Hugo von Hofmannsthal Das Märchen der 672. Nacht. Reitergeschichte. Das Erlebnis des Marschalls von Bassompierre

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Märchen der 672. Nacht. Reitergeschichte. Das Erlebnis des Marschalls von Bassompierre“ von Hugo von Hofmannsthal

Hofmannsthals erzählerisches Schaffen ist nicht sehr umfangreich. Obwohl er sich sein Leben lang mit Plänen zu Novellen und Erzählungen trug - der an fragmentarischen Versuchen reiche Nachlaß dokumentiert es -, hat er nur neun Erzählungen veröffentlicht. Die hier vorliegenden drei sind besonders charakteristisch für die Verbindung von Tradition und Moderne, und damit für das Gesamtwerk von Hofmannsthal.§Textgrundlage dieser Edition, die den Band 1357 ersetzt, ist die -Kritische Ausgabe- der Werke Hofmannsthals.

Stöbern in Klassiker

Unterm Rad

Eine zeitlose Geschichte. die sich auch auf heutige Verhältnisse fabelhaft übertragen lässt.

DieseAnja

Krieg und Frieden

Ein Klassiker, den man gelesen haben sollte (wenn man viel zeit und ein gutes Gedächtnis hat!)

Kinanira

Meine Cousine Rachel

Ein Roman ganz nach meinem Geschmack: Tolle Erzählweise, spannende Figuren und Handlung, schöne alte Sprache.

Jana_Stolberg

Die Blechtrommel

Ein dezent verstörendes Meisterwerk!

RolandKa

Stolz und Vorurteil

einer meiner liebsten Romane!

sirlancelot

Der Steppenwolf

Der Spiegel, der die 'Fratze' der Wahrheit zeigt, wird von den Dummen gehasst.

Hofmann-J

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen