Königreich der Träume - Sequenz 3: Die träumende Prinzessin

von I. Reen Bow 
4,7 Sterne bei12 Bewertungen
Königreich der Träume - Sequenz 3: Die träumende Prinzessin
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

S

Es ist der 3.Band der wunderbaren Königreich-der-Träume-Reihe. Voller Spannung und Verzweiflung undLiebe und Freundschaft.

UnsereBuecherwelts avatar

Eine Geschichte über Entdeckungen, Fragen und Veränderungen. Die siebenteilige Serie geht in die nächste Runde.

Alle 12 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Königreich der Träume - Sequenz 3: Die träumende Prinzessin"

Wenn du nach der Ursache für ein Problem suchst, vergiss nicht in den Spiegel zu schauen.

Die Traumsplitter in Jessicas Augen bereiten ihr Angst. Überall tauchen Schatten, goldene Schmetterlinge und Dinge auf, die einfach nicht da sein dürfen. Wie es aussieht, ist sie unfreiwillig zur Repräsentantin der träumenden Prinzessin geworden und schleust deren gefährliche Traumerscheinungen an allen Sicherheitsinstanzen vorbei in die Stadt. Jessica weiß, wenn sie die Menschen nicht gefährden will, muss sie die Sequenzwacht schnellstmöglich über ihre Traumkontaminierung in Kenntnis setzen. Die immer wiederkehrenden Erinnerungen warnen sie jedoch davor, dieses Geheimnis preiszugeben - aber warum?

Fantasy-Dystopie
Auch bekannt unter dem Projekt „traumhaft düstersüß“, die perfekte Bezeichnung für diese Geschichte.

Beim „Königreich der Träume“ handelt es sich um KEINE Roman-Reihe, sondern um ein siebenteiliges Serial, deren Folgen zweimonatlich erscheinen.

Königreich der Träume - Fantasy-Dystopie-Serial

Sequenz 1: Die schlafende Prinzessin
Sequenz 2: Die gefangene Prinzessin
Sequenz 3: Die träumende Prinzessin

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B07DYVJHH5
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:0 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:22.06.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne9
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    UnsereBuecherwelts avatar
    UnsereBuecherweltvor einem Monat
    Kurzmeinung: Eine Geschichte über Entdeckungen, Fragen und Veränderungen. Die siebenteilige Serie geht in die nächste Runde.
    Es geht wieder weiter, doch diesmal war ich nicht ganz so begeistert.

    Meine Meinung

    Eine Geschichte über Entdeckungen, Fragen und Veränderungen. Die siebenteilige Serie geht in die nächste Runde.

    Es geht wieder weiter, doch diesmal war ich nicht ganz so begeistert.

    Ich bin schwieriger in die Geschichte reingekommen. Es geht ja immer nahtlos weiter, aber ich konnte mich nicht sofort an das vergangene erinnern und musste mich somit erstmal wieder dran erinnern. Eins bis zwei Sätze zum bisher Geschehenen wären mir da hilfreich gewesen.

    Es ist zwar erst der dritte Teil, einer siebenteiligen Serie, aber ich hätte gerne zwischendurch ein paar Antworten bekommen. Immer mehr Fragen kommen auf, aber noch keine Erklärungen zu vorherigen Dingen.

    Leider hat mich dieser Teil nicht so begeistert, obwohl ich die Charaktere, auch wenn ich noch nicht alle einschätzen kann oder wahrscheinlich verkehrt einschätze, mag.

    Diesmal konnte ich mir alles bildlicher vorstellen, wobei ich da feststellen musste, dass ich vorher vieles verkehrt im Kopf hatte (z.B. Ober- und Unterstadt). Der Schreibstil ist weiterhin fesselnd und flüssig zu lesen.

    Das schöne war, dass Jessica langsam in eine Richtung kommt, wo sie etwas mehr erfährt, aber auch da stößt sie wieder auf neue Schwierigkeiten, denn wer ist wirklich Feind und Freund?

    Ich hoffe, dass mich der nächste Teil wieder mehr begeistern kann.

    Fazit

    Der Einstieg in diesen Teil war schwieriger, als in die bisherigen. Anstatt ein paar Antworten, auch wenn es nur „unwichtige“ wären, sind immer mehr Fragen hinzugekommen. ABER … dieser Band ist nur ein kleiner Weg zu einer großen Reise von Jessica, die ich immer noch weiter mit ihr bestreiten möchte.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Carlosias avatar
    Carlosiavor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Insgesamt ist es ein sehr gemeiner Teil. So viele Fragen auf deren Antwort wir warten müssen.
    Fragen über Fragen

    Cover
    Ein wirklich zauberhaftes Cover das perfekt zu seinen Vorgängern passt.

    Thematik
    In dem Buch geht es um ein Mädchen das so langsam mehr über ihre Vergangenheit erfährt, womit sie aber nicht viel anfangen kann.

    Charaktere
    Jessica ist eine junge Frau die kleine Szenen aus ihrer Vergangenheit sieht. Doch sie kann damit überhaupt nichts anfangen.

    Handlungsort
    „Königreich der Träume“ ist eine eigene kleine Welt die wir von Band zu Band besser kennenlernen.

    Umsetzung
    Nun ist es schon der dritte Teil und noch immer ist es ein genau so großes Rätsel wie beim ersten Teil. Die Autorin hat sich wirklich sehr viele Gedanken gemacht und das merkt man auch. Sie schafft es den Leser durch ihren Schreibstil zu fesseln.

    Fazit
    Insgesamt ist es ein sehr gemeiner Teil. So viele Fragen auf deren Antwort wir warten müssen.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Mel_Amanyars avatar
    Mel_Amanyarvor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Einmalige Story in der die Grenze zwischen Traum und Wirklichkeit verschwimmt
    Einmalige Story in der die Grenze zwischen Traum und Wirklichkeit verschwimmt

    Die neue Reihe von Ireen Bow ist eine Fantasy-Dystopie, die mit dem Projektnamen „traumhaft düstersüß“, direkt die perfekte Bezeichnung für diese Geschichte innehat.

    Beim „Königreich der Träume“ handelt es sich um KEINE Roman-Reihe, sondern um ein siebenteiliges Serial, deren Folgen zweimonatlich erscheinen.

    Ich bin jedes Mal wieder fasziniert, wie es Ireen schafft die Cover so einheitlich und doch so wandelbar zu gestalten. Es ist sehr stimmig und macht wirklich Lust auf mehr.

    Jessicas Gedächtnislücken bereiten ihr nach wie vor Kopfzerbrechen und zu allem Übel scheint ihr Vater ihr auch noch aus dem Weg zu gehen, obwohl sie dringend mit jemandem darüber reden müsste.

    Zitat:
    "...dem Gedanken hinterherjagen will, ist er schon dem weißen Kaninchen in sein Versteck nachgerannt."

    Doch als dann neben dem furchteinflösenden Schatten seltsame Erinnerungen auftauchen verschwimmt die Grenze zwischen Traum und Realität immer weiter.

    Ich hatte von Beginn an so eine Ahnung, worum es letztenendes gehen könnte, doch dieser Teil bringt gerade meine Theorie komplett ins Wanken. Ich kann nicht genau darauf eingehen, denn es würde zu sehr spoilern, aber was ich damit sagen will ist, dass man sich nicht sicher sein kann ob diese Geschichte wirklich vorhersehbar ist oder nicht.

    Also ich bin der Überzeugung, dass diese Story wirklich einmalig ist <3

    Zum Abschluss noch mein Lieblings-Zitate:

    >>> Die Menschen haben die gläserne Ebene längst verlassen, die heutige Welt ist neuronal. <<<

    >>> ...besoffene Fliegen im Einhornkostüm. <<<
    By the way, es geht um Ohrringe 🤣🤣🤣

    Ich vergebe wieder vollkommen überzeugte ⭐⭐⭐⭐⭐.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Alexandra_G_s avatar
    Alexandra_G_vor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Das Rätseln und die Spannung packen mich bei jeder Sequenz mehr <3
    Es geht zurück in das Reich der Träume...


    Das Königreich der Träume - Sequenz 3: Die träumende Prinzessin
    Autorin: I.Reen Bow
    Seitenzahl: 123
    Serial: Königreich der Träume
    Erschienen: Juni 2018
    Genre: Fantasy

      Diese Rezension kann Spoiler bezüglich der ersten beiden Teile enthalten!

    Klappentext:

    Die Traumsplitter in Jessicas Augen bereiten ihr Angst. Überall tauchen Schatten, goldene Schmetterlinge und Dinge auf, die einfach nicht da sein dürfen. Wie es aussieht, ist sie unfreiwillig zur Repräsentantin der träumenden Prinzessin geworden und schleust deren gefährliche Traumerscheinungen an allen Sicherheitsinstanzen vorbei in die Stadt. Jessica weiß, wenn sie die Menschen nicht gefährden will, muss sie die Sequenzwacht schnellstmöglich über ihre Traumkontaminierung in Kenntnis setzen. Die immer wiederkehrenden Erinnerungen warnen sie jedoch davor, dieses Geheimnis preiszugeben - aber warum?

    Meine Meinung:

    Es ist kaum zu glauben, dass nun schon wieder die zwei Monate vorbei sind und wir bereits den dritten Teil des Königreichs der Träume in den Händen halten dürfen. Und was soll ich sagen: die Faszination und Spannung dieses Serials ist weiterhin ungebrochen.
    Das Cover erscheint dieses Mal in einem sehr schönen Grünton, der die Reihe der einzelnen Teile wunderbar ergänzt. Es ist immer wieder eine Freude, sich an der Gestaltung sattzusehen, denn es wirkt magisch, faszinierend und absolut zauberhaft. Oder sollte ich eher sagen: traumhaft?

    Doch nicht nur von außen ist dieses Buch schön anzusehen, nein, auch innen hat es einiges zu bieten.
    Jessica hat es derzeit absolut nicht leicht. Sie hat mir beinahe schon leidgetan, was sie alles durchmachen muss. Nicht nur, dass sie immer noch keinerlei Erinneurngen hat und wenn, dann nur in unzusammenhängenden Fetzen, nein, seltsame Phänomene umgeben sie und sie fragt sich, was sie damit zu tun hat. Und wem kann sie eigentlich trauen? Welcher von all diesen Leuten, die sie umgeben, meint es ehrlich mit ihr und vor wem sollte sie sich in Acht nehmen?

    Was ich an diesen Büchern immer besonders liebe, ist das Rätselhafte. Man kommt aus gewissen Dingen einfach immer noch nicht so ganz raus und obwohl man immer wieder den ein oder anderen Fetzen erfährt, fehlt doch immer noch eine Kleinigkeit, um das Puzzle zu einem großen Ganzen zusammensetzen zu können. Denkt man, man kommt einer Lösung näher, rückt sie entweder wieder in weite Ferne oder ein neues Rätsel tauche auf, das es zu lösen gilt. Doch das baut natürlich beim Lesen jede Menge Spannung auf und ganz zu schweigen von der Vorfreude darauf, wie es weitergeht. Es mag teilweise alles beinahe verwirrend wirken, aber ich weiß, dass der Tag kommt, an dem sich uns der Sinn des Ganzen vollkommen erschließen wird. Bis dahin versuchen wir einfach unser Bestes, den Weg aus diesem "Labyrinth" zu finden und es zu erforschen.
    Besonders spannend finde ich derzeit die Fragestellung nach Jessicas Mutter. Wer ist sie und vor allem WO ist sie? Und was hat es mit den Erinnerungsfetzen und den zahlreichen Hinweisen auf sich? Und vor allem: was ist das nun eigentlich Alles mti Dave? Denn der wird uns in diesem Band auch wieder vermehrt beschäftigen und auch hier leuchtet mir einiges noch nicht so richtig ein. 

    Es steht ja außer Frage, dass das Buch wieder viel zu schnell vorbei war und die vielen offenen Fragen am Ende uns nun die nächsten zwei Monate ungelöst begleiten werden. Sprachlich wieder sehr angenehm und flüssig zu lesen, hat es auch diese Sequenz wieder von der ersten Seite an geschafft, mich beim Lesen in ihren Bann zu ziehen. Das Traumhafte und diese verwirrenden Rätsel haben es mir absolut angetan und ich denke, genau das macht eben einfach den Reiz dieses Serials aus. Wenn ihr also auch mal ins "Traumland" abtauchen wollt, dann solltet ihr das tun, doch seid vorsichtig, nicht, dass ihr am Ende nicht mehr in die Realität zurückfindet ;)

    Fazit:
    ★★★★★
    Dieses Serial hat absolutes Suchtpotenzial. Und die 3. Sequenz bekommt von mir auch ihre vollen 5 Sterne. Nun heißt es wieder 2 lange Monate warten, aber wahrscheinlich gehen sie wieder schneller vorbei, als uns lieb ist ;) Bis dahin gibt es von mir eine klare Leseempfehlung für dieses fantasievolle Werk!

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Ruby-Celtics avatar
    Ruby-Celticvor 3 Monaten
    Spannend, überraschend und total unvorhersehbar ;)

    Auch in der dritten Sequenz ist die Schreibweise der Autorin wieder einfach zu verfolgen, ruhig und gleichzeitig unglaublich spannend gehalten.
    Schon nach den ersten Seiten ist man sofort wieder in der Geschichte drinnen. Wir knüpfen direkt an die letzte Sequenz an, sodass man sich schnell und einfach zurecht findet.

    Jessicas Traumsplitter bereitet ihr große Sorgen, welcher sich relativ schnell auch als gefährlich bzw. schwer einschätzbar zeigen wird.
    Diese dritte Sequenz hat mir als Leser vor allem viele weitere Fragen aufgebracht. Ich konnte mir zu keinem Zeitpunkt wirklich vorstellen, wohin die Autorin mit uns möchte und was letztlich noch alles passieren wird. Einige gegangene Wege haben mich wirklich schockiert und mein Kopf versucht schon die ganze Zeit während des Lesens herauszufinden wo wir eigentlich stehen. Wer ist Jessica wirklich, was ist ihr Geheimnis was doch so einige zu kennen scheinen und doch wieder nicht.

    Ich bin jedenfalls unheimlich gespannt darauf, wie es mit Jessica und ihren Freunden oder doch Feinden weiter gehen wird. :) Wer ist Dave wirklich und kennen sich die beiden vielleicht schon länger als er zuzugeben sich traut. Warum ist ihre Mutter verschwunden und wieso weicht ihr eigentlich jeder bei bestimmten Fragen aus!

    Die Autorin hat es auf alle Fälle verstanden viele Fragen und eine ganze Menge Spannung aufzubauen. In dieser Sequenz geht es mal wieder ganz schön rund und ich habe mitgefiebert und war schockiert von Charakteren und ihren Entwicklungen, genauso wie von einigen Wesen die auftauchen.

    Mein Gesamtfazit:

    Mit "Königreich der Träume - Sequenz 3 - Die träumende Prinzessin“ hat I. Reen Bow eine tolle und spannende Fortsetzung ihres Königreiches geschrieben. Ich bin schon unheimlich gespannt darauf, was uns noch alles erwarten wird. ;)

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    S
    Sophia_Bookaholicvor einem Monat
    Kurzmeinung: Es ist der 3.Band der wunderbaren Königreich-der-Träume-Reihe. Voller Spannung und Verzweiflung undLiebe und Freundschaft.
    Kommentieren0
    Elli_Erdnussbutters avatar
    Elli_Erdnussbuttervor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Ich bin in die Geschichte verliebt, ich kann den 4. Teil kaum erwarten.
    Kommentieren0
    Anne1491s avatar
    Anne1491vor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Wie immer träumerisch
    Kommentieren0
    A
    Anlele97vor 20 Tagen
    libris_poisons avatar
    libris_poisonvor einem Monat

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks