Nördlich der MondbergeRoman

3,2 Sterne bei

Neue Kurzmeinungen

N
nonostar
vor 2 Jahren

Der verwirrende Erzählstil hat mich schnell das Interesse an der Geschichte verlieren lassen, abgebrochen bei 36%

katzenminzes avatar
katzenminze
vor 6 Jahren

Machts einem nicht leicht! Einerseits fesselnd, andererseits frustrierend. Die harte Sprache muss mann mögen.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe

»Prosa, wie mit einem rostigen Nagel auf eine Kanne geritzt« The New York Times. Eine Frau um die dreißig wird nach zehn Jahren aus dem Gefängnis entlassen und erkämpft sich einen Platz in der Gesellschaft. Ein literarisches Meisterwerk, das von der Kritik international als beeindruckende Neuentdeckung gefeiert wird. Mehr als einen neuen Namen besitzt Louise Adler, genannt Lulu, nicht, als sie nach zehn Jahren endlich in die Freiheit entlassen wird. Mit Gelegenheitsjobs hält sie sich über Wasser, doch brechen sich die Erinnerungen an Kindheit und Jugend immer wieder Bahn: an die egozentrische Mutter und den gewalttätigen Vater, an die erste Liebe und Zusammenbrüche. Als Lulu Wiedergutmachung für die abgesessene Zeit im Gefängnis erhält, reist sie an den Sehnsuchtsort ihrer Kindheit, die Mondberge in Zentralafrika. In dieser großartigen Landschaft versucht sie, die Teile ihrer zerrütteten Seele wieder zusammenzusetzen. I.J. Kay ist ein besonderer Roman gelungen, der sprachlich an William Faulkner, in der Kompromisslosigkeit seiner Frauenfigur an Stieg Larsson und in seiner Unbarmherzigkeit an Sarah Kane erinnert und doch etwas ganz Eigenes ist: ein großartiger Text über ein Leben jenseits der gesellschaftlichen Ordnung.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783462046557
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Gebundenes Buch
Umfang:464 Seiten
Erscheinungsdatum:11.05.2015

Rezensionen und Bewertungen

3,2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne4
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
Sortieren:

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks