Hugo Desnoyer Ausgewählte Stücke

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ausgewählte Stücke“ von Hugo Desnoyer

Ob Kalb, Rind, Lamm oder Schwein: In diesem Buch erklärt der Pariser Spitzen-Metzger Hugo Desnoyer, welches die besten Stücke sind, und vor allem verrät er uns in 88 Rezepten, wie man diese am besten zubereitet. Seine mit wenigen Zutaten und Gewürzen auskommenden Rezepte unterstützen die Qualität des Fleisches und überzeugen durch ihre einfache Rafinesse.

Stöbern in Sachbuch

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Öffnet die Augen, motiviert und zeigt den Weg zur Selbstliebe und -akzeptanz

HoneyIndahouse

Hoffen, dass der Schulbus nicht fährt

Dorfleben pur - Bilder und Sprüche für Landkinder. Ich hatte Spaß daran.

OmaInge

Die Entdeckung des Glücks

Glücklich zu sein ist eine Kunst!

ameliesophie

Was wichtig ist

Eine inspirierende Rede, die vieles enthält, worüber man nachdenken kann. Ein Stern Abzug nur für den Preis.

eulenmatz

Vom Anfang bis heute

Eine lockere Zusammenfassung der gesamten Weltgeschichte für jeden, der einen knappen Überblick haben möchte.

wsnhelios

Das andere Achtundsechzig

Ein Buch, welches mit der 68er – Mythen auf wissenschaftlicher Basis aufräumt.

Nomadenseele

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Toll für Fleischliebhaber, mehr Vielfalt wäre schön gewesen

    Ausgewählte Stücke

    ForeverAngel

    15. September 2014 um 16:48

    Die vollständige Rezension inklusive Links, Fotos und nachgekochten Rezepten gibt es nur auf meinem Blog:http://booksandbiscuit.blogspot.de/2014/09/ausgewahlte-stucke-hugo-desnoyer.html ~*~ ~*~ ~*~ Aufmachung des Buches~*~ ~*~ ~*~ Ausgewählte Stücke ist ein Kochbuch, das sich ganz dem Fleisch verschreibt. Zu den jeweils besten Stücken eines Tieres gibt es eine kleine Auswahl an Rezepten für echte Fleischliebhaber. Die Rezepte (insgesamt 88) sind nach den verwerteten Tieren sortiert, um einen besseren Überblick zu schaffen.    Rezepte gibt es zu den folgenden Fleischsorten: Lamm, Rind, Schwein und Kalb. Geflügel sucht man in diesem Buch also vergeblich und auch Wild findet man hier nicht.  Die Aufmachung ist gut gelungen und schön übersichtlich. Die Food Fotos sind sehr ansprechend gestaltet und gut in Szene gesetzt. Die Rezeptseiten werden durch rote Farbakzente aufgelockert und die verspielte Überschrift passt gut zum restlichen Layout. Zu manchen Rezepten finden sich Tipps zu Alternativen oder Erweiterungen.    Die einzelnen Rezeptabschnitte beginnen mit einem kleinen historischen Überblick, wie etwa über die "Kultgeschichte des Lammes". Danach werden die Stücke des Tieres im "französischen Schnitt" präsentiert, sodass man als Leser einen Eindruck davon bekommt, wo Kotelett, Krone und Co herkommen. Tipps, welche Stücke man wie zubereitet gibt es auch. Vor den Rezepten findet sich ein Vorwort des Metzgers und Autors Hugo Desnoyer, in dem er einige Fragen unter anderem zum Thema Metzgerhandwerk, Zuchtbetriebe und Fleischlagerung beantwortet.    ~*~ ~*~ ~*~ Rezepte ~*~ ~*~ ~*~   Obwohl sich Ausgewählte Stücke verschiedensten Fleischarten widmet, hatte ich so meine Probleme, ein passendes Rezept zu finden. Immer, wenn ich gerade Fleisch gekauft habe und dachte "Dazu gibt es doch bestimmt ein Rezept", musste ich feststellen, dass es zu eben diesem Stück kein Rezept gab. Rezepte zu beispielsweise Ente, Reh und Hirsch gibt es hier leider nicht. Das Buch beschränkt sich, wie bereits angesprochen, auf Lamm, Rind, Schwein und Kalb. ~*~ ~*~ ~*~ Fazit ~*~ ~*~ ~*~ Eigentlich ist Ausgewählte Stücke ein schönes Kochbuch für Fleischliebhaber, doch ich hätte mir eine etwas größere Vielfalt und Auswahl gewünscht. Das nachgekochte Rezept konnte mich leider nicht überzeugen, aber ich möchte ein Kochbuch auch nicht anhand von nur einem einzigen nachgekochten Gericht bewerten. Es sind noch einige andere lecker klingende Rezepte dabei und vielleicht komme ich ja in der nächsten Zeit dazu, noch einmal etwas auszuprobieren. Die Aufmachung gefällt mir ausgesprochen gut, man findet sich leicht zurecht, es gibt jede Menge nützliche Tipps und die Bebilderung ist klasse.  3,5 von 5 Punkten Cover 1 Punkt, Rezepte 1/2 Punkt, Vielfalt 1/2 Punkt, Aufmachung 1 Punkt, Preis-Leistung 1/2 Punkt ~*~Knesebeck  ~*~ 216 Seiten ~*~ 107 farbige Abbildungen ~*~ ISBN: 978-3-86873-635-9 ~*~ Gebundene Ausgabe ~*~ 29,95€ ~*~ Format 28,0 x 21,0 cm ~*~

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks