Hugh Fraser

 3 Sterne bei 1 Bewertungen

Neue Rezensionen zu Hugh Fraser

Dieser Roman gilt den meisten Christie-Biographen und -Rezensenten als DAS große Meisterwerk. Über das DAS würde ich streiten, aber eins von mehreren Meisterwerken ist dieser Krimi sicherlich. Er gehört zu den Kriminalromanen, bei denen der Leser alles am Schluss noch einmal ganz anders sieht. Diese Fassung ist von Hugh Fraser gelesen, dem englischen Schauspieler, der in der Fernsehserie (neben David Suchet als Hercule Poirot) die unglückliche Rolle des assistenten Arthur Hastings spielt. In diesem Hörbuch zeigt er, dass er ein absoluter Meister des Vorlesefachs ist.

Kommentieren
Teilen

Es ist kaum möglich, kürzer und zutreffender über diesen Roman zu urteilen, als Agatha Christie es selbst in ihrer Autobiografie tut: Es sei die Fortsetzung gewesen zu „Das Geheimnis von Chimneys“ und einer von jenen, die sie den leichtherzigen Thriller-Typ zu nennen pflege. „Die waren immer leicht zu schreiben, weil sie nicht zu viel Aushecken und Planen erforderten.“ Tatsächlich habe ich das Gefühl, dass die Autorin zwar ihren Spaß beim Schreiben hatte, aber das Handlungsgerüst eher lieblos zusammengezimmert wurde. Und die Auflösung? Die finde ich ein bisschen sehr albern und an den Haaren herbeigezogen. Ich habe das Gefühl, die Christie hat den Roman geschrieben, weil sie das Honorar brauchte.

Dafür von mir einen Stern und einen extra für Emilia Fox, die mir diesen Roman vorgelesen hat.

(Die Rezension bezieht sich nur auf das zweite Hörbuch "The Seven Dials Mystery")

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Cat Among the Pigeons (ISBN: B00NTQ09IA)
Nelebookss avatar

Rezension zu "Cat Among the Pigeons" von Agatha Christie

Not as good as other stories from Agatha Christie!
Nelebooksvor einem Jahr

Content (amazon): "Late one night, two teachers investigate a mysterious flashing light in the sports pavilion, while the rest of the school sleeps. There, among the lacrosse sticks, they stumble upon the body of the unpopular games mistress, shot through the heart from point blank range.
The school is thrown into chaos when the "cat" strikes again. Unfortunately, schoolgirl Julia Upjohn knows too much. In particular, she knows that without Hercule Poirot's help, she will be the next victim."

Cover: I like the cover of this audiobook because it makes one curious. The writing of the authors name fits to other stories from her and has therefore a recognition effect.

Opinion: The narrator was very good and I enjoyed listening to him. I need a longer time for this audiobook than I normally need for Agatha-Christie-stories. I often had to remind myself to concentrate on the story. I cannot really say what exactly made it a bit tedious for me, because it wasn't uninteresting. Hercule Poirot himself hasn't a big role as he has normally in the stories but to result it, it wasn't really necessary to add him here.
I would recommend reading another book from Agatha Christie to begin with.

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Worüber schreibt Hugh Fraser?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks