Neuer Beitrag

ireenbow

vor 12 Monaten

Alle Bewerbungen

Der Aufstand beginnt
Mit der Leserunde zu "Nebelring - Das Lied vom Oxean" möchte ich euch in eine alternative Welt voller Magie und moderner Technik mitnehmen.
Am 5. Oktober erscheint der überarbeitete Roman bei Impress-Verlag und hier könnt ihr euch für eines der 20 eBooks (KEIN PRINT) für die Leserunde bewerben. Aber auch so ist jeder eingeladen, mit seinem eigenen Buch daran teilzunehmen.Mit dem Erhalt eines Leseexemplars verpflichtet ihr euch zum Schreiben einer  Rezension auf Amazon  und einer zeitnahen Teilnahme an der Leserunde. 

Ich möchte keine Etappen festlegen, die wir besprechen. In dem Bereich "Gedanken zum Buch" könnt ihr alles loswerden, was euch auf der Seele brennt. So ist es lockerer und jeder geht nur auf die Sachen ein, die ihm besonders erscheinen. Ihr könnt aber auch gleich eine Rezension schreiben, wenn ihr möchtet.
GewinnspielUnter allen Rezensenten (auch die, die das Buch selbst erwerben und an der Leserunde teilnehmen), die das Buch bis zum 31. Oktober 2017 rezensieren, verlose ich ein großes Überraschungspaket mit vielen Fuchselementen und Goodies zum Buch.

Darum geht es im Buch
**Pass auf, was du dir wünschst …**
Zoe Craine kennt ihren Vater nicht, obwohl sie ihn jeden Tag sieht. Er ist krank und in einem Traumzustand gefangen, aus dem heraus er seine Umgebung nicht wahrnimmt. Der Gründer der umstrittenen Organisation »Nebelring« hat ihn mit der neuen, auf Malwee-Substanz basierenden Silbermagie gefährlich vergiftet. Eine Heilung gibt es bislang nicht und doch ist es genau das, was Zoe sich ersehnt. An ihrem sechzehnten Geburtstag vertraut sie diesen Wunsch ihrer Geburtstagskerze und den Freunden ihres Vaters an und ahnt dabei nicht, dass sie sich direkt in einen Aufstand gegen den Nebelring wünscht.

Neben der fantastischen Welt voller Magie, gibt es eine Vereinigung mit dem SciFi-Genre, das ich dezent in die Geschichte einfließen lasse. Ich vergleiche mein Genre immer gern mit den Final Fantasy Spielen. 

Wie kannst du mitmachen?
Um an der Leserunde zu „Nebelring - Das Lied vom Oxean“ teilzunehmen, erzähle mir in den Kommentaren, welche Magieart du am liebsten beherrschen wollen würdest und warum
Du kannst gerne auch mit deinem eigenen Buch teilnehmen :) Ich freue mich auf eure Antworten und eine spannende Leserunde mit euch. 

I. Reen Bow

Autor: I. Reen Bow
Buch: Nebelring - Das Lied vom Oxean

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 12 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich liebe die Bücher und habe bereits alles gelesen, was es von I.Reen Bow gibt und bin nun brennent daran interssiert, was sich nach der Überarbeitung des Buches alles getan hat.
Außerdem würde es mir dabei helfen weiter fleißig in den Gruppen zu posten, wenn ich weiß was Sache ist. Aber eigentlich mache ich das trotzdem, auch wenn ich keinen Plan habe :D
Ich versuch trotzdem mal mein Glück, versuch macht kluch oder so und kluch sein ist heutzutage echt unterbewertet.
Achso. Wichtig. Aber das weißt du bei mir ja, mein Herz bleibt immer an der Heilmagie hängen. Oder weiße Magie, Lichtmagie, Körper und Seele heilen, Empathie, das ist meins <3

Whiscy

vor 12 Monaten

Alle Bewerbungen
@ireenbow

Ich bin auf jeden Fall dabei <3 Freue mich schon drauf! Meine liebste Magieart ist nach wie vor, Unsterblichkeit a la Berry ;D

Beiträge danach
137 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

MonkeyMoon

vor 11 Monaten

Rezensionen

Vielen lieben Dank, dass ich auch dabei sein durfte!
Ich fand das Buch gut, aber da ist noch Luft nach oben :-)

Hier gehts zu meiner Rezi auf Lovelybooks: https://www.lovelybooks.de/autor/I.-Reen-Bow/Nebelring-Das-Lied-vom-Oxean-1478968386-w/rezension/1501398203/

claida

vor 11 Monaten

Rezensionen
Beitrag einblenden

Danke, dass ich das Buch lesen durfte. Leider hat es mir nicht so gut gefallen. Ich glaube aber, der zweite Teil wird besser. Da sie jetzt Kontakt zu den mächtigen bekommt. Vielleicht erfährt man dann auch noch etwas über ihre Mutter.

Tut mir Leid, dass ich zum Lesen so lange gebraucht habe.
Hier ist meine Rezension:

https://www.lovelybooks.de/autor/I.-Reen-Bow/Nebelring-Das-Lied-vom-Oxean-1478968386-w/rezension/1501636698/

Claire20

vor 10 Monaten

Gedanken zum Buch

Ich werde leider irgendwie nicht so richtig warm mit der Protagonistin und das schlägt sich auf die gesamte Handlung nieder :((
Bin etwa in der Hälfte angelangt.

Sakle88

vor 9 Monaten

Rezensionen

So nun endlich kommt auch meine Rezension, die auch identisch auf Amazon zu finden ist. Lieben Dank das ich mitlesen durfte :)

https://www.lovelybooks.de/autor/I.-Reen-Bow/Nebelring-Das-Lied-vom-Oxean-1478968386-w/rezension/1514878773/

Claire20

vor 8 Monaten

Rezensionen

Danke für das Exemplar.
https://www.lovelybooks.de/autor/I.-Reen-Bow/Nebelring-Das-Lied-vom-Oxean-1478968386-w/rezension/1522828460/1522828472/

Whiscy

vor 7 Monaten

Cover

Zum Cover: Also, der Grund, warum ich überhaupt auf Ireen Bows Bücher aufmerksam geworden bin, war das Cover, und zwar noch vor dem Umzug. Das Impress-Logo steht dem Buch jedoch perfekt ;) Nebelring ist also bei mir, der Cover-Käuferin, schnell im Wagen gelandet :D Die Komposition und die Ausarbeitung stimmen harmonisch überein, ich kann überhaupt nicht meckern und einfach nur staunen, wie gut die Designerin ihr Handwerk beherrscht <3 By the way: ich liebe das Farbspiel aller Bände!

Whiscy

vor 7 Monaten

Gedanken zum Buch

Nebelring - Impress Version!

Sooo, da ich bereits die alte Version gelesen habe und jetzt auch bei der neuen Version up to date bin, muss ich rausposaunen: Sehr geil! Die Punkte, die mir in der ersten Version negativ aufgefallen waren (bestimmte Reihenfolge der Ereignisse, Passivität, zu viele Leute auf einmal) sind ALLE durchweg ausgebessert worden! Hier ein riesen Lob an Ireen und das Impress-Team, gute Arbeit! Die Charaktere - Chuck, Taik, Thara, Eyssi, Thoby, Pox, Baldaresh, Otho, Lada, Bess, Taja, Cörb San, Eselmann, Mikael, Quen, Kron und Ronen werden ALLE so inzeniert, dass man sie griffig vor sich hat oder bestimmte Ereignisse mit ihnen verbindet.

Ein paar Sachen möchte ich anmerken, die mir beim Lesen aufgefallen sind.
Ein Stolperstein für mich war bei Thobys Ich-stell-Bess-ein-Bein-Streich. Klar, er ist ein kleiner Junge, der gerne Streiche spielt, aber das finde ich schon ziemlich bösartig. Ich meine, man stellt ja keinem ein Bein, der ein Päckchen trägt? Das haben in meiner Straße damals nur die fiesen Boys gewagt, ist zumindest so meine Lebenserfahrung. Außerdem frage ich mich echt, wie der hinter den Baum gekommen ist.
Das Nächste ist, dass die "beginnende" Beziehung zwischen Bess und Zoe auf mich etwas plötzlich und gewollt gewirkt hat. Jedoch ändert sich das im Verlauf der Geschichte, mir kam nur die Annährung nicht so ganz natürlich vor, da Zoe ja eher ein denkender als ein hau-drauf-los Mensch ist. Ich hätte erwartet, dass sie sich nicht so schnell in Bess verliebt. Mit der Zeit habe ich sie allerdings beide als Paar lieb gewonnen ;)
Ladas Tod: War tragisch, war im richtigen Tempo, war zur richtigen Stelle. Ich finde das Ereignis durchweg gelungen! Möglicherweise hätte eine zusätzliche Szene zu Beginn des Romans die Freundschaft zwischen Zoe und Lada noch betonen können, damit es "noch" schlimmer gewesen wäre.
Als letztes zu Zoe nochmal: Mir ist aufgefallen, dass sie sehr selten "extrem" reagiert, auf mich wirkt sie ein bisschen Spok-mäßig, so der Vernunft nach. Ich weiß, oben steht das mit der Trotzreaktion, aber ich finde Zoe tatsächlich vernünftig. Dass sie die Gäste nicht kennenlernen will, kann ich sehr gut nachvollziehen. Es ist einfach logisch, dass sie plötzliche Freunde ihres Vaters, die nie da waren, zunächst auf Abstand hält. Wer will schon Geschichten von Heuchler-Freunden hören?

Zu guter Letzt: Was ich an der Nebelringreihe schätze, und an der Stelle das größte Lob überhaupt, ist die Moral. Die wird bei Ireen Bow großgeschrieben. MORAL. Wer Nebelring liest, kann ein paar Wörter durch andere ersetzen und dem fällt dann wie Schuppen von den Augen, dass die meisten unter uns in Wirklichkeit Silbermagier sind.

Lieblingszitat aus dem Buch:

"Das macht mich nicht gerade glücklich."
"Es ist nicht meine Aufgabe, dich zu beglücken."

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.