Hubertus Czernin Wie ich Politiker wurde

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wie ich Politiker wurde“ von Hubertus Czernin

Weshalb entschließt sich ein Mensch, in die Politik zu gehen? Sind das bewusste Entschlüsse? Oder rutscht jemand eher zufällig in die Politik? Diesen Fragen gehen im vorliegenden Buch führende österreichische Politikerinnen und Politiker nach. Sie liefern autobiographische Texte über das jeweilige Hineinwachsen in die Politik, über die Steine, die ihnen oft in den Weg gelegt wurden, über die politische Sozialisation und das Milieu, in dem sie aufgewachsen sind. Mehr als 30 Repräsentanten der österreichischen Politik, vom neu gewählten Bundespräsidenten und Mitgliedern der amtierenden Bundesregierung über ehemalige Minister, prominente Landespolitiker bis hin zu Vertretern von National- und Bundesrat sowie dem Europäischen Parlament haben sich bereit erklärt, ihre Wege in die Politik zu beschreiben. Es sind ganz unterschiedliche, sehr persönlich gestaltete und oftmals überraschende Geschichten über die Anfänge der führenden Politikerinnen und Politikers des Landes. Autorinnen und Autoren: Gertrude Brinek, Erhard Busek, Josef Cap, Norbert Darabos, Mercedes Echerer, Fritz Edlinger, Caspar Einem, Maria Fekter, Heinz Fischer, Eva Glawischnig, Alfred Gusenbauer, Theresa Haidlmayr, Herwig Hösele, Waltraud Klasnic, Albrecht K. Konecny, Karlheinz Kopf, Eva Lichtenberger, Reinhold Lopatka, Reinhold Mitterlehner, Wilhelm Molterer, Franz Morak, Rudolf Nürnberger, Karl Öllinger, Peter Pilz, Barbara Prammer, Erwin Rasinger, Maria Rauch-Kallat, Susanne Riess-Passer, Bernd Schilcher, Ulli Sima, Ursula Stenzel, Terezija Stoisits, Ernst Strasser, Hannes Swoboda, Melitta Trunk, Alexander Van der Bellen.

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

informativ, grün, lecker, etwas ausgefallen - für Gemüsefans und solche, die es werden sollten ;)

SigiLovesBooks

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen