I. Reen Bow

 4.5 Sterne bei 618 Bewertungen

Neue Bücher

Königreich der Träume - Der goldene Käfig 1: Die Brücke der Schlafenden
Neu erschienen am 20.09.2018 als Hardcover bei Greenlight Press.
Königreich der Träume - Sequenz 4: Die gütige Prinzessin
 (3)
Neu erschienen am 28.08.2018 als E-Book bei Greenlight Press.
Alle Bände der »Nebelring«-Reihe in einer E-Box!
Neu erschienen am 02.08.2018 als E-Book bei Impress.

Alle Bücher von I. Reen Bow

Sortieren:
Buchformat:
I. Reen BowPhönixakademie - Der schwarze Phönix
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Phönixakademie - Der schwarze Phönix
Phönixakademie - Der schwarze Phönix
 (75)
Erschienen am 29.03.2016
I. Reen BowKönigreich der Träume - Sequenz 1: Die schlafende Prinzessin
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Königreich der Träume - Sequenz 1: Die schlafende Prinzessin
I. Reen BowPhönixakademie - Funkenspiegel
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Phönixakademie - Funkenspiegel
Phönixakademie - Funkenspiegel
 (47)
Erschienen am 27.04.2016
I. Reen BowPhönixakademie - Die Schatten der Feinde
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Phönixakademie - Die Schatten der Feinde
Phönixakademie - Die Schatten der Feinde
 (38)
Erschienen am 27.05.2016
I. Reen BowNebelring - Das Lied vom Oxean
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Nebelring - Das Lied vom Oxean
Nebelring - Das Lied vom Oxean
 (40)
Erschienen am 05.10.2017
I. Reen BowPhönixakademie - Der gefallene Phönix
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Phönixakademie - Der gefallene Phönix
Phönixakademie - Der gefallene Phönix
 (36)
Erschienen am 28.06.2016
I. Reen BowPhönixakademie - Untergrundmagie
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Phönixakademie - Untergrundmagie
Phönixakademie - Untergrundmagie
 (32)
Erschienen am 29.07.2016
I. Reen BowKönigreich der Träume - Sequenz 2: Die gefangene Prinzessin
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Königreich der Träume - Sequenz 2: Die gefangene Prinzessin

Neue Rezensionen zu I. Reen Bow

Neu
Julia_x3s avatar

Rezension zu "Königreich der Träume - Sequenz 4: Die gütige Prinzessin" von I. Reen Bow

Zwischen zwei Stühlen
Julia_x3vor 3 Tagen

Der vierte Teil der Reihe war wieder unglaublich. Die Stadt wurde wieder hoch gefahren, die Touristen sind angekommen. Ein wildes treiben, Partys, lachende Menschen. Alle haben Spaß. Und mitten drin Jessica und ihre fehlenden Erinnerungen. Als ob es nicht schon schlimm genug ist, das ihre Kollegen um sie herum immer diesem Thema ausweichen und darüber schweigen kommen jetzt auch noch "Fremde" daher und meinen zu wissen was passiert ist und was in ihren Erinnerungen fehlt. Ich kann mir richtig vorstellen,  wie sie sich zwischen zwei Stühlen befindet, obwohl sie doch einfach nur raus finden möchte was passiert ist. 

Kommentieren0
0
Teilen
Julia_x3s avatar

Rezension zu "Königreich der Träume - Sequenz 3: Die träumende Prinzessin" von I. Reen Bow

Ein neues Rätsel
Julia_x3vor 4 Tagen

Es bleibt spannend. Nachdem sich nach und nach die Informationen im Kopf zu einem Bild sortieren kommt in diesen Teil etwas neues dazu. Das entschwinden des Geistes aus ihrem Körper in eine andere Zeit oder Ebene. So ganz bin ich da noch nicht dahinter gestiegen und auch in mir stellt sich die Frage, was das zu bedeuten hat und welche Realität das nun ist. Zum Ende des Buches ist der Alptraum der Stadt vorbei und sie wird wieder hochgefahren und wie kann es anders sein - Dave ist zurück. Damit hören die Geheimnisse und fragen aber lange nicht auf. Es gilt weiterhin nach den Antworten zu suchen. Es ist wirklich erstaunlich. Diese Reihe ist ein lesevergnügen, welches ich so noch nicht kannte und es fesselt mich total. Ich bin gespannt auf den nächsten teil.

Kommentieren0
0
Teilen
Julia_x3s avatar

Rezension zu "Königreich der Träume - Sequenz 2: Die gefangene Prinzessin" von I. Reen Bow

Langsam lüftet es sich
Julia_x3vor 6 Tagen

Wie ich bereits erwähnte hat man das Gefühl Jessica ganz nah zu sein. Man fühlt sich wie sie. Ahnungslos und verwirrt. Und je mehr Jessica aufdeckt und sich erinnert umso mehr lichtet sich in einem selbst das Chaos. Es ist immer noch verwirrend aber es lohnt sich weiter zu lesen. Es wird immer spannender!

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
ireenbows avatar
Der Aufstand beginnt
Mit der Leserunde zu "Nebelring - Das Lied vom Oxean" möchte ich euch in eine alternative Welt voller Magie und moderner Technik mitnehmen.
Am 5. Oktober erscheint der überarbeitete Roman bei Impress-Verlag und hier könnt ihr euch für eines der 20 eBooks (KEIN PRINT) für die Leserunde bewerben. Aber auch so ist jeder eingeladen, mit seinem eigenen Buch daran teilzunehmen.Mit dem Erhalt eines Leseexemplars verpflichtet ihr euch zum Schreiben einer  Rezension auf Amazon  und einer zeitnahen Teilnahme an der Leserunde. 

Ich möchte keine Etappen festlegen, die wir besprechen. In dem Bereich "Gedanken zum Buch" könnt ihr alles loswerden, was euch auf der Seele brennt. So ist es lockerer und jeder geht nur auf die Sachen ein, die ihm besonders erscheinen. Ihr könnt aber auch gleich eine Rezension schreiben, wenn ihr möchtet.
GewinnspielUnter allen Rezensenten (auch die, die das Buch selbst erwerben und an der Leserunde teilnehmen), die das Buch bis zum 31. Oktober 2017 rezensieren, verlose ich ein großes Überraschungspaket mit vielen Fuchselementen und Goodies zum Buch.

Darum geht es im Buch
**Pass auf, was du dir wünschst …**
Zoe Craine kennt ihren Vater nicht, obwohl sie ihn jeden Tag sieht. Er ist krank und in einem Traumzustand gefangen, aus dem heraus er seine Umgebung nicht wahrnimmt. Der Gründer der umstrittenen Organisation »Nebelring« hat ihn mit der neuen, auf Malwee-Substanz basierenden Silbermagie gefährlich vergiftet. Eine Heilung gibt es bislang nicht und doch ist es genau das, was Zoe sich ersehnt. An ihrem sechzehnten Geburtstag vertraut sie diesen Wunsch ihrer Geburtstagskerze und den Freunden ihres Vaters an und ahnt dabei nicht, dass sie sich direkt in einen Aufstand gegen den Nebelring wünscht.

Neben der fantastischen Welt voller Magie, gibt es eine Vereinigung mit dem SciFi-Genre, das ich dezent in die Geschichte einfließen lasse. Ich vergleiche mein Genre immer gern mit den Final Fantasy Spielen. 

Wie kannst du mitmachen?
Um an der Leserunde zu „Nebelring - Das Lied vom Oxean“ teilzunehmen, erzähle mir in den Kommentaren, welche Magieart du am liebsten beherrschen wollen würdest und warum
Du kannst gerne auch mit deinem eigenen Buch teilnehmen :) Ich freue mich auf eure Antworten und eine spannende Leserunde mit euch. 

I. Reen Bow
Whiscys avatar
Letzter Beitrag von  Whiscyvor 9 Monaten
Nebelring - Impress Version! Sooo, da ich bereits die alte Version gelesen habe und jetzt auch bei der neuen Version up to date bin, muss ich rausposaunen: Sehr geil! Die Punkte, die mir in der ersten Version negativ aufgefallen waren (bestimmte Reihenfolge der Ereignisse, Passivität, zu viele Leute auf einmal) sind ALLE durchweg ausgebessert worden! Hier ein riesen Lob an Ireen und das Impress-Team, gute Arbeit! Die Charaktere - Chuck, Taik, Thara, Eyssi, Thoby, Pox, Baldaresh, Otho, Lada, Bess, Taja, Cörb San, Eselmann, Mikael, Quen, Kron und Ronen werden ALLE so inzeniert, dass man sie griffig vor sich hat oder bestimmte Ereignisse mit ihnen verbindet. Ein paar Sachen möchte ich anmerken, die mir beim Lesen aufgefallen sind. Ein Stolperstein für mich war bei Thobys Ich-stell-Bess-ein-Bein-Streich. Klar, er ist ein kleiner Junge, der gerne Streiche spielt, aber das finde ich schon ziemlich bösartig. Ich meine, man stellt ja keinem ein Bein, der ein Päckchen trägt? Das haben in meiner Straße damals nur die fiesen Boys gewagt, ist zumindest so meine Lebenserfahrung. Außerdem frage ich mich echt, wie der hinter den Baum gekommen ist. Das Nächste ist, dass die "beginnende" Beziehung zwischen Bess und Zoe auf mich etwas plötzlich und gewollt gewirkt hat. Jedoch ändert sich das im Verlauf der Geschichte, mir kam nur die Annährung nicht so ganz natürlich vor, da Zoe ja eher ein denkender als ein hau-drauf-los Mensch ist. Ich hätte erwartet, dass sie sich nicht so schnell in Bess verliebt. Mit der Zeit habe ich sie allerdings beide als Paar lieb gewonnen ;) Ladas Tod: War tragisch, war im richtigen Tempo, war zur richtigen Stelle. Ich finde das Ereignis durchweg gelungen! Möglicherweise hätte eine zusätzliche Szene zu Beginn des Romans die Freundschaft zwischen Zoe und Lada noch betonen können, damit es "noch" schlimmer gewesen wäre. Als letztes zu Zoe nochmal: Mir ist aufgefallen, dass sie sehr selten "extrem" reagiert, auf mich wirkt sie ein bisschen Spok-mäßig, so der Vernunft nach. Ich weiß, oben steht das mit der Trotzreaktion, aber ich finde Zoe tatsächlich vernünftig. Dass sie die Gäste nicht kennenlernen will, kann ich sehr gut nachvollziehen. Es ist einfach logisch, dass sie plötzliche Freunde ihres Vaters, die nie da waren, zunächst auf Abstand hält. Wer will schon Geschichten von Heuchler-Freunden hören? Zu guter Letzt: Was ich an der Nebelringreihe schätze, und an der Stelle das größte Lob überhaupt, ist die Moral. Die wird bei Ireen Bow großgeschrieben. MORAL. Wer Nebelring liest, kann ein paar Wörter durch andere ersetzen und dem fällt dann wie Schuppen von den Augen, dass die meisten unter uns in Wirklichkeit Silbermagier sind. Lieblingszitat aus dem Buch: "Das macht mich nicht gerade glücklich." "Es ist nicht meine Aufgabe, dich zu beglücken."
Zur Leserunde
ireenbows avatar
Das Sternenlicht erwacht  
Jetzt sind schon 6 Folgen der Serie vorüber und im Funke 7 wird alles anders. Ich sehe diese Episode als einen Sonderfunken an, bei dem die Erzählerstruktur, die Erzählerzeitform, die Perspektive und das Cover anders sind als in den Funken davor. Das ist mit Absicht so, denn Jenny Bish ist der Protagonist in diesem Abschnitt und stellt die ganze Geschichte auf den Kopf. 

Monatlich erscheinen die Folgen, die auch Funke genannt werden. Funke 12 erscheint in März. 
Jeder, der in die Welt der Phönixakademiewelt eintauchen oder wieder zurückkehren möchte, ist herzlich eingeladen. 
Für die Leserunde zum SIEBTEN Funken „Das dreizehnte Sternenlicht“ stelle ich 15 E-Books und 1 Printbuch zur Verfügung (diese werden unter allen Teilnehmern ausgelost).  Bitte teilt mir in eurer Bewerbung mit, ob ihr das mobi- oder ePub-Format benötigt . Mit dem Erhalt eines Leseexemplars verpflichtet ihr euch zum Schreiben einer  Rezension auf Amazon  und einer zeitnahen Teilnahme an der Leserunde. 

Über die Serie 
Das erwartet euch in der siebten Folge:  Jenny Bish spürt seit ihrer Geburt, dass sie in der Welt nicht willkommen ist. Ihre Mutter sperrt sie mit ihrer Sternenlichtmagie aus ihrem Leben aus und ihr Vater hält sie mit seinem schwarzen Phönixfeuer solange auf Abstand, bis sie alt genug ist, um die Aufgabe, wegen der sie gezüchtet wurde, anzugehen: Sie ist das dreizehnte Sternenlicht und soll die Welt von magischen Flüchen der Nachkriegszeit befreien. Doch als sie erfährt, dass sie beseitigt werden soll, klammert sie sich ans Leben und definiert ihre eigene große Bestimmung neu.

Neben der fantastischen Welt voller Magie, gibt es eine Vereinigung mit dem SciFi-Genre, das ich dezent in die Serie einfließen lasse. Die Serienfolgen haben in der Regel die Länge zwischen 80 und 100 Seiten und bauen nahtlos aufeinander auf. Ich plane zu jedem Funken eine Leserunde zu gestalten, also haltet die Augen offen. 

Leserstimmen 

» Ganz anders, aber und auch deswegen sehr zu empfehlen! « 

» Neue Figuren, mehr Geheimnisse, Spannung pur! « 

» Her mit dem nächsten! « 

Wie kannst du mitmachen?
Schreib mir ein Kommentar, warum du an der Leserunde zu „Phönixakademie - Windsegler“ teilnehmen willst und welches eBook-Format du benötigst. Wenn du schon ein Buch hast, bist du natürlich ebenso willkommen :) Ich freue mich auf eure Antworten und eine spannende Leserunde mit euch. 

I. Reen Bow
Zur Leserunde
ireenbows avatar
Das Chaos beginnt
Nach der Sonderepisode Nummer 7 geht die Geschichte im normalen Sinne weiter. Funke 8 zeigt, dass die Phönixakademie nichts für schwache Nerven ist.  

Monatlich erscheinen die Folgen, die auch Funke genannt werden. Funke 13 erscheint Ende April/ Anfang Mai. 
Jeder, der in die Welt der Phönixakademiewelt eintauchen oder wieder zurückkehren möchte, ist herzlich eingeladen. 
Für die Leserunde zum ACHTEN Funken „Renaissance“ stelle ich 13 E-Books und 1 Printbuch zur Verfügung (dieses wird unter allen Teilnehmern ausgelost).  Bitte teilt mir in eurer Bewerbung mit, ob ihr das mobi- oder ePub-Format benötigt . Mit dem Erhalt eines Leseexemplars verpflichtet ihr euch zum Schreiben einer  Rezension auf Amazon  und einer zeitnahen Teilnahme an der Leserunde. 

Über die Serie 
Das erwartet euch in der achten Folge: Aves‘ Ehrgeiz kennt nur ein einziges Ziel: Er will seiner finanziell schlechtgestellten Familie eines Tages etwas bieten können. Sie ist für ihn das Wichtigste auf der Welt und so freut Aves sich auf einen Tagesausflug nach Jocksess, um seine Eltern in die Arme zu schließen. Als die Leitung der Phönixakademie eine Ausgangssperre für diesen Ort verhängt, wird er sofort misstrauisch, denn Jocksess zählt zu den sichersten Bodenstädten. Seit dem Krieg gab es dort keine einzige magische Katastrophe. Besorgt um seine Eltern und Geschwister, fliegt Aves auf der Stelle hin und muss erleben, welch Grausamkeit das Projekt Renaissance mit sich bringt. 

Neben der fantastischen Welt voller Magie, gibt es eine Vereinigung mit dem SciFi-Genre, das ich dezent in die Serie einfließen lasse. Die Serienfolgen haben in der Regel die Länge zwischen 80 und 100 Seiten und bauen nahtlos aufeinander auf. Ich plane zu jedem Funken eine Leserunde zu gestalten, also haltet die Augen offen. 

Leserstimmen 

»Geheimnisse, Tränen und Spannung - man kann diese Reihe nur lieben!« 

» Neue Figuren, mehr Geheimnisse, Spannung pur! « 

» Her mit dem nächsten! « 

Wie kannst du mitmachen?
Schreib mir ein Kommentar, warum du an der Leserunde zu „Phönixakademie - Windsegler“ teilnehmen willst und welches eBook-Format du benötigst. Wenn du schon ein Buch hast, bist du natürlich ebenso willkommen :) Ich freue mich auf eure Antworten und eine spannende Leserunde mit euch. 

I. Reen Bow
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 288 Bibliotheken

auf 61 Wunschlisten

von 39 Lesern aktuell gelesen

von 23 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks