Hugh-Friedrich Lorenz Eins und eins ist drei

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Eins und eins ist drei“ von Hugh-Friedrich Lorenz

Während einer kurzen Begegnung zweier äußerlich ungleicher Männer zeigt sich, daß beide auf eine geradezu unheimliche Weise kongenial denken und fühlen.
Die Behinderung des Älteren führt zu dem Vorschlag, der Jüngere möge doch, nach Stichworten, einen Brief verfassen, der einen jungen Mann am Tag seiner bevorstehenden Hochzeit erreichen soll.
Thema: Die Liebe…
Aber es kommt anders als geplant und dieser Brief wird den Bräutigam nie erreichen … oder war dies sogar so geplant?
Denn es beginnt eine skurrile Suche nach dem Auftraggeber, die mit einer Überraschung endet, an der jede und jeder, die in spirituellen Kategorien denken, helle Freude haben wird!

Stöbern in Romane

Das Leben ist ein Seidenkleid

Trau Dich Deine Träume zu leben!

tardy

Vier Pfoten am Strand

Wunderschön, freue mich auf eine weitere Geschichte der Autorin.

Zanzarah

Hochdeutschland

Von einem, der alles ändern will und selbst nichts tut

killmonotony

Die Ermordung des Commendatore Band 2

Meckern auf hohem Niveau bei Murakami. Ein tolles Buch, aber er hat auch bessere geschrieben.

Lanna

Unter der Haut

Ein Buch für mutige Leser, die keine Angst vor sich selbst haben.

TochterAlice

Eine bessere Zeit

Eine Familiengeschichte wie eine Zwiebel: mit jeder Schicht, die entfernt wird, kommen neue Sachen ans Licht...

smayrhofer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks