Hubertus Godeysen

 5 Sterne bei 1 Bewertungen

Lebenslauf von Hubertus Godeysen

Hubertus Godeysen, geboren 1949 in Lüneburg, begann seine Ausbildung bei der Hannoverschen Presse. Danach arbeitete er journalistisch in Norddeutschland, Brüssel und Wien. Heute ist er als freier Journalist tätig. Mit dem Bestseller „Piefke – Kulturgeschichte einer Beschimpfung“ gelang Godeysen 2010 der Durchbruch als Schriftsteller. 2014 schrieb er, gemeinsam mit dem Wiener Journalisten Hannes Uhl, „155 – Kriminalfall Kaprun“. Hubertus Godeysen ist verheiratet und lebt südlich von Hamburg.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Hubertus Godeysen

Neue Rezensionen zu Hubertus Godeysen

Cover des Buches Sommersturm. Ein dokumentarischer Roman über die Flüchtlingswelle (ISBN: 9783948486341)sollhabens avatar

Rezension zu "Sommersturm. Ein dokumentarischer Roman über die Flüchtlingswelle" von Hubertus Godeysen

Ein Roman, der einen nicht mehr so schnell loslässt
sollhabenvor einem Monat

Der Sommer 2015 scheint schon sehr weit weg zu sein. Damals kamen die Menschen, um vor allem in Deutschland Fuß zu fassen. Sie wollten in Sicherheit ein neues Leben beginnen.
Hubertus Godeysen hat mit "Sommersturm" einen dokumentarischen Roman geschrieben. Erschienen ist es im CharlesVerlag (Vielen Dank für das Rezensionsexemplar)
Welche Erinnerungen habt ihr an den August/September 2015?
Ich weiß noch, dass ich mich auf meinen Honeymoon in Schottland gefreut habe. Wir haben geplant und auf gutes Wetter gehofft.
Jedoch hat die Weltpolitik einen tiefen Eindruck hinterlassen:
Gekenterte Schiffe mit viel zu vielen Flüchtlingen an Bord.
Ein 3jähriger Junge, der ertrunken ist und an der türkischen Küste angespült wurde.
71 tote Flüchtling in einem kleinen LKW eingepfercht
Ein "March of Hope" von Budapest an die österreichische Grenze von ca 1300 Flüchtlingen
unzählige Bilder von Menschen, am Ende ihrer Kräfte aber hoffnungsvoll auf ein friedliches Leben
In seinem Roman "Sommersturm" nimmt sich der Autor Hubertus Godeysen all dieser Erinnerungen an.
Mit der Definition eines "dokumentarischen Romans" konnte ich rein gar nichts anfangen. Ich befürchtete schon eine wissenschaftliche Aufzählung, eine spröde und harte Erzählung von Fakten und Daten.
Ich wurde positiv überrascht. Aus 3 verschiedenen Perspektiven werden die entscheidenden Tage im August/September 2015 geschildert.
Eine Gruppe von Flüchtlingen, die sich an der Küste der Türkei das erste Mal treffen, um gemeinsam den gefährlichen Weg in Richtung Europa auf sich nehmen.
Ein Bürgermeister einer 831 Seelengemeinde Norddeutschlands und ein paar Bewohner, die 60 Menschen aus fernen, fremden Ländern aufnehmen sollen.
Ein Mitarbeiter des deutschen Innenministeriums, der Kontakte zur EU und zu anderen Ländern herstellt, um dieser Situation Herr zu werden.
Der Zusatz "Dokumentarischer Roman" hat mich anfangs ein wenig abgeschreckt. Denn die Möglichkeit bestand, dass die Geschichte zu wissenschaftlich, zu spröde oder gar zu aufzählerisch beschrieben wird.
Doch ich kann hier an dieser Stelle alle beruhigen. Der Schreibstil ist nicht kompliziert oder gar lehrerhaft. Mit sehr viel Empathie für alle Seiten schafft es der Autor einen Zeitraum in Erinnerung zu rufen, der in vielen Menschen viele manchmal gar extreme Emotionen hervorgerufen hat. Von starkem Hass zu absoluter Hingabe war damals alles dabei und Hubertus Godeysen wird dem gerecht, indem er auch die Schattenseiten erwähnt.
Wer sich dem Thema "Flucht" widmen möchte, ist mit diesem Buch sehr gut beraten. Es überfordert einen nicht. Eine gute Möglichkeit sich diesem Thema erstmals zu widmen, sich langsam heranzutasten und sich anschließend noch näher damit zu beschäftigen und zu lernen

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks