Die scheue Schönheit kleiner Dinge

von Hugo von Hofmannsthal 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Die scheue Schönheit kleiner Dinge
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Die scheue Schönheit kleiner Dinge"

Es gibt keine anspruchsvolle Lyrik-Anthologie mit Texten des ausgehenden 19. und beginnenden 20. Jahrhunderts, in der nicht ein Gedicht des österreichischen Wunderkindes Hugo von Hofmannsthal auftaucht. "Frühgereift und zart und traurig" hieß programmatisch und prägnant das erste Gedicht des gerade 16jährigen. §§Beeinflusst vom französischen Symbolismus wurde er zum Schöpfer impressionistisch-neuromantischer Gedichte in an Verfeinerung nicht zu überbietenden Bildern, Farben und Klängen. Todessehnsucht, Zivilisationsmüdigkeit und Schwermut korrespondieren dabei mit der Sehnsucht nach Liebe und Leben. "Was wechselt Lachen, Weinen und Erbleichen? ... Und dennoch sagt der viel, der 'Abend' sagt ..." heißt es in seiner berühmten "Ballade des äußeren Lebens".

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783423132565
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:156 Seiten
Verlag:DTV

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Gedichte und Dramen

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks