Hunter S. Thompson The Curse of Lono

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Curse of Lono“ von Hunter S. Thompson

The Curse of Lono ist für Hawaii was Fear and Loathing für Las Vegas war: Beides Kultbücher des exzentrischen Amerikaners Hunter S. Thompson, illustriert von Ralph Steadman, Trips in das Land des "Gonzo-Journalismus". So nannte Thompson seine ganz persönliche Mischung aus realen Erlebnissen, sozialen und politischen Analysen und fiktiven Geschehnissen, Polemik und Drogenvisionen. TASCHENs Collector’s Edition war etwas größer als die gesuchte Originalausgabe von 1983, voller Steadman-Zeichnungen, nummeriert und handsigniert von Thompson und Steadman - und bereits vergriffen bevor sie überhaupt in die Läden gelangte. Jetzt ist The Curse of Lono endlich in handlichem Format für Jedermann zugänglich. Das Buch ist nur als englische Originalversion erhältlich. Thompson erklärte den "Gonzo-Journalismus" als einen Schreibstil, für den das Talent eines wahrlich großen Journalisten, das Auge eines Künstlers und die Eier eines Schauspielers fusionieren müssten.

Stöbern in Romane

Babydoll

Für meinen Geschmack kam mir die Protagonistin zu schnell und mit zu wenig tiefgehenden Ängsten über die Gefangenschaft hinweg.

Evebi

Underground Railroad

Pflichtlektüre - schnörkellose, eindringliche aber auch hoffnungsvolle Geschichte über die Sklaverei und eine Flucht in die Freiheit

krimielse

Sonntags in Trondheim

Das Auseinanderleben der Familie Neshov

mannomania

Sommer unseres Lebens

Schöne Sommerlektüre

MissB_

Der Sommer der Inselschwestern

...Drei Frauen, die sich wundervoll ergänzen! Gefühlvoll & mitreißend...

Buch_Versum

Und morgen das Glück

Schöne Geschichte über die Achterbahnfahrt einer Frau, die alles verliert und ganz neu anfangen muss!

Fanti2412

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "The Curse of Lono" von Hunter S. Thompson

    The Curse of Lono
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    19. August 2008 um 14:31

    gehört zu den am wenigsten bekannten werken und man kann es sich nur auf englisch zulegen, overpriced ist es dazu auch noch. nächster wermutstropfen, das buch ist nix für unterwegs wegen der kinderbuchgröße, dafür ist die illustration verdammt geil.

    anschaffung lohnt sich auf jeden fall, the curse of lono ist das beste und lustigste was ich von HST gelesen habe. five stars