Hugh Miller ( 2 ) Mit allen Mitteln.

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mit allen Mitteln.“ von Hugh Miller ( 2 )

Alle seine Bücher, die er in den letzten acht Jahren veröffentlicht hat, waren internationale Erfolge, weil sie absolute Wirklichkeitsnähe mit höchster Spannung verbinden. Die Rede ist von Hugh Miller, dem Bestseller-Autor, der in Warwick in England lebte. Bevor er sich ausschließlich dem Schreiben zuwandte, war er medizinischer Assistent, Trickfilmer und Regisseur. Seine Stärke ist es, auf anspruchsvolle Weise zu fesseln. Hugh Millers Roman »Mit allen Mitteln« ist ein Beweis für seine außerordentliche Fähigkeit, Personen, besser gesagt, Menschen und ihre Motive lebendig werden zu lassen. Der »Glasgow Herald« urteilt kurz und bündig: »Die Story ist genial.« . Es geht um einen Mann, Oscar Trench, der fest davon überzeugt ist, die unheimliche Gabe des Gedankenlesens und Wahrsagens zu besitzen. Er sieht sich als eine Art moderner Messias, der die Menschheit zu retten vermag. Aber er hat keinerlei Geldmittel, sich und seine parapsychologischen Kunststücke über die Massenmedien bekannt zu machen. Als er die schöne, reiche Witwe Julia, eine vereinsamte Frau, für sich gewinnt und auch noch deren erwachsene Tochter Joana zu seiner Geliebten macht, sieht er endlich einen Weg für seine großen Pläne frei. Tatsächlich gelingt es dem gutaussehenden Frauentyp fast über Nacht, zum Gesprächsthema der Nation zu werden. Das ganz große Geld scheint in Reichweite. Da läßt er sich auf das verlockende Angebot einer politischen Gruppe ein, ohne zu merken, daß seine übersinnlichen Talente für fragwürdige Zwecke ausgenützt werden sollen. Er gerät in Lebensgefahr und erst jetzt fängt er, der Glücksritter, wirklich zu kämpfen an...

Stöbern in Krimi & Thriller

Ermordung des Glücks

Zu Anfang ungewohnt, aber dann wird man ins Buch gezogen!

hannelore_bayer

Durst

Endlich wieder ein Hole, ich konnte ihn nicht zur Seite legen.

pandora84

Das Original

Typischer Grisham !!

Die-Rezensentin

Der Totensucher

Zitate:"In Ausnahmesituation können ganz friedliche und normale Menschen zu Monstern werden."

Selest

Die sieben Farben des Blutes

Ein spannender Thriller, der mit einem wahnsinnigen Mörder und interessanten Motiven glänzt. Zum Ende leider etwas lahm.

Svenjas_BookChallenges

Oxen. Das erste Opfer

Sehr spannend und aufregend; macht neugierig auf die folgenden zwei Bände

Leserin3

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen