Hugh Walker Magira, Die Stadt der Götter

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Magira, Die Stadt der Götter“ von Hugh Walker

Ein Spiel ist immer eine magische Welt, in der andere Regeln herrschen als die der Vernunft. Krieg herrscht in Kanzanien. Auf dem großen Spielbrett, das die Welt bedeutet, ziehen Heere gegeneinander in die Schlacht. Sie kämpfen für schattenhafte Herrscher: den Löwen, den Falken, den Wolf. Und sie ahnen nicht, dass auch die Spieler des Ewigen Spiels nichts anderes sind als Gefangene ihrer eigenen Schöpfung. Nur wenige auf der Welt MAGIRA, wie der Krieger Thorich und seine kanzanische Gefährtin TanaSar ahnen, dass es hinter dem Krieg der Welten Mächte gibt, deren Ziel weit über menschliches Maß hinausgeht. Sie wollen der Finsternis zum Sieg über das Leben verhelfen und rütteln an den Grundfesten der Wirklichkeit.

Stöbern in Fantasy

Karma Girl

Super!

kirschtraum

Fireman

Und die Welt geht in Flammen unter...Auch wenn ihn viele langweilig fanden, ich mochte Hills Wälzer...

Virginy

Fallen Queen

Für mich leider eine eher langweilige Geschichte mit nervigen Charakteren, die mich nicht begeistern konnte. Schade :(.

Buecherwunderland

Die Chroniken der Verbliebenen - Der Kuss der Lüge

Unglaublich gut geschrieben, total fesselnd! Geniale Wendung...

fantasylover00

Der Schwarze Thron - Die Schwestern

Innovative High-Fantasy für Mädels mit fabelhaften Plottwists

wunder_buch

Die unsichtbare Bibliothek

War nicht mein Fall....

Bergbaron

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen