Hugo Rifkind Überbelichtet

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Überbelichtet“ von Hugo Rifkind

Eine glamouröse, temporeiche, freche Society-Komödie - prickelnd wie ein Glas Champagner. Ein geheimnisvoller Trickdieb geht in der Londoner Promiszene um und klaut Diamanten. Das ist die Chance für den Klatschreporter Macauley Lewis: Wenn er den Dieb entlarvt, winkt grenzenloser Ruhm - zumindest für einen Tag.§§"Alles fängt an, als die Gazette die Diamond Adwards verleiht - wie immer ein Glamour-Event erster Güte. Am nächsten Tag wird überall in der Presse die Rede sein vom :Stelldichein der Superstars9. Alle sind gekommen, zumindest alle, über die in der Gazette sowieso ständig berichtet wird und die an diesem Abend nichts Besseres vorhaben. Von links naht Elton John im Blitzlichtgewitter. Von rechts Fergie, die Herzogin von York, mit ihrer Tochter Beatrice, beide im offenbar frisch geschredderten kleinen Schwarzen, als kämen sie geradewegs von einem Hexensabbat. Liz Hurley lächelt telegen in nicht vorhandene Kameras, inzwischen steht sogar der Telegraph mehr auf Keira Knightley. Ob Victoria Beckham es irgendwann noch schafft, Blickkontakt mit Elton John aufzunehmen, kann ich nicht sehen, weil Ewan MacGregor gerade ankommt, dicht gefolgt von Kate Moss, Gott Geldof und der nymphomanischen Tochter von George Best. Natürlich tragen alle Diamanten und sind w-a-h-n-s-i-n-n-i-g froh, all die anderen zu sehen. Ich bin natürlich auch da."§§In dieser glamourgrellen Society-Komödie geht es rasant zur Sache. Lange ist das schillernde Leben der Stars und Sternchen nicht mehr so brillant durch den Kakao gezogen worden.

Stöbern in Romane

Die Lichter von Paris

Generationenübergreifend. Legt sich wie eine kuschelige Decke romantisch um deine Schultern! Angenehme Atmosphäre.

Simonai

Was man von hier aus sehen kann

Eine Geschichte, die mich mit ihrer Wärme und liebevollen Erzählart absolut bezaubert hat.

Kathycaughtfire

Wie der Wind und das Meer

Eine wunderbare Geschichte über eine Liebe, die nicht sein darf! Ein Lesegenuss!!!

Fanti2412

Das saphirblaue Zimmer

Drei Frauen, drei Entscheidungen, in Zeiten, wo die Meinung einer Frau nichts galt. Ein grandioser, historischer Liebesroman.

FreydisNeheleniaRainersdottir

Die Stille zwischen Himmel und Meer

Sehr schönes Buch

karin66

Durch alle Zeiten

Nach einer sehr starken Leseprobe habe ich leider keinen emotionalen Zugang gefunden, fand die ständigen Zeitwechsel etwas viel.

Isaopera

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks