Hubertus Halbfas Die Bibel

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Bibel“ von Hubertus Halbfas

Nicht nur zur Weihnachtszeit: Das Buch der Bücher in unvergleichlicher Weise für die Gegenwart erschlossen und kommentiert von Hubertus Halbfas Die Bibelausgabe von Hubertus Halbfas ist völlig neuartig. Sie verbindet Text und Auslegung unmittelbar miteinander. In unvergleichlicher Weise wird das Buch der Bücher für die Gegenwart erschlossen. Halbfas führt den Leser nicht nur höchst kenntnisreich durch dieses komplexe Werk, sondern verbindet es zugleich mit den Bereichen, die seinem Rang in der Kulturgeschichte der Menschheit entsprechen. Die Einbeziehung von Religions- und Kulturgeschichte, von Philosophie, Literatur und Kunst lässt die Bibel in einem tiefen Dialog mit heutigen Fragen lebendig werden. Diese Bibelausgabe ersetzt eine ganze Bibliothek. Sie bietet überschaubar eine Fülle differenzierter Informationen an, die dem Leser einen Überblick über die ganze Bibel und ihr zeitgemäßes Verständnis ermöglicht. Er wird zugleich zu einem Nachdenken geführt, das sein Selbstverständnis wie das Verständnis der Grundlagen der eigenen Kultur in weite Horizonte führt. Eine verständliche Darlegung macht die bibelwissenschaftlichen Erkenntnisse, die sonst nur Fachleuten vertraut sind, in unmittelbarer Verbindung mit dem Text zugänglich. Eine Informationsquelle für alle wird angeboten, die den langen Weg der Bibel und die folgenreichen Denkprozesse hinter dem Text kennen lernen wollen. Übergreifende Sachzusammenhänge werden in eigenen Abschnitten dargelegt. Es gibt ausführliche Artikel etwa zur Entwicklung des Monotheismus in Israel, zum Thema Gewalt in der Bibel oder zum Frauenbild. Besondere Dynamik erhalten Bibeltext und Auslegung durch unterschiedliche ergänzende Texte. Dazu gehören religionsgeschichtliche Parallelen und lexikalische Artikel. Schließlich finden sich literarische Texte, welche die Bibel in aktuelle Bezüge stellen, sie oft ungewohnt beleuchten und ihr bisweilen auch widersprechen. Auch die zahlreichen Bilder dienen neben der historischen Dokumentation der Aktualisierung. Auch wenn diese ohne Blick auf die Bibel entstanden sind, stehen sie immer in einer – manchmal kontroversen – wirkungsgeschichtlichen Verbindung zu ihr. Die Summe aller dem Bibeltext zugeordneten Gehalte – Kommentierung, religionsgeschichtliche Parallelen, Lexikon, Zitate, Lyrik, Bilder – stellt den Einzeltext in ein Beziehungsgeflecht, das ihm Leben und Farbe verleiht.

Stöbern in Sachbuch

Der letzte Herr des Waldes

Wirklich tief beeindruckendes Buch. - Was machen wir nur mit unserem Planeten?!

WJ050

Lass uns über Style reden

Ein sehr gelungenes Buch über sehr viele Arten von Stil, mit biographischen Anteil

Nikki-Naddy

Mit anderen Augen

Ungewöhnlicher Mix aus Reiseberichten, Lebensratgeber, Erfahrungsberichten. Insg. ein gutes, vielfältiges, bereicherndes Leseerlebnis.

Wedma

Jagd auf El Chapo

Interessanter Roman über einen leider viel zu wichtig gewordenen Großkriminellen

Celine835

Ess-Medizin für dich

zum Schmökern und Tipps holen eine gute Quelle.

locke61

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.