erstleser ist das Buch hervorragend geeignet, da die große Schrift und die Kindersprache schön verständlich sind.

    Mehr
  • Leserunde zu "Dennis und Guntram - Zaubern für Fortgeschrittene: Band 2" von Hubert Wiest

    Dennis und Guntram - Zaubern für Fortgeschrittene
    HubertWiest

    HubertWiest

    Dennis und Guntram - Zaubern für Fortgeschrittene Leserunde und Lesechallenge: Dennis & Guntram-Bücher, -T-Shirts und -Tassen zu gewinnen! Und darum geht es in dem Buch: Die drei von der Haibande machen Dennis Blauberg das Leben schwer. Gut, dass Dennis sich auf seinen Freund Guntram Mempelsino von Falkenschlag verlassen kann. Der versucht Dennis vor dem Ringerverein zu bewahren, pustet die Haibande mit seinen Zauberkünsten kräftig durch und verkauft die Hutsammlung von Dennis’ Mutter auf dem Flohmarkt. Da fällt es nicht weiter ins Gewicht, dass viele Zaubereien eine kleine Nebenwirkung haben. Eines Tages braucht selbst der fiese Kalle von der Haibande Guntrams Hilfe. 15 Geschichten zum Selberlesen oder Vorlesen Kinderbuch ab 8 Jahren (leseerfahrene Kinder auch schon ab 6 oder 7 Jahren) Ich möchte euch als Autor ganz herzlich einladen, mein neues Kinderbuch mit mir zu lesen und zu diskutieren. Die einzelnen Geschichten eigen sich auch als Gutenacht-Geschichten. “Ein wunderbares Kinderbuch über zwei Freunde, die nicht unterschiedlicher sein könnten”, Hannah S. "Ich will auch so einen Freund wie Guntram haben", Tim B. „Und jeden Abend heißt es: Noch eine! Die Geschichten von Dennis und Guntram machen echt süchtig”, Paula K. Eine Leseprobe mit der ersten Geschichte gibt es hier: Leseprobe Weitere Infos findet ihr auch auf meiner Website: www.lomoco.de Zaubern für Fortgeschrittene ist der zweite Teil aus der Dennis & Guntram-Reihe. Man kann auch mit dem zweiten Band einsteigen ohne Band 1 zu gelesen zu haben. Wie nehme ich an der Leserunde teil? Schreibt mir, mit wem ihr Dennis und Guntram – Zaubern für Fortgeschrittene lesen wollt und wie euch das Buchcover gefällt! Es gibt 10 E-Books im ePub oder mobi-Format zu gewinnen und 10 Taschenbücher. Die Bewerbungsphase läuft bis 19. April. Am 20. April werden die Gewinner bekannt gegeben und dann es geht los. Bitte schreibt zum Abschluss der Leserunde eine Rezension auf LovelyBooks und am liebsten auch auf Amazon oder einer weiteren E-Book-Plattform. Falls ihr kein Buch gewinnen solltet, seid ihr trotzdem herzlich eingeladen, an der Leserunde teilzunehmen. Und wie funktioniert die Lesechallenge?  Die fünf engagiertesten Rezensentinnen oder Rezensenten erhalten ein Dennis & Gutram-Kinder-T-Shirt oder eine Dennis & Guntram-Tasse. Dein Engagement wird nach folgendem Punkteschema bewertet: • Diskussionsbeitrag je Kapitel-Rubrik und Fazit-Rubrik: 5 Punkte (Es wird nur ein Beitrag von dir pro Kapitel-Rubrik gewertet) • Rezension auf LovelyBooks: 40 Punkte • Kurzmeinung auf LovelyBooks: 20 Punkte • Rezension auf Amazon.de: 40 Punkte • Rezension auf deiner eigenen Website oder deinem Blog: 40 Punkte • Rezension auf iTunes bzw. iBooks: 30 Punkte • Rezension auf Google Play: 30 Punkte • Rezension auf den folgenden E-Book-Shops: je 20 Punkte (es wird je Shop nur eine Ländervariante gewertet) - BOL.de - buecher.de oder buch.at - weltbild.de (at/ch) - Thalia.de (at/ch) - Hugendubel.de Zusätzlich erhältst du für eine Rezension auf Facebook 30 Punkte Sollten zwei oder mehrere Teilnehmer der Lesechallenge die gleiche Punktezahl erreichen, entscheidet das Los. Zur Teilnahme trage dich bitte in der Rubrik Lesechallenge ein. Schreib mir nach Abschluss der Leserunde deine erreichten Punkte und die Links deiner Rezensionen als PN. Wenn die Leserunde zum Abschluss kommt, verschicke ich an die Lesechallenge-Teilnehmer eine PN, dass noch 7 Tage Zeit sind, um mir die erreichten Punkte und Rezensionslinks zuzusenden. Weitere Infos zu Dennis & Guntram findest du unter www.lomoco.de und bei Facebook www.facebook.com/radiolomoco

    Mehr
    • 398
    Lesezirkel

    Lesezirkel

    17. June 2015 um 09:03
    HubertWiest schreibt An dieser Stelle möchte ich mich auch noch einmal bei allen Teilnehmern für die tolle Leserunde bedanken. Ich hoffe, einige von euch sind bei meiner nächsten Leserunde wieder dabei. Ich weiß ...

    Ich danke auch für die Leserunde und verabschiede mich. Bei der nächsten wären wir gerne dabei!!!!!

  • Ein perfektes Buch für Jungs, die sich gerne mal amüsieren

    Dennis und Guntram - Zaubern für Fortgeschrittene
    silvandy

    silvandy

    27. May 2015 um 13:17

    Inhalt: Die drei von der Haibande machen Dennis Blauberg das Leben schwer. Gut, dass Dennis sich auf seinen Freund Guntram Mempelsino von Falkenschlag verlassen kann. Der bewahrt Dennis vor dem Ringerverein, pustet die Haibande mit seinen Zauberkünsten kräftig durch und verkauft die Hutsammlung von Dennis’ Mutter auf dem Flohmarkt. Da fällt es nicht weiter ins Gewicht, dass viele Zaubereien eine kleine Nebenwirkung haben. Eines Tages braucht selbst der fiese Kalle von der Haibande Guntrams Hilfe. 15 Geschichten zum Selberlesen, Vorlesen und Schmunzeln Unsere Meinung: Das Buch ist das zweite einer Reihe. Das erste Buch kannten wir nicht. Ich habe den Kindern vorab eine kurze Zusammenfassung des Autors zum ersten Teil vorgelesen. Die Kinder hatten dann keine Verständnisprobleme. Das Cover ist recht bunt gestaltet und kam bei meinen Kindern ziemlich gut an. Das Buch habe ich zusammen mit meinen beiden Kindern gelesen. Der Schreibstil des Autors Hubert Wiest ist kindgerecht und die 15 eigenständigen Geschichten, die in diesem Buch verpackt sind, lesen sich flüssig. Ideal für die jungen Leser. Die Schrift ist angenehm groß, so dass die Leseratten das Buch auch in die Hand nehmen und zu lesen beginnen. Meine Tochter schaut sich immer erst die Schriftgröße an. Ist ihr die Schrift zu klein, wird das Buch in die Ecke gelegt – egal wie interessant der Inhalt ist. Das war hier nicht der Fall. Meine Kinder haben sich gerne die Illustrationen angeschaut, die am Anfang eines jeden Kapitels zu finden sind. Im Mittelpunkt stehen die beiden Viertklässler Dennis und Guntram. Dennis ist der typische Viertklässler, dem ein bisschen das Selbstvertrauen fehlt. Guntram dagegen ist sehr auffällig. Das beginnt schon bei seiner Kleidung und geht bei der Haarfarbe und seinem sprühenden Temperament weiter. Guntram hat noch eine Besonderheit: er kann zaubern. Und manches versteht er oft viel zu wörtlich. Dennis und Guntram sind die besten Freunde und müssen sich ein ums andere Mal gegen die Mitglieder der Haibande behaupten. In den unterschiedlichen Geschichten wird ein breites Spektrum aus dem Alltagsleben der Kinder abgedeckt: Halloween, Weihnachten, Sportverein, Kino, Flohmarkt, Geburtstag, usw. Guntram ist bei der Problemlösung ziemlich clever und auch kreativ- jedoch gestaltet sich diese oft anders, als sich Eltern dies wünschen würden. Einige Handlungen Guntrams haben ein breites Grinsen auf den Kindergesichtern hinterlassen. Die Geschichten kamen bei meinen Kindern (Junge und Mädchen) unterschiedlich an. Die einen fanden sie besser, die anderen nicht ganz so gut, aber insgesamt waren die Kinder durchaus zufrieden mit den tollen und spannenden Abenteuern von Guntram und Dennis. Viele der Geschichten haben einen tieferen Sinn und regen durchaus zum Nachdenken an. Fazit: Die Geschichten von Dennis und Guntram sind die perfekten Bücher für Jungs, die sich gerne amüsieren, wenn sie in eine Jugenwelt eintauchen dürfen.

    Mehr
  • Dennis und Guntram - 15 zauberhafte Geschichten

    Dennis und Guntram - Zaubern für Fortgeschrittene
    Kirstin-testet

    Kirstin-testet

    25. May 2015 um 09:48

    Der Klappentext: Dennis & Guntram (Band 2) Zaubern für Fortgeschrittene Die drei von der Haibande machen Dennis Blauberg das Leben schwer. Gut, dass Dennis sich auf seinen Freund Guntram Mempelsino von Falkenschlag verlassen kann. Der bewahrt Dennis vor dem Ringerverein, pustet die Haibande mit seinen Zauberkünsten kräftig durch und verkauft die Hutsammlung von Dennis’ Mutter auf dem Flohmarkt. Da fällt es nicht weiter ins Gewicht, dass viele Zaubereien eine kleine Nebenwirkung haben. Eines Tages braucht selbst der fiese Kalle von der Haibande Guntrams Hilfe. 15 Geschichten zum Selber lesen, Vorlesen und Schmunzeln Ab 8 Jahren Dennis und Guntram: dieser zweite Band enthält 15 Geschichten mit den Abenteuern der beiden Freunde. Dennis ist ein ganz normaler Viertklässler, sein Freund Guntram erinnert bei der Beschreibung etwas an einen kleinen Vampir, er ist aber keiner! Mit Samtumhang, Rüschenhemd und knallroten Haaren kann Guntram dazu auch noch zaubern. Wenn man den ersten Band "Zaubern für Anfänger" nicht gelesen hat, fehlt einem ein wenig die Einführung wie die beiden zusammen gekommen sind und warum Guntrams Zaubereien immer etwas daneben gehen. “Der schüchterne Viertklässler Dennis Blauberg hat endlich einen guten Freund gefunden: Guntram Mempelsino von Falkenschlag. Guntram macht sich nichts aus der Meinung anderer und er kann zaubern. Aber seit Kalle von der Haibande in Guntrams Zauberstab gebissen hat, gehen die Zauber meistens schief und das Ergebnis ist nicht das gewünschte. Überhaupt ist das so ein Problem mit der Haibande, denn Kalle, Eddie und Bruno machen Dennis das Leben ganz schön schwer.” Die lustig geschriebenen Geschichten die jeweils in sich abgeschlossen sind, sind "aus dem Leben gegriffen" wie zum Beispiel Süßgkeitensammeln an Halloween, das Schmücken des Weihnachtsbaums, ein Ausflug zum Badesee, Campen mit der Schulklasse. Hier kommen den beiden Jungs  immer wieder die drei Halbstarken der Haibande in die Quere. Im Text versteckt wird gezeigt, wie wichtig Freundschaft ist. Mit viel Spannung im letzten Kapitel werden Dennis und Gutram im letzten Kapitel in die Gruppe der Haibande mit aufgenommen. Beim Lesen kam bei uns keine Langeweile auf, ich habe oft gedacht "klasse" wie kann man sich das alles ausdenken. Die Geschichten eignen sich von der Länge her sehr gut zum Vorlesen am Abend. Allerdings möchte man doch nach einer gleich die nächste lesen und erfahren was bei den beiden noch so alles passiert. Die Geschichten verlaufen nicht immer so, wie es sich ein Erwachsener wünscht - aber mal ehrlich: die Kinder sollen doch Spaß am Lesen haben und nicht immer darauf hingewiesen werden daß man das eine oder andere nicht darf. Dafür ist doch immerhin der Zauberstab von Guntram da oder nicht? Warum sollten die beiden denn Ärger bekommen, nur weil Guntram zum Beispiel den Weihnachtsbaum zu groß für das Wohnzimmer gezaubert hat, er rosa leuchtet und Sprühsahne als Schnee herunter tropft? (lacht) Es sind Fantasiegeschichten und ich mag sie alle! Ich empfehle auf jeden Fall erst den ersten Teil Zaubern für Anfänger zu lesen - dann macht dieses Buch bestimmt noch mehr Spaß.

    Mehr
  • Überzeugende Fortsetzung

    Dennis und Guntram - Zaubern für Fortgeschrittene
    SLovesBooks

    SLovesBooks

    24. May 2015 um 22:32

    Beschreibung: Die drei von der Haibande machen Dennis Blauberg das Leben schwer. Gut, dass Dennis sich auf seinen Freund Guntram Mempelsino von Falkenschlag verlassen kann. Der versucht Dennis vor dem Ringerverein zu bewahren, pustet die Haibande mit seinen Zauberkünsten kräftig durch und verkauft die Hutsammlung von Dennis’ Mutter auf dem Flohmarkt. Da fällt es nicht weiter ins Gewicht, dass viele Zaubereien eine kleine Nebenwirkung haben. Eines Tages braucht selbst der fiese Kalle von der Haibande Guntrams Hilfe. Einordnung: Es handelt sich bei diesem Buch um den zweiten Band der Reihe. Band 1 trägt den Namen Dennis und Guntram Zaubern für Anfänger. Meine Meinung: Mal wieder hat Hubert Wiest ein ganz fantastisches Kinderbuch geschrieben. Nachdem auch schon der erste Teil dieser Reihe durch seinen Charme und die witzigen Ideen und Streiche der Kinder punkten konnte, wurde die Idee in diesem Teil nahtlos fortgeführt. Die enthaltenen Geschichten sind humoristisch, mit viel Liebe zum Detail und einfach sehr kindgerecht. Ein Vergnügen sowohl zum Vorlesen, als auch zum Selbstlesen für das Kind. Jedes Kapitel besteht aus einer Geschichte und kann somit einzeln gelesen werden. Diese Kapitel sind zudem recht kurz gehalten, was die Einteilung sowohl zum Vor- als auch Selbstlesen erleichtert. Die Charaktere sind allerliebst skizziert. Man muss sie einfach ins Herz schließen. Der Schreibstil ist absolut kindgerecht gehalten. Hervorzuheben ist auch die Moral, welche die Kinder durch jede einzelne Geschichte lernen. Das ist mir in einem Kinderbuch sehr wichtig. Gesellschaftliche Werte dürfen hier nicht zu kurz kommen, sollten aber trotzdem in einen leichten Kontext mit viel Humor eingebunden werden. Genau das ist dem Autor hier gut gelungen. Die Illustrationen sind ebenfalls gut gestaltet. Diese unterstützen die Vorstellungskraft des Kindes und sind wirklich witzig. Insgesamt ist es ein schönes Kinderbuch, welches die Reihe überzeugend fortführt.

    Mehr
  • Dennis und Guntram und die Haibande

    Dennis und Guntram - Zaubern für Fortgeschrittene
    conneling

    conneling

    24. May 2015 um 22:22

    Klappentext: Dennis & Guntram (Band 2) Zaubern für Fortgeschrittene Die drei von der Haibande machen Dennis Blauberg das Leben schwer. Gut, dass Dennis sich auf seinen Freund Guntram Mempelsino von Falkenschlag verlassen kann. Der bewahrt Dennis vor dem Ringerverein, pustet die Haibande mit seinen Zauberkünsten kräftig durch und verkauft die Hutsammlung von Dennis’ Mutter auf dem Flohmarkt. Da fällt es nicht weiter ins Gewicht, dass viele Zaubereien eine kleine Nebenwirkung haben. Eines Tages braucht selbst der fiese Kalle von der Haibande Guntrams Hilfe. 15 Geschichten zum Selberlesen, Vorlesen und Schmunzeln Ab 8 Jahren Wir haben mit dem zweiten Band angefangen und so Dennis und Guntram in 15 Geschichten kennengelernt, die auf wunderbar kindgerechte Art und Weise in grosser Schrift aus dem Alltag erzählen und auch darüber hinaus. Dennis und Guntram werden immer wieder von anderen, älteren Jungs geärgert und gehänselt und kommen auch so manchmal im Alltag nicht gut zurecht da sie einfach ungeduldig sind und zuviel zu schnell von sich erwarten. Die Geschichten lassen sich gut unabhängig voneinander lesen, bauen aber auch aufeinander auf wenn man mehr auf einmal lesen möchte und vermitteln nebenbei auch noch Werte ohne den Zeigefinger zu heben. Schöne Geschichten die uns auch zum Lachen gebracht haben, Junior hat auch gerne die Illustrationen angeschaut, die am Anfang jedes Kapitels waren und hat gerätselt was denn nun kommen wird. Sehr schönes Buch für Jungs, wir wollen jetzt noch den ersten Band kennenlernen.

    Mehr
  • Dennis und Guntram - Zaubern für Fortgeschrittene

    Dennis und Guntram - Zaubern für Fortgeschrittene
    Engel1974

    Engel1974

    21. May 2015 um 18:56

    "Dennis und Guntram Zaubern für Fortgeschrittene" ist der 2. Band einer Kinder- und Jugendbuchreihe des Autoren Hubert Wiest. Dabei ist es aber nicht nötig den Vorband bereits gelesen zu haben. Inhalt: "Die Drei von der Haibande machen Dennis Blauberg das Leben schwer. Gut, dass Dennis sich auf seinen Freund Guntram Mempelsino von Falkenschlag verlassen kann. Der bewahrt Dennis vor dem Ringerverein, pustet die Haibande mit seinen Zauberkünsten kräftig durch und verkauft die Hutsammlung von Dennis`Mutter auf dem Flohmarkt. Da fällt es nicht weiter ins Gewicht, dass viele Zaubereien eine kleine Nebenwirkung haben. Eines Tages braucht selbst der fiese Kalle von der Haibande Guntrams Hilfe." (Zitat Klapptext) Der Autor versteht es hervorragend den kleinen aber auch den großen Leser mit seinen kurzen, humorvollen Geschichten in den Bann zu ziehen. Dieser Band enthält 15 Kurzgeschichten. Ein schöner, flüssiger Schreibstil und eine angenehm große Schriftart sind hervorragend auch für Leseanfänger zum Selberlesen. Fazit: lustige Jungenstreiche gewürzt mit Zauber und Magie, rundum ein schönes und lesenswertes Kinderbuch

    Mehr
  • Zaubern für Fortgeschritte

    Dennis und Guntram - Zaubern für Fortgeschrittene
    CindyAB

    CindyAB

    19. May 2015 um 20:41

    Dennis und Guntram haben wieder mit der Haibande zu kämpfen. Vor allem der Zauberer Guntram Mempelsino von Falkenschlag ist hier mit seinen Zauberkünsten gefragt um ihnen Einhalt zu gebieten. In dem vorliegenden Buch, was bereits der zweite Band über die zwei Freunde ist, sind 15 Geschichten mit viel Zauber zum vorlesen, selberlesen und vielleicht auch schmunzeln zu finden. Leider gab es bei den 15 Geschichten nur wenige die wir wirklich lustig/originell fanden, die letzten beiden wollte meine Tochter gar nicht mehr lesen. Der Einstieg ist eher schwer, wenn man den ersten Teil nicht kennt. Zu Beginn wird der Leser sehr ins Buch geworfen und dann hat man vielleicht selbst einen Aha Moment - Guntram kann zaubern - warum? Auch über seine Hintergründe erfahren wir wenig - hat er eine Familie wenn ja wo ist diese? Die 15 Geschichten handeln z.B über Hallowenn, Geburtstagseinladung, Weihnachten, Kinobesuch, Flohmarkt und und. Sie sind in sich abgeschlossen, das mag zum einen gut sein - aber dadurch entsteht eben auch kein richtiger Lesefluss / lebendige Geschichte in der man einem bestimmten Handlungsverlauf entgegenfiebert bzw. steuert. Das Cover präsentiert sich farbenfroh - die zwei Freunde sind im Wald zu sehen, Guntram mit ausgetrecktem Zauberstab, Dennis am Zelt und die Haibande am Rand (fies) grinsend. Sonst finden wir zu Beginn jeder Geschichte eine ansprechende schwarz/weiß Zeichnung passend zum jeweiligen Thema. Für alle interessierten Zaubererer am besten mit Band 1 starten.

    Mehr
  • Plauderthema zur LovelyBooks Kinderbuch-Challenge 2015

    Petronella Apfelmus - Verhext und festgeklebt
    Buchraettin

    Buchraettin

    Link zur Kinderbuchchallenge 2016 http://www.lovelybooks.de/thema/Kinderbuch-Challenge-von-LovelyBooks-2016-1206526817/ Achtung, es gibt hier keine Bücher zu gewinnen. Es ist ein Thread um  sich über Kinderbücher zu informieren, zu unterhalten, Tipps zu geben und zu bekommen. Ich stelle hier meine Kinderbuchrezis vor und ihr könnt euch Tipps holen für die Kinderbuchchallenge 2015. Hier geht es zur Kinderbuchchallenge 2015 http://www.lovelybooks.de/thema/Kinderbuchchallenge-2015-1128016301/ Und hier zur Kinder und Jugendliteraturgruppe http://www.lovelybooks.de/gruppe/872047710/kinder_und_jugendliteratur/themen/ Hier findet ihr noch eine Liste mit Neuerscheinungen 2015 http://www.lovelybooks.de/buecher/kinderbuch/Neuerscheinungen-Die-sch%C3%B6nsten-Kinderb%C3%BCcher-2015-1113030232/ Link zur Kinderbuchliste http://www.lovelybooks.de/buecher/kinderbuch/Lieblingskinderb%C3%BCcher-der-Kinder-und-Jugendbuchgruppe-1042258710/ Link zur Bilderbuchliste http://www.lovelybooks.de/buecher/kinderbuch/wundervolle-Bilderb%C3%BCcher-1042258711/ Liste für Halloweenbücher Halloween http://www.lovelybooks.de/buecher/fantasy/B%C3%BCcher-und-H%C3%B6rb%C3%BCcher-zu-Halloween-1054710464/  Liste für Weihnachtsbücher http://www.lovelybooks.de/buecher/kinderbuch/Die-sch%C3%B6nsten-Weihnachtsb%C3%BCcher-f%C3%BCr-Kinder-und-Jugendliche-1054710466/ Liste für Lieblingsjugendbücher http://www.lovelybooks.de/buecher/jugendbuch/Lieblingsjugendb%C3%BCcher-1042258713/

    Mehr
    • 1770
  • Die Haie mal näher betrachtet

    Dennis und Guntram - Zaubern für Fortgeschrittene
    joleta

    joleta

    Klappentext: Die drei von der Haibande machen Dennis Blauberg das Leben schwer. Gut, dass Dennis sich auf seinen Freund Guntram Mempelsino von Falkenschlag verlassen kann. Der bewahrt Dennis vor dem Ringerverein, pustet die Haibande mit seinen Zauberkünsten kräftig durch und verkauft die Hutsammlung von Dennis’ Mutter auf dem Flohmarkt. Da fällt es nicht weiter ins Gewicht, dass viele Zaubereien eine kleine Nebenwirkung haben. Eines Tages braucht selbst der fiese Kalle von der Haibande Guntrams Hilfe. Ich meine dazu: Bin einfach nur begeistert von Dennis und Guntram. Zitat aus Kap. 8: Guntram Mempelsino von Falkenschlag schüttelte seinen Kopf. Dann sagte er entrüstet: „Du willst Trichechus Inunguis essen, kleine süße Baby-Seekühe, die vom Aussterben bedroht sind. Das darfst du nicht.“ Dennis überlegte einen Moment. Dann mußte er laut lachen: „Nein, das sind Weißwürste und keine Baby-Seekühe.“ Klasse. In einer Weißwurst eine Baby-Seekuh zu sehen, das können wahrscheinlich nur Kinder, aber so kenne ich auch jemanden, der in seiner Kindheit mit jeder Aubergine gekuschelt und sie liebevoll Wali genannt hat... :) Diese Verwechslung wird natürlich ganz nach Dennis und Guntram Manier aufgeklärt. Und selbstverständlich kommt die Zauberei hierbei nicht zu kurz, wie natürlich auch in den anderen 14 Kapiteln dieses Büchleins. Wenn auch diese Zaubereien nicht immer ganz so glatt ausgehen, wie Guntram es sich vielleicht gewünscht hätte, so ist Dennis umso begeisterter und der Leser wird ihm zustimmen. Doch können die beiden auch anders, mit kindlicher Logik nämlich, überzeugen. So bekommen wir es nicht nur mit einem riesigen rosa Tannenbaum, der mit Spielzeugautos und Sprühsahne als Kunstschnee geschmückt ist, zu tun, sondern unter anderem auch mit fliegenden Zelten, falschen Pässen, französischen Designerhüten und ganz besonderen Spiegeleiern. In diesem Band zeigt sich, daß auch Eltern, auch wenn sie es immer nur gut meinen, Fehler machen und es manchmal einer kleinen List bedarf, um sie vom Richtigen zu überzeugen. Was mir auch sehr gut gefallen hat, ist wie sich unsere beiden Helden und die gefürchtete Haibande langsam näher kommen und schnell zeigt sich, es ist eben doch nicht immer alles so, wie es scheint. Auch in diesem Teil konnte mich Hubert Wiest wieder von seinem Können als Kinderbuchautor voll und ganz überzeugen. Die Sprache ist so, daß jedes Kind sie verstehen kann, die Kapitel nicht zu lang und die Abenteuer machen einfach Lust auf mehr. Und es kommt ja auch noch mehr... Insgesamt sollen um Dennis und Guntram vier Bücher erscheinen und ich bin schon total gespannt auf die nächsten Abenteuer der beiden. Reihenfolge der Dennis und Guntram Bücher: Zaubern für Anfänger , Zaubern für Fortgeschrittene , Zaubern für Profis (noch nicht erschienen) , Zaubern für Helden (noch nicht erschienen)

    Mehr
    • 3
    Cridilla

    Cridilla

    18. May 2015 um 08:33
  • Dennis und Guntrams zauberhafte Abenteuer ;-)

    Dennis und Guntram - Zaubern für Fortgeschrittene
    ClaudisGedankenwelt

    ClaudisGedankenwelt

    17. May 2015 um 00:37

    Dies ist der zweite Teil aus einer Serie mit 4 Bänden rund um Dennis und Guntram. Ich habe den 2. Ohne weitere Vorkenntnisse gelesen und denke, dass einige Fragen zwar schon in Band 1 geklärt werden, aber man kann das Buch auch sehr gut unabhängig lesen. Das Buch ist in 15 Kapitel unterteilt, die jeweils eine in sich geschlossene Geschichte erzählen (Außer “Der Zeltausflug”) und nur am Rande alles in einen Zusammenhang setzen. Die zentralen Figuren sind immer Dennis und Guntram, die allerlei Abenteuer erleben und Guntram versucht immer alle Probleme mit dem Zauberstab zu lösen. Dabei ist er natürlich mal mehr und mal weniger erfolgreich und löst gelegentlich ein ganz schönes Chaos aus, welches sich jedoch immer zum Guten wendet am Ende. Natürlich gab es die eine oder andere Geschichte, die uns besser gefallen hat und auch welche, die wir nicht so gut fanden. So war zum Beispiel das Kapitel “Der Ringerverein” unser Lieblingskapitel, weil es da darum geht, dass man sein Kind nicht zu Hobbies zwingen soll, denn schließlich sollen diese ja Spaß machen. Die Geschichte mit dem Pass und die mit dem Cart-Rennen hat uns nicht so gut gefallen. Beim Pass hat uns einfach gefehlt, dass die Eltern sich um Ausweise hätten kümmern müssen, wenn das Kind mit dem Kumpel in Urlaub fährt und beim Cart-Rennen hat mich gestört, dass Guntram hier mit schlichter Mogelei nicht nur durchkommt, sondern auch sein Ziel erreicht ohne Ärger zu bekommen. Da hätte ich mir gewünscht, dass die Ehrlichkeit die Oberhand gewinnt und die beiden am Ende doch mitfahren dürfen. Dennis und Guntram- Reihenfolge: • Band 1 – Dennis & Guntram Zaubern für Anfänger (erhältlich seit November 2014) • Band 2 – Dennis & Guntram Zaubern für Fortgeschrittene (erhältlich ab Februar 2015) • Band 3 – Dennis & Guntram Zaubern für Profis (erhältlich ab April 2015) • Band 4 – Dennis & Guntram Zaubern für Helden (erhältlich ab Juni 2015) Fazit: Wer gern turbulente Zaubergeschichten mag, der kann mit diesem Buch nichts falsch machen. Mir und meinem Sohn hat es gut gefallen und wir werden uns die anderen Bände der Reihe auch noch besorgen.

    Mehr
  • Manchmal braucht es etwas Zauberei

    Dennis und Guntram - Zaubern für Fortgeschrittene
    black_horse

    black_horse

    11. May 2015 um 22:37

    "Dennis & Guntram - Zaubern für Fortgeschrittene" ist der zweite Teil einer Kurzgeschichten-Reihe von Hubert Wiest, dem Autor des lomoco-Podcasts. Das Buch gibt es als eBook und als Taschenbuchversion. Letztere haben wir gelesen. Den ersten Teil von Dennis und Guntram ("Zaubern für Anfänger") kannten wir noch nicht. Eine kurze Zusammenfassung des ersten Teils wäre schön gewesen, aber auch so sind wir schnell in die Handlung hineingekommen. Das besondere an diesem Buch ist, dass es aus einzelnen Geschichten besteht, die nur wenig miteinander zu tun haben, die man also jede für sich lesen kann, da sie in sich abgeschlossen sind. Dennis ist ein "ganz normaler Junge", während Guntram die Fähigkeit zu zaubern besitzt. Die beiden sind die dicksten Freunde und halten zusammen wie Pech und Schwefel. Dagegen tauchen die drei Typen von der Haibande in den meisten Geschichten als Gegner auf, die sich über die "Teletubbies", wie sie Dennis und Guntram nennen, lustig machen. Klar, dass Dennis und Guntram sich das nicht gefallen lassen. Die Themen der Geschichten sind sehr unterschiedlich und aus dem Leben von Kindern gegriffen, von Halloween, über Sportverein, Zeltlager, Zoo und Angeln bis hin zum Schwimmbad. Guntram ist zwar oft etwas weltfremd, aber dafür auch ziemlich clever. Zwar sind die Problemlösungen der beiden nicht immer das, was Eltern sich wünschen würde, aber sie sind auf jeden Fall sehr kreativ. Was mir sehr positiv aufgefallen ist: Guntram kann zwar zaubern, aber er setzt diese Fähigkeit nur im Notfall ein, wenn es keinen anderen Ausweg gibt. In einigen Geschichten muss Guntram gar nicht zaubern, sondern die beiden finden eine andere Lösung. Das Zaubern wird also in den Geschichten nicht als Zeitvertreib oder zur Belustigung eingesetzt, sondern wirklich nur als letzte Möglichkeit. Insgesamt hat das Buch mir und meiner Tochter (7) sehr gut gefallen. Wir haben viel gelacht. Am besten fand mein Kind die Geschichte von der Seekuh im Zoo. Dieser Tage ist Band drei von "Dennis & Guntram" erschienen. Das Lesevergnügen geht also weiter.

    Mehr
  • 15 Kurze, Magische, Spannende und Witzige Geschichten für Erstleser über typische Jungsprobleme...

    Dennis und Guntram - Zaubern für Fortgeschrittene
    Jungenmama

    Jungenmama

    11. May 2015 um 09:28

    Wir (das heißt mein 7Jähriger Sohn und ich) haben Dennis und Guntram, die Hauptpersonen dieser netten Geschichten aus dem Alltag, erst in diesem 2.Band kennengelernt und obwohl einige wenige Informationen aus dem 1.Band gefehlt haben, konnten wir uns doch sehr gut mit ihnen identifizieren und hatten wahnsinnig viel Spaß! Was macht man wenn einen eine Bande von kräftigeren Jungs immer wieder ärgert, oder man einfach zu ungeduldig für manche Dinge ist? Lässt sich alles mit Guntrams (leider ein wenig beschädigtem) Zauberstab lösen? Nein nicht nur, denn manchmal finden die beiden auch ohne magische Hilfe eine clevere Lösung für die typischen kleinen und großen Probleme von Grundschülern… Der Autor Hubert Wiest hat in diesen 15 Geschichten einige alltägliche und auch nicht ganz so alltägliche Probleme von Jungs in witzige und spannende Geschichten verpackt. Der kindliche, aber auch der erwachsene Leser fühlt sich angesprochen, da er manche Situation auch selbst schon so oder ähnlich erlebt hat. Die große Schrift und die kindgerechte Sprache machen es auch Erstlesern leicht in die Handlung einzutauchen. Die Geschichten bauen teilweise aufeinander auf, sind aber auch eigenständig sehr lustig und sogar versteckt tiefgründig. Sie vermitteln ganz nebenbei und mit viel Humor auch wichtige Werte zum Beispiel wie wichtig Zusammenhalt und Freundschaft ist, dass man nicht Klaut oder zu sehr Angeben sollte… Toll fanden wir das Coverbild auf dem man auch einen optischen Eindruck von Dennis, Guntram und der Haibande erhält. Größe und Haptik des Büchleins sind sehr gut für Kinderhände geeignet, wobei der flexible Einband schlecht die Form hält und das Buch die Tendenz hat immer leicht "geöffnet" zu sein. Jede Geschichte wird mit einer kleinen passenden Illustration eröffnet, die gemeinsam mit dem Titel bereits einen kleinen Einblick in die folgende Geschichte gibt. Fazit: Lehrreiche und witzige Geschichten vor allem für Erstleserjungen!

    Mehr
  • Ein zauberhafter Lesegenuss

    Dennis und Guntram - Zaubern für Fortgeschrittene
    Taluzi

    Taluzi

    10. May 2015 um 13:00

    Endlich war es soweit: meine Kinder ( 9 und 10 Jahre alt) und ich haben gemeinsam „Dennis und Guntram, Teil 2“ gelesen. Dennis und Guntram werden immer wieder von der Haifischbande gepiesackt. Kalle, Bruno und Eddie tauchen immer wieder da auf, wo Dennis und Guntram sind. Ist das nervig!, denken sich die beiden Freunde. Aber eigentlich steckt da noch viel mehr zwischen den rivalisierenden Gruppen. Aber was das ist, das müsst ihr selber herausfinden. Der Schreibstil ist lebendig und kindgerecht. Die Kapitel sind übersichtlich strukturiert und die Schriftgröße ist angenehm für Leseanfänger. Insgesamt sind es 15 Kapitel, die man nicht der Reihe nach lesen muss. Jedes Kapitel enthält seine eigene kleine Geschichte. Liest man sie in der Reihenfolge kommt es dem Leser schon vor wie eine große zusammenhängende Geschichte. Die Geschichten rund um Dennis und Guntram sind sowohl lustig, ernst, nachdenklich und spannend. Also, immer wieder abwechslungsreich. Es gibt auch immer wieder Situationen, die die Kinder direkt ansprechen in ihrer Lebenswirklichkeit, z. B. Kapitel 13 „der Apfelkuchen“. Dennis und Guntram wollen unbedingt Sahne zu ihrem Apfelkuchen. Aber das Rührgerät ist kaputt. Damit die Mutter es schnell zur Reparatur bringen kann, erklären sich beide widerwillig bereit im Haushalt zu helfen. Sie sind so ungeduldig, dass sie versuchen Sahne selber zu schlagen. Am Ende müssen sie die gesamte Küche putzen! Diese Situation haben meine Jungs auch schon kennengelernt. Ungeduld kann auch nach hinten losgehen. Spannend war das Kapitel 10 „Der Haken“. Dennis und Guntram gehen mit einer Luftmatratze angeln. Kann das gut gehen? Schließlich kann Guntram gar nicht schwimmen. Wir wollen hier nicht zu viel verraten! Viel gelacht haben wir bei Kapitel 4 „der Kinobesuch“. Dennis und Guntram treffen im Kino auf die Haifischbande, die natürlich sofort anfängt zu stänkern. Aber diesmal geht das nach hinten los! Meine Jungs und ich können nur sagen: Das müsst ihr alles selber lesen!

    Mehr
  • Eine Freundschaft die nach seinesgleichen sucht!

    Dennis und Guntram - Zaubern für Fortgeschrittene
    Lesesumm

    Lesesumm

    05. May 2015 um 12:43

    meine Buch- und Leseeindrücke: Diesmal laufen Dennis & Guntram nicht weg vor der Haibande sonder diese schaut beiden beim Zeltaufbau zu auf dem Cover. Natürlich ist Guntram schon wieder fleißig am zaubern aber wie genau diese Situation dann im Buch ausgeht, muss jeder selbst lesen. Der nächste Band über die zwei doch recht unterschiedlichen Freunde. Wenn man jetzt einmal von der Optik ausgeht. Auf 237 Seiten erzählt Autor Hubert Wiest wieder viele einzelne Abenteuer und Erlebnisse von Dennis & Guntram auf eine schöne kindgerechte Art und Weise. Am Beginn der 15 Kapitel findet man von Andres Cornejo jeweils eine schwarz/weiß Illustration passen zum Inhalt. Zur besseren Leseeinteilung bzw. zum besseren finden, ist am Anfang des Buches auch ein Inhaltsverzeichnis. Die angenehme größere Schrift und die nicht so vollgestopften Seiten, empfinde ich besonders schön und hier wurde eindeutig an Kinder gedacht, die vielleicht noch nicht so optimal lesen können. Ich denke dadurch wird ihnen vielleicht sogar ein klein wenig die Angst genommen auch so ein Buch zur Hand zu nehmen, wodurch sie unter Umständen auch sicherer werden und Selbstvertrauen dazugewinnen. Bei den zum Teil vorkommenden schönen bildlichen Vergleichen, merkt man ebenso die Gedanken an die Kinder als Leserschaft, denn Kinder verstehen einfach viel über Bilder bzw. diese Art der Vergleiche. Durch die schöne gewählt Schriftgröße und den flüssigen Schreibstil des Autors werden Schnellleser dieses Buch wahrscheinlich sehr zügig gelesen haben. Man kann es sich aber genauso einteilen und jeden Tag einfach nur ein Kapitel lesen. Frei nach dem Motto, jeder wie er mag, kann und möchte. Dennis & Guntram wird man, egal ob als großer oder kleiner Leser, auf jeden Fall vor sich sehen und das nicht nur durch das Cover oder die kleinen Illustrationen. Nein auch durch die gewählten Worte von Hubert Wiest, entsteht die Welt der beiden Jungen in der eigenen Gedankenwelt. Als Altersempfehlung wird ab 8 Jahre angegeben und diese ist meiner Meinung nach gut gewählt, aufgrund der Inhalte in den einzelnen Geschichten/Abenteuern. Ich habe diesen zweiten Band als Taschenbuchausgabe gelesen. ein wirklich nur kleiner Einblick in die Handlung: Was müssen die beiden diesmal so bestehen bzw. überstehen? Am Anfang heißt es Halloween aber ob sie ihre Süßigkeiten behalten können, wird man beim lesen erfahren. Haben sie schon einmal einen Weihnachtsbaum von der Decke bis zum Boden in ihrem Wohnzimmer stehen gehabt? Nein? Na dann sollten sie ebenfalls dieses Buch lesen, denn das Design ist wirklich außergewöhnlich! So viel kann ich verraten. Was macht man, wenn man etwas tun soll, worauf man ja mal so gar keine Lust hat? Als Leser darf man Dennis & Guntram diesmal auch ins Kino und auf den Flohmarkt begleiten. Alles ganz normal denken sie. Weit daneben getippt! Lesen sie mal, was die beiden dabei erleben. Das einzige was ich jetzt noch verrate um sie hoffentlich noch mehr neugierig zu machen, ist: Wissen sie, was eine Seekuh mit einer Weißwurst zu tun hat? Nein, na dann aber schnell das Buch geholt und viel Spaß beim herausfinden. meine ganz persönliche Meinung: Im Gegensatz zum ersten Band von Dennis & Guntram sind in Band zwei die Eltern von Guntram nicht mehr dabei. Also bitte wundern sie sich nicht. Es geht diesmal wirklich fast ausschließlich um die Freundschaft zwischen den beiden Jungen und nur die Eltern von Dennis sind wieder mit im Geschehen ab und an dabei. Bei Dennis muss ich sagen, hatte ich manchmal das Gefühl, er scheint in die Pubertät zu kommen. Einige Passagen im Buch fand ich weniger toll weil mir einfach der Umgangston vor allem gegenüber seinen Eltern absolut nicht zugesagt hat. Genau durch diesen rüden Ton konnte ich nicht zu 100% warm werden mit manchen Geschichten und vergebe deshalb 4 Sterne als Bewertung. Meiner Meinung nach, besteht einfach die Gefahr, dass Kinder es als vollkommen normal ansehen so miteinander zu reden oder umzugehen. Hier hätte ich mir ein einschreiten der Eltern gewünscht in diesen Situationen, mit dem Hinweis, dass dieses Verhalten inakzeptabel ist! Leider kam da aber nichts diesbezüglich. Genau wie in einer anderen Situation aber lesen sie selbst und machen sie sich ihr eigenes Bild zum Geschehen. Vielleicht denken sie ja auch ganz anders als ich. Was mir persönlich aber wieder sehr gut gefallen hat, waren die vielen Kleinigkeiten von Guntrams Seite her. Er ist nach wie vor höflich, zuvorkommend aber kann auch wenn es sein muss auf den Tisch hauen, wie man umgangssprachlich sagt. Für ihn steht außer Frage, dass man in einer Freundschaft loyal ist und dem anderen hilft. Allerdings hat auch Guntram Dinge getan die den Leser wieder mehr als schmunzeln lassen. Die Farbe Rosa spielt dabei natürlich wieder eine tragende Rolle bei seinen kleinen und größeren Zaubereien. Jedoch wird Guntram nicht in jeder Situation seinen Zauberstab benutzen sondern auch einfach einmal die Dinge, mit Dennis zusammen, auf ganz normalen Weg klären/lösen. Wer hat schon immer einen Zauberstab von uns zur Hand? Wahrscheinlich eher die wenigsten! Wer Band 1 bereits kennt und dadurch auch die Haibande in voller Größe, darf auch in Band 2 sehr gespannt sein, was Dennis & Guntram wieder mit diesen 3 Jungen erleben und was für „Mutproben“ es zu bestehen gilt und zu meistern. Aber keine Angst auch hier ist wieder das Motto, gemeinsam sind wir stark und das Ende werden wahrscheinlich viele Leser so gar nicht erwarten! Lassen sie sich überraschen! Für mich sind die Bücher über Dennis & Guntram, nach wie vor noch immer perfekte Bücher für Jungen! Sicherlich werden auch Mädchen daran ihren Lesespaß haben aber ich denke, hier ist wirklich eine richtige Jungenwelt im Buch entstanden. und für alle Fans, hier noch der Hinweis: Band 3 ist bereits im April 2015 erschienen unter dem Titel „Dennis & Guntram Zaubern für Profis“ und Band 4 ist erhältlich ab Juni 2015 unter dem Titel „Dennis & Guntram Zaubern für Helden“ Wir dürfen also alle sehr gespannt sein, was da noch auf uns und Dennis & Guntram zukommt. Wer Band 1 noch nicht kennt sollte diesen bitte vorher lesen, denn sonst könnten ihnen wertvolle/wichtige Zusammenhänge für Band 2 fehlen! Band 1 können sie erwerben unter dem Titel „Dennis & Guntram Zaubern für Anfänger“ Fazit: Ein schönes Buch vor allem für Jungen! Man hat auf jeden Fall wieder 237 Seiten voll mit Lesespaß. Ich vergebe mit einem typischen Guntram Plombat 4 Sterne als Leseempfehlung! © by Lesesumm auf LB/mehrBüchermehr.... auf WLD?

    Mehr
  • weitere