Der Wolf als Politikum

Der Wolf als Politikum
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der Wolf als Politikum"

Über seinen Buchtitel »Wolfswahn« äußerte sich Deutschlands wohl bekannteste und traditionsreichste Jagdzeitschrift: »WILD und HUND« wie folgt:
"Die Wolfssichtungen häufen sich. In nahezu jedem Bundesland wurde der Grauhund schon gesehen. Dabei gehen die Meinungen auseinander. Während die einen ihn komplett ablehnen, freuen sich die anderen wie auf einen verlorenen Sohn, den sie nicht schnell genug in die Arme nehmen können. – Und dann gibt es noch eine Gruppe derer, die durchaus die Faszination des Wolfes sehen, die aber auch postulieren, dass wir Menschen mit der Rückkehr der großen Beutegreifer Verantwortung übernehmen müssen. – Hubertus Zummach beschreibt die verschiedenen Ansichten in seinem Buch. Darüber hinaus beleuchtet er Mythen, Märchen, Legenden und die christliche Sicht auf canis lupus. Seine interessante Reise gipfelt in einem Thesenpapier mit zehn Punkten und Forderungen, die ein Miteinander von Mensch und Wolf möglich machen könnten."
Jetzt hat der Autor auf Grund der augenblicklichen Faktenlage nachgelegt. Er spricht sich für eine sofortige Bejagung des Wolfes mit einer fünfzigprozentigen Abschussquote aus. Für ihn ist der Wolf zu einem brisanten Politikum geworden, bei dem sich Wolfsenthusiasten und Wolfsrealisten unversöhnlich gegenüberstehen, und es zudem dem neuen "Umweltschutzgroßkartell von NABU, BUND und PETA" zuvorderst um die "Lufthoheit" über Jägerschaft, Landwirte und Freitierhalter geht.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783746932330
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:148 Seiten
Verlag:tredition
Erscheinungsdatum:03.05.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks