Hugh Lofting

 4,3 Sterne bei 76 Bewertungen

Lebenslauf von Hugh Lofting

Hugh Lofting wurde 1886 in Maidenhead in England geboren. Nach einem Studium in England und in den USA ließ er sich 1912 in den USA nieder, wo er als freier Schriftsteller für verschiedene Zeitschriften arbeitete. Im Ersten Weltkrieg kämpfte er als Soldat in Frankreich und Flandern. Dort schuf er in Briefen an seine Kinder die Gestalt des Doktor Dolittle, die ihn weltberühmt machen sollte. Aus der Bearbeitung der Briefe entstand bereits 1920 sein erstes, von ihm selbst illustriertes Kinderbuch "The Story of Doctor Dolittle", dem noch eine Vielzahl von Dolittle-Abenteuern folgten. Lofting starb 1947 in Santa Monica in Kalifornien.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Hugh Lofting

Cover des Buches Doktor Dolittle und seine Tiere (ISBN: 9783791500911)

Doktor Dolittle und seine Tiere

 (22)
Erschienen am 24.09.2018
Cover des Buches Dr. Dolittle und seine Tiere (ISBN: 9783855463190)

Dr. Dolittle und seine Tiere

 (17)
Erschienen am 01.09.2017
Cover des Buches Doktor Dolittles Postamt (ISBN: 9783791535999)

Doktor Dolittles Postamt

 (7)
Erschienen am 01.08.2004
Cover des Buches Coppenrath Kinderklassiker: Doktor Dolittle (ISBN: 9783649629573)

Coppenrath Kinderklassiker: Doktor Dolittle

 (2)
Erschienen am 13.01.2020
Cover des Buches Doktor Dolittle (ISBN: 9783848920976)

Doktor Dolittle

 (1)
Erschienen am 21.03.2018
Cover des Buches Doktor Dolittles schwimmende Insel (ISBN: 9783791535920)

Doktor Dolittles schwimmende Insel

 (1)
Erschienen am 01.02.2002
Cover des Buches Doktor Dolittle (ISBN: 9783791500034)

Doktor Dolittle

 (1)
Erschienen am 21.03.2016

Neue Rezensionen zu Hugh Lofting

Cover des Buches Doktor Dolittle (ISBN: 9783848920976)F

Rezension zu "Doktor Dolittle" von Hugh Lofting

Kinderbuchklassiker in Farbe!
Fernweh_nach_Zamonienvor 10 Monaten

Inhalt: 

Doktor Johann Dolittle ist ein Arzt mit Herz und er hat eine ganz besondere Gabe:

Er spricht die Sprache der Tiere!

Innerhalb der Tierwelt spricht sich dies schnell rum und so kommen bald alle Tiere zu ihm in die Sprechstunde. Sogar Affen aus Afrika bitten ihn wegen einer mysteriösen Krankheit um Hilfe.

Mit seinem Hund Jip, dem Papagei Polynesia und weiteren Tieren begibt sich Doktor Dolittle auf eine abenteuerliche Reise.


Altersempfehlung: 

ab 5 Jahre (zum Vorlesen)

oder etwa ab 9 Jahren zum Selberlesen (große Schrift im Blocksatz, einfache Sprache und kurze Kapitel) 


Illustrationen: 

Zu Beginn jedes Kapitels findet sich kleine schwarz-weiß Zeichnung und innerhalb der Geschichte erwecken ganzseitige farbenfrohen Illustrationen die Tiere und Doktor Dolittle zum Leben.

Der Zeichenstil von Ole Könnecke, insbesondere die Gestaltung der Charaktere sowie deren Mimik gefallen sehr.


Mein Eindruck:

Ich muss gestehen, dass ich den Film mit Eddie Murphy als Doktor Dolittle unzählige Male gesehen habe, die literarische Vorlage allerdings lange an mir vorbei gegangen ist.

Die im Aladin Verlag erschienene Ausgabe ist allein wegen ihrer farbenfrohen Illustrationen ein Hingucker und auch sprachlich wie inhaltlich verdient dieses außergewöhnliche Kinderbuch eine Leseempfehlung.

Die Kapitel haben eine angenehme Länge - zum Selberlesen oder Vorlesen - und der Erzählstil ist mitreißend, bildlich und humorvoll. Dass die Geschichte im Jahr 1920 erstmals veröffentlicht wurde, merkt man als Leser kaum. Laut Anmerkung des Verlages wurde stellenweise Sprache und Rechtschreibung der deutschen Erstübersetzung von 1926 behutsam angeglichen.

Die Erzählung selbst ist ein zeitloses Abenteuer.

Der etwas sonderbare fast schon kauzige Doktor hat das Herz am rechten Fleck und selbiges schlägt für die vielen Tiere, die in seiner Praxis leben. Kein Wunder also, dass ihm die Tiere wichtig sind und er lieber auf zahlungswillige Patienten verzichtet, als seine geliebten Tiere zu verjagen.

Auch die Tiere, allen voran die Papageiendame Polynesia, die dem Doktor die Sprache der Tiere beibringt, sind drollig und sympathisch. 

Eine turbulentes, spannendes und irgendwie auch verrücktes Abenteuer mit viel Charme und Humor! Es sollte in keinem Bücherregal fehlen, denn hier kommen auch erwachsene (Vor-)Leser auf ihre Kosten.


Fazit:

Ein beinahe unglaubliches wie unterhaltsames Abenteuer:

Humorvoll, fantastisch und faszinierend bis zum Schluss!

Ein zeitloses (Vor-)Lesevergnügen mit sympathischen (tierischen) Charakteren für Mädchen wie Jungen sowie für Jung und Alt.


... 

Rezensiertes Buch "Doktor Dolittle" aus dem Jahr 2018

Kommentieren0
3
Teilen
Cover des Buches Coppenrath Kinderklassiker: Doktor Dolittle (ISBN: 9783649629573)H

Rezension zu "Coppenrath Kinderklassiker: Doktor Dolittle" von Hugh Lofting

Kinderklassiker vom Feinsten
HEIDIZvor einem Jahr

Ich liebe Kinderklassiker in besonderer Ausstattung. Neulich entdeckte ich einen Kinderklassiker aus dem Hause der Verlages Coppenrath mit Bildern von Kai Schüttler - Doktor Dolittle (von Hugh Lofting) ...

 

Es ist vorn mit einer Banderole (grün) versehen und das eigentliche Buch - Vorder- und Rückseite - ist mit einem lustig bunten Einband versehen, der verschiedene Bäume und Eichhörnchen zeigt.

 

Inhaltlich kennt man ja Doktor Dolittle. Die Geschichte ist für Kinder nacherzählt von Susan Niessen. Text und Illustrationen passen perfekt zusammen und ergeben eine angenehme Einheit. Die Geschichte ist in kurze Kapitel gegliedert, die jeweils mit einer Überschrift versehen sind. Oft wird die wörtliche Rede verwandt, daher wirkt die Geschichte auch sehr natürlich und authentisch und Kinder können sich gut eindenken.

 


Leseprobe:
 ========

 

"Aber ich mag die Tiere viel lieber als die anständigen Patienten", sagte der Doktor.

"Das ist doch lächerlich!", schimpfte seine Schwester und ging hinaus.

Die Zeit verging. Die Tiere im Haus des Doktors wurden immer zahlreicher und die Patienten immer weniger. ...

 

Klare Sätze und spannende Geschichte - gefällt mir sehr gut, kann man gut vorlesen und größere Kinder können sie selbst lesen.

 

Vom Verhältnis überwiegt der Text, aber die Illustrationen sind so aussagekräftig, dass sie die Texte hervorragend unterstützen und bildhaft untermalen.

Das Buch ist mit einem edlen Lesebändchen versehen.

 


 


 

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Doktor Dolittle und seine Tiere (ISBN: 9783791500911)J

Rezension zu "Doktor Dolittle und seine Tiere" von Hugh Lofting

Ein Kinderbuchklassiker erwacht zum Leben
Jessica_Dianavor 2 Jahren

Meinung
Vor kurzen haben mein Partner und ich die Filme mal wieder durchgesuchtet und in mir wuchs rasch der Wunsch heran doch auch mal das Buch dazu lesen so wollen. Als ich es auf einer Plattform reduziert entdeckte schaltete mein Kopf ab und das Kinderbuchherz tätigte die Bestellung. 

Mit diesem Werk ist ist Hugh Lofting eine ungewöhnliche,teils skurrile,aber vor allem wundervolle Geschichte gelungen. Man muss sich einfach in Dr. Dolittle verlieben, welcher mit seiner Art sofort einen Platz in meinem Bücherherzen erschleichen konnte. Der Autor setzt vor allem auf die bildliche Darstellung,welche ihm auch sehr gut gelingt. Man kann sich wundervoll in die Charaktere der menschlichen Welt, aber auch in die Empfindungen der Tiere sehr gut einfühlen. Die Story bewegt, fesselt, besitzt eine schöne Spur von Humor und bleibt vor allem nach den beenden in Erinnerung. 

Kleine liebevolle Illustrationen untermalen im Verlauf des geschriebene und hauchen dem Buch noch einen zusätzlichen Hauch Leben ein. 

Fazit
Ein Kinderbuchklassiker bei dem ich nun behaupten kann, dass dieser gelesen werden muss. Es ist eine wundervolle Story über Freundschaft und Mut. Eine Geschichte voller Abenteuer, außergewöhnlicher Helden und mit viel Liebe zum Detail. Ein Werk,welches jung und alt sicher gleichermaßen verzaubern kann, wenn man sich darauf einlässt. 5 von 5 Sternen ❤

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

»Doktor Dolittle« von Hugh Lofting – der beliebte Kinderklassiker als Lesung mit Rufus Beck! Wir verlosen 10 Hörbücher, wäre doch ein schönes Weihnachtsgeschenk? Am 30. Januar 2020 ist Kinostart mit Robert Downey Jr.!

Wir starten die letzten Kindertitel-Hör-Runde in diesem Jahr, und diese Ehre gebürt keinem geringeren als »Doktor Dolittle« von Hugh Lofting! Der beliebte Kinderklassiker erscheint am 23.12. als Lesung mit Rufus Beck, den man gut als Sprecher der Harry Potter Hörbücher kennt :).

Der 1920 erschienene Roman über den Arzt John Dolittle, der mit Tieren sprechen kann, ist längst zu einem Klassiker der Kinderliteratur geworden. Auf 3 CDs entführt die Lesung von Hugh Loftings »Doktor Dolittle« kleine und große Zuhörer in die idyllische Stadt Puddleby auf der Marsch. Das warmherzige Hörbuch für Kinder ab 6 Jahren wird gelesen von Stimmkünstler Rufus Beck. Ein unvergessliches Hörerlebnis, das zu einem großen Abenteuer einlädt!

Inhalt:

Doktor John Dolittle ist eigentlich ein Arzt für Menschen. Doch weil er die Tiere so sehr liebt, ist sein Haus immer voll mit tierischen Besuchern – zum großen Unbehagen seiner Patienten, die nicht in einem Wartezimmer voller Igel und Mäuse sitzen wollen. Dass schließlich kein einziger Mensch mehr in seine Praxis kommt, stört Doktor Dolittle allerdings herzlich wenig. Mithilfe des Papageis Polynesia lernt er stattdessen die Sprache der Tiere und kümmert sich fortan lieber um seine vierbeinigen, gefiederten und geschuppten Patienten.

Schon bald spricht sich die Begabung des Arztes im ganzen Land herum und Doktor Dolittle hat wieder alle Hände voll zu tun: Mal braucht das Ackerpferd von nebenan eine Brille, mal hat das Krokodil vom Zirkus fürchterliche Zahnschmerzen. Und eines Tages erreicht ihn eine dringende  Nachricht: In Afrika ist eine tödliche Krankheit unter den Affen ausgebrochen! Für Doktor Dolittle ist klar, dass seine Hilfe benötigt wird. Zusammen mit Polynesia und seinen anderen tierischen Freunden beginnt eine abenteuerliche Reise …


Hier geht´s zur Hörprobe:

https://soundcloud.com/der-audio-verlag/hugh-lofting-doktor-dolittle-gelesen-von-rufus-beck


Für die neue Hör- und Leserunde verlosen wir unter allen Teilnehmern 10 Hörbücher!

Was Ihr dafür tun müsst? Antwortet einfach auf unsere Gewinnspielfrage:

Wenn Ihr Euch ein Tier zu Euch nach Hause wünschen könntet, mit dem Ihr wirklich sprechen und Euch unterhalten könntet - welches Tier wäre das ;)? Wie würdet ihr diese Gabe nutzen, z.B. damit Geld verdienen oder lieber in den Urlaub reisen oder was ganz anderes Verrücktes gemeinsam anstellen:)?

Schreibt hier Eure kreativen Beiträge zu unserer Gewinnspielfrage bis einschließlich Donnerstag, 12.12.2019 rein. Die glücklichen Gewinner werden dann am Freitag, 13.12.2019 (und ja, für uns ist das ein Glückstag!) von unserer DAV-Glücksfee gezogen und benachrichtigt.

Die Gewinner sind gebeten, im Anschluss an die Hör- und Leserunde ihre Rezensionen hier bei lovelybooks und auch in weiteren Foren (auf eigenen Blogs, bei thalia, amazon etc.) zu verfassen und uns diese auch gern zu mailen. Vielen Dank!

Liebe Grüße, Euer Team von DAV :)!


116 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 115 Bibliotheken

von 15 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks