I. Reen Bow Phönixakademie - Untergrundmagie

(26)

Lovelybooks Bewertung

  • 18 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 15 Rezensionen
(15)
(9)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Phönixakademie - Untergrundmagie“ von I. Reen Bow

Robin ist verschwunden und Lions Genesung bleibt ungewiss. Bei aller Not droht auch noch die Freundschaft zwischen Berry, Annie und Aves zu zersplittern, und das zu einem Zeitpunkt, an dem geheime Untergrundmagier ihre Krallen in Berrys Vergangenheit schlagen, um das scheinbar schwächste Glied der Akademie in ihre Machenschaften zu verwickeln. Doch ausgerechnet diese Schülerin findet Stärke in ihrem Unvermögen. Phönixakademie - Fantasy-Serie Funke 1: Der schwarze Phönix Funke 2: Funkenspiegel Funke 3: Die Schatten der Feinde Funke 4: Der gefallene Phönix Funke 5: Untergrundmagie

Funke für Funke spannender

— Anneja

überraschende Wendungen und viele neue Fragen!

— Claire20

Es wird immer spannender 😍

— Cha_

Wieder ein gelungener Funke, in dem man mal die anderen Figuren besser kennenlernt. Bunt, Fantasievoll und lesenswert <3

— elli_belli

Eine Folge ganz ohne die Protagonistin, die einige Antworten und neue Fragen bringt

— Pinoca

Eine tolle und packende Fortsetzung! Mit manchen Wendungen hatte ich wirklich nicht gerechnet :)

— Cadness

Wieder ein starker Band, der sich vor allem mit der Phönixakademie an sich beschäftigt.

— Gelegenheitsleseratte

Dieses Band hat es in sich mit vielen unerwarteten Wendungen.

— funny1

Klasse Fortsetzung - das reinste Lesevergnügen!

— Nelebooks

So schön, wie all die Funken schon davor ♥

— brits

Stöbern in Fantasy

Prinzessin Fantaghiro - Im Bann der Weißen Wälder

magisch märchenhaft - Fantaghiro ist unglaublich, hat mich als Kind schon verzaubert und mir Mut gemacht - gelungene Adaption

KleinerKomet

Riders - Schatten und Licht

Ein ungewöhnlicher Erzählstil, schnell ans Herz wachsende Charaktere und eine aufregende Idee machen diesen Auftakt grandios! Ich liebe es!

Weltenwandlerin98

Die Blutkönigin

Ein Trilogie-Auftakt der aufgrund seiner realistischen und brutalen Art und Weise süchtig macht.

TheBookAndTheOwl

Die Verzauberung der Schatten

Diese Reihe gehört jetzt schon zu meinen All Time Favorites! Ein toller zweiter Teil mit einem fiesen Cliffhanger - weiter gehts mit Band 3!

leyax

Die Chroniken von Amber - Die Gewehre von Avalon

Die Schatten erwachen! Wieder ein herausragendes Abenteuer, das man bestreiten sollte.

Haliax

Prinzessin Insomnia & der alptraumfarbene Nachtmahr

Moers versteht es immer Märchen zu erschaffen, deren Vielschichtigkeit mich verblüffen - dieses Mal mit bunten Illustrationen von Lydia Rode

annlu

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wenn Geheimnisse Geheimnisse haben

    Phönixakademie - Untergrundmagie

    Anneja

    15. May 2017 um 17:13

    Dies ist der letzte Funke den ich euch heute vorstellen möchte. Wenn ihr die bisherigen Funken gelesen habt, so wird dieser nochmal eine Schippe oben drauf legen. Denn dieser Teil ändert so gut wie alles im Leben der Phönixschüler und bringt immer mehr Rätsel um die Akademie, den Leiter und seine Bewohner mit.Lion ist vereist. Ein Zustand von dem niemand weiß wie er endet, denn eine Heilung gibt es anscheinend nicht. Während Lion nix um sich herum mitbekommt geschehen allerlei Dinge. Annie und Aves trennen sich, was wohl vorhersehbar war und Berry zeigt endlich ihre Gefühle für Lion, von denen jeder außer sie wusste. Doch noch etwas anderes bedrückt Berry, ihre Vergangenheit. Denn Berry ist anders als alle Phönixe. Wer dachte Robin wäre etwas besonderes , wird von Berry überrascht sein. Und dann ist da noch dieses kleine Mädchen mit den Wolken als Haaren. Wer ist sie?Dieser Teil schaffte, das mir die Phönixakademie noch unheimlicher erschien als vorher schon. Man weiß nicht genau was im White-Areal gemacht wird, der Akademieleiter hat ein Geheimnis nach dem anderen und das alles in einer Schule die Kinder und Jugendliche fördern soll. Doch bisher scheinen die Geheimnisse gut verborgen zu sein. Ein neuer, alter Feind schleicht durch die Lande, die Magier. Besser gesagt die Untergrundmagier. In diesem Teil erfahren wir allerdings nur das es sie gibt. Weitere Informationen zu ihnen müssen wir wohl in weiteren Funken suchen.Annie möchte nachdem sie ihren Schock verarbeitet hat ihr Leben besser nutzen und plant daher das zerstörte Krankenhaus wieder aufzubauen. Hilfe erhofft sie sich dabei von der Feuer-Loge in der die reichsten und mächtigsten Schüler Mitglied sind. Doch sie merkt immer mehr das sie das alles nicht will. Den Anstoß dazu gab Frederik.Wendungen, Geheimnisse und Abenteuer, die Serie spart nicht an Spannung. Auch diesmal kann ich den Schreibstil der Autorin nur loben. Es macht Spaß mehr über die Charaktere zu erfahren und dabei den Ideenreichtum von ihr zu genießen. Das Buch lädt im wahrsten Sinne des Wortes zu Luftschlössern ein, die man sich im Kopf bildet um ein Gefühl für diese Welt zu bekommen. Ich bin immer wieder erstaunt und freue mich euch in den nächsten Tagen ein paar weitere Funken vorzustellen.

    Mehr
  • Untergrundmagier, Jenny und weitere Rätsel

    Phönixakademie - Untergrundmagie

    Claire20

    25. February 2017 um 18:33

    Das Cover dieser Episode zeigt Berry. Sie ist die Hauptfigur in diesem Teil. Die Handlung wird aus der Sicht von Berry, Annie und Frederik erzählt. Spannung, neue Rätsel und Wendungen sind zentral in dieser Episode. Frederik wird mir z. B. etwas verständlicher und scheint auch eine weniger "grausame/böse" Seite zu haben. Aber vor allem bei Berry und Annie scheint sich einiges zu entwickeln. So kommt z. B. ein überraschendes Geheimnis ans Licht und ich bin schon gespannt, wie dies im nächsten Teil weiter ausgeführt wird. Auch wird in diesem Teil mehr über Jenny gelüftet und die Pläne des Akademieleiter - und noch einiges mehr, aber weiteres werde ich nicht mehr verraten, lest es selbst. Ich kann diese Reihe nur empfehlen. Dieser Band ist wieder sehr spannend und lässt mich sofort zum nächsten greifen, da ich unbedingt wissen möchte, wie es weiter geht. Ein muss für alle Fans.

    Mehr
    • 2
  • Leserunde zu "Phönixakademie - Untergrundmagie" von I. Reen Bow

    Phönixakademie - Untergrundmagie

    ireenbow

    Die ohne Mut ergreifen ihre MachtDie letzten 4 Leserunden waren sehr aktiv, ich kam kaum noch hinterher, eure tollen Fragen zu beantworten. Dieses Mal geht es noch tiefer in die Geschichte und vor allem die Mädels, die zuvor kaum beachtet wurden, haben die Chance, sich zu beweisen.Monatlich erscheinen die Folgen, die auch Funke genannt werden. Funke 11 erscheint dann Ende Januar.Jeder, der in die Welt der Phönixakademiewelt eintauchen oder wieder zurückkehren möchte, ist herzlich eingeladen.Für die Leserunde zum FÜNFTEN Funken „Untergrundmagie“ stelle ich 15 E-Books und 1 Printbuch zur Verfügung (diese werden unter allen Teilnehmern ausgelost). Bitte teilt mir in eurer Bewerbung mit, ob ihr das mobi- oder ePub-Format benötigt. Mit dem Erhalt eines Leseexemplars verpflichtet ihr euch zum Schreiben einer Rezension auf Amazon und einer zeitnahen Teilnahme an der Leserunde.Über die SerieIm 4. Funken ist eine Menge passiert. Robin hatte Unterricht bei Frederik, vor dem sie sich fürchtet. Lion hatte ebenfalls von Frederiks gefährlichen Art was abbekommen und Annie war Jenny Bish begegnet. Das erwartet euch in der fünften Folge: Robin ist verschwunden und Lions Genesung bleibt ungewiss. Bei aller Not droht auch noch die Freundschaft zwischen Berry, Annie und Aves zu zersplittern, und das zu einem Zeitpunkt, an dem geheime Untergrundmagier ihre Krallen in Berrys Vergangenheit schlagen, um das scheinbar schwächste Glied der Akademie in ihre Machenschaften zu verwickeln. Doch ausgerechnet diese Schülerin findet Stärke in ihrem Unvermögen.Neben der fantastischen Welt voller Magie, gibt es eine Vereinigung mit dem SciFi-Genre, das ich dezent in die Serie einfließen lasse. Die Serienfolgen haben in der Regel die Länge zwischen 80 und 100 Seiten und bauen nahtlos aufeinander auf. Ich plane zu jedem Funken eine Leserunde zu gestalten, also haltet die Augen offen.Leserstimmen»Die Autorin übetrifft sich immer wieder selbst!«»Eine gelungene Fortsetzung, die ein wenig anders ist, aber den Vorgängern in nichts nachsteht«»Abenteuerlich und gleichzeitig gefühlvoll geht es weiter *-*«Wie kannst du mitmachen?Schreib mir ein Kommentar, warum du an der Leserunde zu „Phönixakademie - Untergrundmagie“ teilnehmen willst und welches eBook-Format du benötigst. Wenn du schon ein Buch hast, bist du natürlich ebenso willkommen :) Ich freue mich auf eure Antworten und eine spannende Leserunde mit euch.I. Reen Bow

    Mehr
    • 234
  • Phönixakademie - Funke 5 von I. Reen Bow

    Phönixakademie - Untergrundmagie

    Cha_

    15. February 2017 um 10:11

    Klappentext: Robin ist verschwunden und Lions Genesung bleibt ungewiss. Bei aller Not droht auch noch die Freundschaft zwischen Berry, Annie und Aves zu zersplittern, und das zu einem Zeitpunkt, an dem geheime Untergrundmagier ihre Krallen in Berrys Vergangenheit schlagen, um das scheinbar schwächste Glied der Akademie in ihre Machenschaften zu verwickeln. Doch ausgerechnet diese Schülerin findet Stärke in ihrem Unvermögen. Meine Meinung: Der Schreibstil ist wie immer toll und es macht immer wieder Spaß diese Reihe zu lesen. Dieser Band war mal etwas länger aber dadurch hat man mehr Infos bekommen und wir konnten die leibe Berry besser kennenlernen. Man hat viel von ihrem Leben vor der Akademie erfahren und warum sie eigentlich dort ist. Auch bei den anderen Charakteren hat man andere Perspektiven sehen können. Auch die Orte die dort besucht wurden, waren toll beschrieben und man konnte sich alles gut vorstellen. Ich bin gespannt wie es weiter geht und freue mich schon auf die nächsten Funken.

    Mehr
  • Wieder eine tolle Fortsetzung!

    Phönixakademie - Untergrundmagie

    nathalie21

    10. February 2017 um 20:59

    Inhalt:Während Lion nach Frederiks Angriff schwer verletzt und seine Genesung unklar ist, wird auch die Freundschaft zwischen Berry, Annie und Aves auf die Probe gestellt. Zusätzlich bedrohen Untergrundmagier die Phönixakademie und ziehen Berry in ihre gefährlichen Machenschaften hinein.meine Meinung:Das Cover finde ich absolut gelungen. Dargestellt ist Berry, die hier im 5. Funken die Rolle des Protagonisten einnimmt. Der Schreibstil hat mir wie bei den vorherigen Teilen sehr gut gefallen. Er passt durch relativ kurze Sätze gut zu der Länge der Geschichte (pro Funke zwischen 70 und 90 Seiten).In diesem Teil stehen weniger Robin und Lion sondern vielmehr Berry, Annie, Frederik und Aves im Vordergrund. Die Kapitel sind wieder aus unterschiedlichen Perspektiven geschrieben, wodurch man die verschiedenen Charaktere besser kennen lernt. Mir haben diese Wechsel gut gefallen, so werden die verschiedenen Handlungsstränge der Personen aber auch ihre Ziele und Wesenszüge schön dargestellt. Obwohl mir in diesem Teil etwas die Spannung gefehlt hat, ist es doch nie langatmig. Kaum ist eine Frage beantwortet und man beginnt zu ahnen in welche Richtung die Geschichte geht, kommt eine Wendung, die neue Fragen aufwirft. Mit der Untergrundmagie kommt ein toller neuer und interessanter Aspekt hinzu, über den man hoffentlich im nächsten Funken mehr erfährt. Fazit:Auch dieser 5. Teil hat mir wieder sehr gut gefallen, vor allem der ständige Wandel bzw. die Weiterentwicklung von Charakteren wie auch der Geschichte, ist großartig! Die Reihe macht wahnsinnig viel Spaß und ist eine Empfehlung für alle Fantasy-Fans!

    Mehr
  • Bunt, fantasievoll, lesenwert!

    Phönixakademie - Untergrundmagie

    elli_belli

    09. February 2017 um 18:28

    Der sechste Funke der Buchreihe "Die Phönixakademie" war eine gute Fortsetzung der Reihe und angenehm zu lesen, auch mal gut für zwischendurch im Bus oder der Straßenbahn.  In diesem Band geht es hauptsächlich um Berry, die man zwar aus den vorherigen Büchern kannte, aber sie stand nie wirklich im Vordergrund der Geschichte. Lion ist vereist und Berry kriegt ihr Leben überhaupt nicht mehr auf die Reihe. Sie vermisst Lion, doch auch ihre frühere Freundesgruppe, die nicht mehr das ist was sie mal war. Auch Annie spielt eine größere Rolle, ihre Veränderung seit Loro ist offensichtlich, doch nicht unbedingt unangenehm und sie beginnt Zeit mit Frederik zu verbringen, wenn auch eher wiederstrebend. Annie ist sehr viel erwachsener geworden seit dem Beginn der Serie. Frederik spielt keine sehr viel größere Rolle als in den anderen Büchern, doch ohne Robin lernt man eine sehr viel menschlichere Seite von ihm kennen, sogar fast schon sympathisch. Alles in allem ist das Buch sehr empfehlenswert, doch man sollte mit dem ersten Funken beginnen, falls man den noch nicht kennt. Und obwohl ich Annie sehr mag habe ich Lion vermisst, den er hat mit seiner Art alles etwas aufgelockert, aber auf eine sehr angenehme Weise. 

    Mehr
  • Antworten, neue Fragen und eine abwesende Protagonistin

    Phönixakademie - Untergrundmagie

    Pinoca

    08. February 2017 um 18:22

    Wer die Reihe noch nicht kennt, sollte beim ersten Funken starten. Teil 1 der Reihe heißt: Der schwarze Phönix. Robin ist fort und Lion wurde vereist und befindet sich auf der Krankenstation. In dieser Folge dreht sich alles um Berry. Aber auch Annie geht ihren Weg weiter und entwickelt sich. Wird es die ehemalige Gruppe aber schaffen, ihre Stärke und Freundschaft zu erhalten? Es macht einfach Spaß, die Teile die Phönixakademie zu lesen und die Entwicklungen der einzelnen Charaktere zu verfolgen, ihr Wesen zu erkunden und ihre Geheimnisse zu erfahren. Der Schreibstil zieht in die Geschichte und fesselt den Leser sofort. Man merkt kaum, wie die Seiten dahinfliegen und das Ende der Folge viel zu schnell erreicht ist. Mit einer Seitenzahl von 70-90 Seiten jeden Monat eine Serie, die ich nicht mehr missen möchte und die mich gern über Jahre hinweg begleiten kann. Wenn es so weiter geht wie bisher, werde ich nie müde, die Reihe zu verfolgen!

    Mehr
  • Phönixakademie - Untergrundmagie

    Phönixakademie - Untergrundmagie

    Cadness

    07. February 2017 um 12:37

    "Robin ist verschwunden und Lions Genesung bleibt ungewiss. Bei aller Not droht auch noch die Freundschaft zwischen Berry, Annie und Aves zu zersplittern, und das zu einem Zeitpunkt, an dem geheime Untergrundmagier ihre Krallen in Berrys Vergangenheit schlagen, um das scheinbar schwächste Glied der Akademie in ihre Machenschaften zu verwickeln. Doch ausgerechnet diese Schülerin findet Stärke in ihrem Unvermögen." Wieder mal eine tolle Fortsetzung, die unmittelbar an die vorherigen Geschehnisse anknüpft. Lions Zustand nagt an der kleinen Gruppe und es stehen viele Veränderungen an, die nicht unbedingt alle positiv verlaufen. Man erfährt mehr über Berry, Frederik und Annie und lernt einen weiteren Ort außerhalb der Akademie kennen. Ich finde es jedes Mal aufs Neue interessant, wie vielseitig die von I. Reen Bow geschaffene Welt ist. Immer wenn ich denke, dass mich nichts mehr überraschen kann, werde ich eines besseren belehrt. So auch diesmal. Mein persönliches Highlight war das letzte Kapitel, in dem Berry gezeigt hat, dass auch noch eine ganz andere Seite in ihr steckt. (Ich würde ja nur zu gerne mehr darüber verraten, aber dann würde ich spoilern..) Ich bin absolut gefesselt und begeistert von dieser Serie und freue mich wie immer auf die Fortsetzung! :)

    Mehr
  • Auch dieser Funke ist wieder gut gelungen!

    Phönixakademie - Untergrundmagie

    Gelegenheitsleseratte

    06. February 2017 um 18:53

    Robin ist verschwunden. Lion ist vereist auf unbestimmte Zeit. Frederik versucht herauszufinden wo Robin hin ist, währenddessen fasst Annie Mut sich immer mehr zu verändern und nimmt ihr Projekt in Angriff. Berry versucht darüber hinweg zu kommen, dass Lion sich nicht für sie entschieden hat. Und dann kommen plötzlich die Untergrundmagier zur Sprache. Was hat es wohl mit dieser Organisation auf sich? Wie gewohnt schreibt I. Reen Bow sehr angenehm und versteht es Spannung zu erzeugen. Auch das Cover gefällt mir von den farben her wieder richtig gut.  In diesem Funken befindet sich kein einziges Kapitel über Robin. Es erzählen vor allem Annie, Frederik und Berry. Es werden einige Fragen geklärt und man erfährt mehr über die Akademie an sich und über die Nebencharaktere. Sehr spannend ist es wie Annie sich entwickelt hat und auch die Seiten die Berry entwickelt hat.  Allerdings kommt für jede geklärte Frage mindestens eine neue auf, weshalb ich schon sehnsüchtig auf den 6. Funken warte. Auch dieser Funke lohnt sich wieder-man hört zwar nichts von Robin, allerdings kann man sein Grundverständnis erweitern und man erfährt weitere Fakten über die Phönixwelt an sich.... Ich gebe 5 Sterne.

    Mehr
  • Untrgrundmagier

    Phönixakademie - Untergrundmagie

    funny1

    05. February 2017 um 20:27

    Um was geht es: Lions Genesung bleibt ungewiss er ist vereist und man weis noch nicht wann er wieder erwachen wird. Robin bleibt weiterhin verschwunden und die Freundschaft zwischen Annie, Berry und Aves droht zu zerbrechen. Da taucht auch noch auf der Akademie ein Untergrundmagier auf, der es allen Anschein auf Berry abgesehen hat. Auch einen Toden gibt es um den sich Frederik kümmern soll, werden die Freunde wieder zu einander finden und wird Lion jemals wieder aufwachen? Meine Meinung: Dies ist der 5 Funke der Reihe dieses mal stehen Annie, Fredrik und Berry im Mittelpunkt. Dieser Funke ist sehr Spannend und auch sehr Gefühlvoll. Man erfährt viel über die drei und kann das ein oder andere sehr gut nachvollziehen und versteht jetzt die Handlungen der drei viel besser. Es gibt viele Wendungen die man so nicht gedacht hätte und kann sich nur auf den nächsten Funken freuen. Auch in diesem Teil ist der Schreibstil wieder flüssig und leicht. Besonders gut hat mir die Schilderung über den Fluch gefallen mit all ihren ausmaßen. Alles war sehr detailreich beschrieben und man konnte seiner Fantasie freien lauf lassen. Ich bin sehr begeistert dieser Teil hat mir bis jetzt am besten gefallen deshalb 5 Sterne. Fazit: Vorsicht Suchtgefahr einmal mit der Reihe angefangen kann man nicht mehr aufhören. Diese Reihe macht einfach spaß zu lesen und nach und nach werden die Geheimnisse gelüftet. Kann ich nur Weiterempfehlen.

    Mehr
  • Phönixakademie - Untergrundmagie- Wer Feind, wer Freund?!

    Phönixakademie - Untergrundmagie

    wbnixe

    04. February 2017 um 21:35

    Teil 5 der Funke-Serie Inhalt Robin ist verschwunden und Lions Genesung bleibt ungewiss. Bei aller Not droht auch noch die Freundschaft zwischen Berry, Annie und Aves zu zersplittern... (weiter möchte ich gar nicht darauf eingehen :D ) Meine Meinung Der Schreibstil ist nach wie vor sehr gut zu lesen. Ein Funke ohne die bisherigen Hauptcharaktere Robin und Lion, das klang am Anfang noch etwas ungewohnt. Aber ich muss sagen, es hat mir sehr gut gefallen. Man erfährt mehr über Berry, Annie und auch Frederick. Dadurch entstehen viele interessante Handlungsstränge, welche die Spannung weiter oben halten. Und die Charaktere entwickeln sich weiter, mal langsamer und mal rasanter. Einige Fragen werden beantwortet aber es treten genauso auch neue Fragen treten wieder auf, wie man es schon von den Teilen davor gewohnt ist. Eine immer wieder auftretende Frage, die ich mir gestellt habe: Wer Feind und wer Freund? Aber lest selbst ;) Fazit So allmählich besteht Suchtgefahr :D

    Mehr
  • Leserunde zu "Die Bücherflüsterin" von Anjali Banerjee

    Die Bücherflüsterin

    leucoryx

    Leucoryx SuB-Abbau-Challenge 2017 Ich möchte gerne mit euch zusammen daran arbeiten unsere SuBs kleiner werden so lassen oder zumindestens nicht entarten zu lassen. Ich habe mir dafür ein paar Regeln ausgedacht, an die ihr halten könnt, wenn ihr wollt. Der Einstieg ist jederzeit möglich. ------------------------------------------------------------------------------- Die Regeln:1. Schreibt einen Sammelbeitrag (den ich verlinken werde):     - Anzahl der Bücher auf eurem SuB zu Beginn     - aktuelle Anzahl der Bücher     - je Monat: Höhe eures SuBs am letzten Monatstag     - Auflistung der gelesenen Bücher + Geldbeträge2. Es zählen die Bücher zum SuB, die sich bei euch Zuhause ungelesen befinden. Geliehene Bücher (z.B. Bibliotheksbücher, Wanderbücher) müssen nicht gezählt werden.3. Geldbeträge werden in einem extra Sparschwein gesammelt. Bitte legt für euch fest, ob ihr an diesen Geldbetrag erst nach Ablauf der Challenge rangehen wollt oder ob es euer (ausschließliches) Geldreservoir für neue Bücher ist.4. Geldbeträge:         1€ je gelesenes (/gehörtes) SuB-Buch ODER         2€ falls das Buch dem Monatsthema entspricht         Ende des Monats: + 3€, falls SuB <= SuB Ende des letzten Monats;   - 3€, falls SuB > SuB Ende des letzten Monats 5. Ich werde jeden Monat ein Auswahlkriterium benennen. Das soll als Hilfestellung dienen, falls ihr nicht wisst was ihr als nächstes lesen wollt.-------------------------------------------------------------------------------Teilnehmer: (Aktualisiert am 23.10.2017)Name                      |  Aktueller SuB   |  Original-SuB  |  Erspartesleucoryx                                  13                           22                     79,00€PollyMaundrell                     15                           60                     47,00€Kirschbluetensommer     181                         181                    53,00€ annlu                                       38                         100                   287,00€Nelebooks                            422                        703                      152,30€ulrikeu                                      81                          50                      30,00€Oanniki                                    27                          38                      25,00€ChattysBuecherblog             0                          20                     126,80€ Kurousagi                             374                        251                     -2,00€StefanReschke                      69                          68                     -3,00€darkshadowroses              569                        554                     1,00€dia78                                   1.204                     1.249                    37,00€Julie209                                    72                          76                      16,00€

    Mehr
    • 278
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden Bücher, gibt es jeweils einen Extrapunkt. Das Monatsmotto werde ich immer Ende des Vormonats im entsprechenden Unterthema bekannt geben. Den Extrapunkt kann man mehrmals im Monat sammeln, wenn man genügend passende Bücher für das Motto hat.Jeder der mitmachen möchte, postet bitte im Unterthema Sammelbeiträge seinen Sammelbeitrag. Ich werde dann jeden Monat hier im Startbeitrag die Punkte aktualisieren. Bei den einzelnen Sammelbeiträgen ist mir eigentlich nur wichtig, dass in der ersten Zeile die Gesamtpunktzahl steht, ansonsten kann jeder seinen Beitrag so gestalten wie er möchte - entweder nur die Punkte aufschreiben oder auch das gelesene Buch benennen.Man kann jederzeit noch einsteigen - einfach einen Sammelbeitrag posten und los gehts!!! Rezensionen sind keine Pflicht. Es gelten alle Bücher, die in 2017 beendet werden, man kann also ruhig auch die in 2016 angefangen erst in 2017 beenden. Die Punkteverteilung sieht wie folgt aus: Für jedes gelesene Buch gibt es einen Punkt. Für jedes gelesene Buch, was vor 2017 auf dem SUB gelandet ist, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 400 Seiten hat, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 600 Seiten hat, gibt es zwei Extrapunkte. Für jedes gelesene Buch, was zum Monatsmotto passt, gibt es einen Extrapunkt. Für Comics und Mangas werden nur die Hälfte der Punkte vergeben. Hörbucher zählen auch. Bei den Extrapunkten für die Seiten einfach an dem "echten" Buch orientieren. Wenn es sich um die gekürzte Fassung des Hörbuchs handelt, dann ein dreiviertel der Seiten. (Also mal angenommen das Buch hat 400 Seiten und du hast die gekürzte Fassung des Hörbuchs, zählt es nur für 300 Seiten, also kein Extrapunkt.) Bereits früher gelesene Bücher zählen auch, aber hier gibt es den vor-2017-auf-dem-SUB-gelandet-Punkt nicht, da die Bücher ja nicht mehr zum SUB gehören. Im besten Fall kann man also 5 Punkte pro Buch erhalten. Wer noch Fragen hat, kann sie im Unterthema für Fragen stellen. Nun hoffe ich auf eine rege Teilnahme und wünsch uns schon mal viel Spaß :-) Teilnehmer --- Gesamtpunktzahl --- zuletzt aktualisiert 20.10.2017: _Jassi                                           ---  77 Punkte AmberStClair                             ---   69 Punkte (Gesamtpunkte angeben) Arachn0phobiA                         ---   259 Punkte Astell                                           ---    9 Punkte BeeLu                                         ---   92 Punkte Bellis-Perennis                          ---  691 Punkte Beust                                          ---   352 Punkte Bibliomania                               ---   233 Punkte Buecherkaetzchen                   ---   48 Punkte Buchgespenst                         ---  444,5 Punkte ChattysBuecherblog                --- 285 Punkte Buchperlenblog (CherryGraphics)  ---   154,5 Punkte Code-between-lines                ---  154 Punkte DieBerta                                    ---   ?  Punkteeilatan123                                 ---   80 Punkte Eldfaxi                                       ---   52 Punkte Farbwirbel                                ---   46 Punkte fasersprosse                            ---    35 PunkteFrau-Aragorn                           ---   216 Punkte Frenx51                                     ---  103 Punkte glanzente                                  ---   94 Punkte GrOtEsQuE                               ---   84 Punkte hannelore259                          ---   78 Punkte hannipalanni                           ---   181 Punkte Hortensia13                             ---   148 Punkte Igelchen                                    ---   26 Punkte Igelmanu66                              ---  191 Punkte janaka                                       ---   118 Punkte Janina84                                   ---    95 Punkte jasaju2012                               ---   20 Punkte jenvo82                                    ---   135 Punkte kalestra                                    ---   33 Punkte Kattii                                         ---   88 Punkte Katykate                                  ---   121 Punkte Kerdie                                      ---   239 Punkte Kleine1984                              ---   145 Punkte Kuhni77                                   ---   129 Punkte KymLuca                                  ---   110 Punkte LadyMoonlight2012               ---   29 Punkte LadySamira090162                ---   285 Punkte Larii_Mausi                              ---    63 PunkteLeif_Inselmann                       ---   40,5 Punkteleseratte89                               ---   50 Punkte Leseratz_8                                ---   18 Punktelisam                                          ---   257 Punkte louella2209                            ---   69 Punkte lyydja                                       ---   94 Punkte mareike91                              ---    47 Punkte MissSnorkfraeulein                  ---  44 Punkte MissSternchen                          ---  55 Punkte mistellor                                   ---   181 Punkte Mone97                                    ---   55 Punktemy_own_melody                     ---   18 Punktenaevia                                        ---   17 Punktenatti_Lesemaus                        ---  148 Punkte Nelebooks                               ---  245 Punkte niknak                                       ----  313 Punkte nordfrau                                   ---   143 Punkte PMelittaM                                 ---   242 Punkte PollyMaundrell                         ---   34 Punkte Pucki60                                        --- 37 Punkte QueenSize                                 ---   132 Punkte readergirl                                   ---    5 Punkte Readrat                                      ---   67 Punkte SaintGermain                            ---   139 Punkte samea                                           --- 76 PunkteSandkuchen                              ---   241 Punkteschadow_dragon81                  ---   92 Punkte Schmiesen                                  ---   195 Punkte Schokoloko29                            ---   35 Punkte Somaya                                     ---   315 Punkte SomeBody                                ---   189,5 Punkte Sommerleser                           ---   215 Punkte StefanieFreigericht                  ---   236,5 Punkte tlow                                            ---   165 Punkte Veritas666                                 ---   151 Punkteverruecktnachbuechern         ---   97 Punktevielleser18                                 ---   131 Punkte Vucha                                         ---   151 Punkte Wermoeve                                 ---   17 Punkte widder1987                               ---   69 Punkte Wolly                                          ---   184 Punkte Yolande                                       --   189 Punkte

    Mehr
    • 2582
  • Wieder großartig verstörend! So viel Unvorhersehbares! Toll!

    Phönixakademie - Untergrundmagie

    nuean

    02. February 2017 um 16:45

    Klappentext: Robin ist verschwunden und Lions Genesung bleibt ungewiss. Bei aller Not droht auch noch die Freundschaft zwischen Berry, Annie und Aves zu zersplittern, und das zu einem Zeitpunkt, an dem geheime Untergrundmagier ihre Krallen in Berrys Vergangenheit schlagen, um das scheinbar schwächste Glied der Akademie in ihre Machenschaften zu verwickeln. Doch ausgerechnet diese Schülerin findet Stärke in ihrem Unvermögen. Cover: Das Cover ist toll, wie schon bei allen Funken zuvor. Diesmal ist Berry darauf zu sehen. Meine Meinung: Mein erster Gedanke war: ein Funken ohne Robin, die ja verschwunden ist und Lion, der auf unbestimmte Zeit vereist ist, was soll das werden? Aber ich fand ihn großartig! Wir erfahren so viel Neues über Berry, Annie und auch Frederik, dass ich erstmal alles verdauen muss. Berry ist total durch den Wind, sitzt nur noch an Lions Krankenbett und ist mut- und kraftlos. Während des Buches ändert sich ihre Einstellung etwas, aber es werden spannende Geheimnisse über sie gelüftet, die wieder weitere Fragen aufwerfen. Berry kann ich einfach immer noch nicht richtig einschätzen und nach diesem Funken bin ich gespannt, wie sich das noch weiterentwickelt! Annie hat ihre Wandlung ja schon vollbracht und lebt sie jetzt voll aus. Sie sagt ihre Meinung, steht für ihre Projekte ein und wird mir immer sympathischer. Auch über Frederik erfahren wir hier viel mehr und nun bin ich mir nicht mehr ganz so sicher, ob er ein wirklich böser Böser ist! Aber die Waageschale zwischen Gut und Böse pendelt in diesem Teil munter hin und her. Für mich war es fast einer der besten Teile, weil wir so viel erfahren haben, auch Jenny taucht wieder auf. Wie schon jemand in der Leserunde sagte, für jede Antwort gibt es 2 neue Fragen, ja das stimmt absolut. Obwohl so viele Informationen auf mich eingeprasselt sind, habe ich unendlich viele Fragen. Für mich ist das Unvorhersehbare aber das, was diese Reihe ausmacht. Einfach nur Klasse!

    Mehr
  • klasse Fortsetzung

    Phönixakademie - Untergrundmagie

    Nelebooks

    01. February 2017 um 23:19

    Teil 5 Inhalt: " Robin ist verschwunden und Lions Genesung bleibt ungewiss. Bei aller Not droht auch noch die Freundschaft zwischen Berry, Annie und Aves zu zersplittern, und das zu einem Zeitpunkt, an dem geheime Untergrundmagier ihre Krallen in Berrys Vergangenheit schlagen, um das scheinbar schwächste Glied der Akademie in ihre Machenschaften zu verwickeln. Doch ausgerechnet diese Schülerin findet Stärke in ihrem Unvermögen." Cover : Das Cover finde ich von dieser ganzen Reihe toll. Dieses hier finde ich eines der schönsten. Ich mag die Farben - es ist abgestimmt, bunt, ansprechend und einfach schön gestaltet. Schreibstil : Der Schreibstil von I. Reen Bow ist hier wie gewohnt wieder sehr gut und somit schnell und flüssig zu lesen. Charaktere: In diesem Teil erfahren wir gar nichts über Robin. Dafür lernen wir Annie umso besser kennen und sie wird mir von Kapitel zu Kapitel sympathischer, da sie ihre Wertvorstellungen festlegt und dahintersteht. Berry kann ich immer weniger einschätzen und ich weiß gerade nicht richtig, ob ich sie mag oder nicht. Aves wurde mir in dieser Episode unsympathisch, da er nicht nach seinen Gefühlen handelt. Generell sind die Charaktere sehr schön beschrieben, wodurch sie plastischer wirken. Handlung: Es geht schon interessant los und nach jedem Kapitel hatte ich unendlich viele Fragen, die mich dazu gebracht haben, dass ich unbedingt weiterlesen wollte. An Spannung hat es mir also in diesem Teil überhaupt nicht gefehlt. Ich finde es immer schön, dass man verschiedene Charaktere begleitet und insbesondere diese dann in den Abschnitten besser kennen lernt. Besonders schön an diesem Teil fand ich, dass Annie, Berry und Frederik sich weiterentwickeln zu scheinen und sich Gedanken machen. Sie denken über ihre Wertvorstellungen, ihre Ziele und ihre Gefühle nach und wachsen daran. Fazit: Eine tolle, fesselnde Fortsetzung, die für mich ein Lesevergnügen war. Ich kann diese Reihe allen Fantasyfans empfehlen und bin schon gespannt auf den nächsten Teil! (c) Nelebooks

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks