Hugo Bettauer

(47)

Lovelybooks Bewertung

  • 93 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(15)
(17)
(13)
(1)
(1)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Frauenmörder" von Hugo Bettauer

    Der Frauenmörder

    agent-I

    10. January 2013 um 11:40 Rezension zu "Der Frauenmörder" von Hugo Bettauer

    Die 20er Jahre und wer passt besser dazu als Ulrich Tukur? Stimmt, nur Ulrich Tukur! Er liest, er spielt, er berlinert, er oberschlesiert, er passt einfach so wunderbar und leicht als Sprecher, wie das Buch geschrieben ist. Bettauer spielt mit der Sprache und auch Details werden liebevoll gezeichnet und von Tukur stimmlich umgesetzt. So wie ich Krimis liebe : klar, spannend und mit hohem Suchtpotential. Kurzweilig, liebevoll, Charakter, an die man sich erinnern will. Leider hat Bettauer nicht mehr viele Geschichten schreiben ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Frauenmörder" von Hugo Bettauer

    Der Frauenmörder

    Mysticlite

    12. March 2012 um 22:38 Rezension zu "Der Frauenmörder" von Hugo Bettauer

    Eine sehr schöne Abwechslung zu den Büchern die man sonst so liest. Story ist zwar einfach aber toll geschrieben. Schade, dass es diesen Schreibstil nicht mehr gibt. Es fängt damit an, dass 3 Frauen vermisst werden und alles zu einem Täter führt. Wie was wann wo und warum es dann weitergeht möchte ich gar nicht zu sehr darauf eingehen. Möchte nicht zuviel verraten. Einfach ein schönes Buch.

  • Rezension zu "Der Frauenmörder" von Hugo Bettauer

    Der Frauenmörder

    Wortklauber

    06. June 2011 um 16:32 Rezension zu "Der Frauenmörder" von Hugo Bettauer

    Im Berlin der 1920-er Jahre verschwinden reihenweise Frauen – alle jung, allein stehend und nicht ganz unvermögend. Allein ihren Vermieterinnen fällt ihr Verschwinden auf, berichten sie einheitlich, die jeweilige junge Dame habe sich nur kurz abgemeldet, weil deren Bräutigam ihr ein Haus zeigen wolle, das er zu erwerben gedenke. Danach hat sie niemand mehr gesehen, nur ihre Habseligkeiten sind in den gemieteten Zimmern zurückgeblieben. Krause, eigentlich Joachim von Dengern, beginnt mit seinen Ermittlungen. Ein unorthodoxer ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.