Hugh Walker Magira - Die Ufer der Wirklichkeit

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Magira - Die Ufer der Wirklichkeit“ von Hugh Walker

"Mit Hugh Walker habe ich eine Figur erschaffen, die nicht innehält, wenn die Pfade der Wirklichkeit enden." So sagt Franz Laudmann, der sich zum Gott über die Welt MAGIRA aufgeschwungen hat. MAGIRA - das ist eine große Spielplatte, auf der das Ewige Spiel ausgetragen wird. Aber während die Spieler ihre Züge machen, ergreifen die Mächte von Licht und Finsternis von ihnen Besitz. Um zu verhindern, dass die Finsternis auf die Wirklichkeit übergreift, muss sich der Schöpfer des Spiels selbst in die Welt seiner Fantasie begeben. Es ist ein gefährlicher Weg, und keiner weiß, wohin er führen wird ...§Mit diesem Band findet der MAGIRA-Zyklus nach mehr als dreißig Jahren sein Ende - welches weit seltsamer und überraschender ist, als der Leser es in seinen dunkelsten Träumen erahnt.

Stöbern in Fantasy

Karma Girl

Super!

kirschtraum

Fireman

Und die Welt geht in Flammen unter...Auch wenn ihn viele langweilig fanden, ich mochte Hills Wälzer...

Virginy

Fallen Queen

Für mich leider eine eher langweilige Geschichte mit nervigen Charakteren, die mich nicht begeistern konnte. Schade :(.

Buecherwunderland

Die Chroniken der Verbliebenen - Der Kuss der Lüge

Unglaublich gut geschrieben, total fesselnd! Geniale Wendung...

fantasylover00

Der Schwarze Thron - Die Schwestern

Innovative High-Fantasy für Mädels mit fabelhaften Plottwists

wunder_buch

Die unsichtbare Bibliothek

War nicht mein Fall....

Bergbaron

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen