I. Reen Bow Phönixakademie - Windsegler

(24)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 13 Rezensionen
(14)
(7)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Phönixakademie - Windsegler“ von I. Reen Bow

Robins Bruchlandung zerfetzt nicht nur ihren Gleiter in unzählige Einzelteile, auch ihre Emotionen explodieren. Sicherheit, Familie und Geborgenheit scheinen noch weiter in die Ferne zu rücken. Doch dann begegnet sie dem jungen Windsegler Chest. Er ist wie ein kleiner Bruder für sie und seine unbeschwerte Art krempelt sie völlig um: Zum ersten Mal glaubt Robin, sich selbst gefunden zu haben und Teil einer Gemeinschaft sein zu können. Diese neuartige Erfahrung nimmt ihr endlich ihre Fluchtangst. So kann sie bei einem Aufeinandertreffen mit Frederik ihre wahre Stärke zeigen. Phönixakademie - Fantasy-Serie Funke 1: Der schwarze Phönix Funke 2: Funkenspiegel Funke 3: Die Schatten der Feinde Funke 4: Der gefallene Phönix Funke 5: Untergrundmagie Funke 6: Windsegler

Super zu lesen und leichte Lektüre mit tollen Wandlungen für zwischendurch 😊

— Junora

immer wieder spannend und voller Ideen

— Anneja

Super Fortsetzung und Spannungserzeugend für nächste Episode - nur zu empfehlen

— Claire20

Offene Wege überall...wohin wird die Reise gehen?

— Pinoca

Dieser Funke bringt mit pfiffigen Charakteren neuen Wind in die Geschichte 😉...

— brits

Wieder eine tolle Fortsetzung der Reihe, die etwas weniger actionreich ist als manch anderer Teil.

— Nelebooks

Nichts ist so wie es scheint.

— Regenboogen

Wieder richtig fantastisch und die neuen Charaktere sind einfach klasse.

— funny1

Wieder ein toller Funke, mit neuen Charakteren und Orten und wie immer zu schnell vorbei!

— nuean

...Wieder ein sehr sehr toller Funke....

— BookLover0405

Stöbern in Fantasy

Das Erwachen

Auf dieses Werk haben wir gewartet...und das Lesen hat sich eindeutig gelohnt!!!

Schizothekare

Das Lied der Krähen

Eines der absoluten Fantasy-Jahreshighlights!

Schizothekare

Stadt aus Wind und Knochen

Vielversprechendes Debüt. Freue mich schon auf den nächsten Roman der Autorin.

BrittaRuth

Tochter des dunklen Waldes

Das Ende war unerwartet. Hat mir sehr gut gefallen!

colourful-letters

Die Chroniken der Seelenwächter - Verborgene Mächte 5 - Erweckung

Tolles Buch und tolle Reihe.

Annette_McDaniel

Wilde Umarmung

Fesselnd

papaschluff

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Willkommen bei den Windseglern

    Phönixakademie - Windsegler

    Anneja

    19. May 2017 um 13:03

    Wenn man glaubt kaum noch überrascht zu werden, hat die Autorin immer wieder ein Ass im Ärmel welches sie gekonnt ausspielt. Der 6. Teil der Serie ist voller neuer Wendungen und Informationen die spektakulärer nicht sein können.In diesem Teil der Serie lernen wir die Windsegler kennen. Einer Gruppe Kinder und Jugendlicher die mit selbstgebauten Flugmaschinen durch die Himmelsstadt Tirias  fliegen. Doch dies ist nicht alles. Sie leben auf einem Schrottplatz und entwerfen dort Gerätschaften um die sich die Leute gerade zu reißen.Einer der Windsegler, Chest, entdeckt bei einem Flug Robin, die mit ihrem Gleiter abgestürzt war. Chest nimmt sie mit zum Schrottplatz. Dort erfährt Robin was es heißt eine Familie zu sein, da sie alle sehr herzlich zu ihr sind. Natürlich erleben wir auch die Sicht von Frederik der sich nun endlich auf die Suche nach Robin machen will. Ob er sie findet?Wie in fast jeden Teil den ich bisher gelesen habe, gefiel mir die Auswahl der Charaktere sehr gut. Es macht Spaß etwas über die Himmelsstädte zu erfahren und wie es dort teilweise zu geht. Chest und seine Truppe fand ich einfach nur toll, da sie einfach nur die pure Güte ausstrahlen. Natürlich machte es mir auch wieder Spaß etwas über Robin zu lesen, da sie mir doch einer der liebsten Personen im Buch ist.Mittlerweile habe ich mich an die doch sehr kurzen Geschichten gewöhnt. Die Bücher sind dabei immer noch voller Spannung und halten die Neugier gut auf trab. Der Schreibstil hat sich kaum geändert, was auch gut ist, da er so wie er ist einfach hervorragend zur Geschichte passt. Ich bin immer wieder erstaunt über den Ideenreichtum und bin gespannt was mich in weiteren Teilen der Phönixakademie erwartet.Lernt Chest und seine Truppe kennen und erfreut euch an ihrer Art zu leben.

    Mehr
  • Verwandlungskünstler

    Phönixakademie - Windsegler

    Claire20

    05. May 2017 um 18:50

    Auf dem Cover ist Chest zu sehen.Der Schreibstil ist wie bisher super.Erzählperspektiven sind Robin, Frederik und Chest.In dieser Episode gibt es viele neue Infos, die die Handlung besonders zum Ende hin sehr spannend machen.Auch kommt eine neue Figur hinzu, die enorme Spannung erzeugt,aber nicht nur diese eine Figur macht diesen Teil zu etwas ganz besonderem. Die neuen Figuren werden trotz der wenigen Seiten schön ausgestaltet und vorstellbar. Dieser Band unterscheidet sich meiner Meinung nach von den bisherigen, da einige neue Figuren hinzukommen und das Setting nur bis auf wenige seltene Stellen in einer neuen Umgebung ist, die super schön ausgestaltet wurde.Ich bin neugierg, wie es weiter geht.Was für ein Spiel wird gespielt?Ein absolut spannender und klasse Teil der Reihe.Mir hat dieser Band sehr gefallen.

    Mehr
    • 2
  • Leserunde zu "Phönixakademie - Windsegler" von I. Reen Bow

    Phönixakademie - Windsegler

    ireenbow

    Die Schwachen finden Unterstützung  Die letzten 5 Funken spitzen die Geschichte immer weiter zu und während für einige Charaktere das pure Drama beginnt, finden andere einen Ort, an dem sie sich endlich fallen lassen können und das werden sie mit diesem Teil der Phönixakademie erreichen.  Monatlich erscheinen die Folgen, die auch Funke genannt werden. Funke 12 erscheint in März. Jeder, der in die Welt der Phönixakademiewelt eintauchen oder wieder zurückkehren möchte, ist herzlich eingeladen. Für die Leserunde zum SECHSTEN Funken „Windsegler“ stelle ich 15 E-Books und 1 Printbuch zur Verfügung (diese werden unter allen Teilnehmern ausgelost).  Bitte teilt mir in eurer Bewerbung mit, ob ihr das mobi- oder ePub-Format benötigt . Mit dem Erhalt eines Leseexemplars verpflichtet ihr euch zum Schreiben einer  Rezension auf Amazon  und einer zeitnahen Teilnahme an der Leserunde. Über die Serie Funke 5 war wie ein Weg, der sich in viele verschiedene Richtungen gabelt und im sechsten Teil  wird eine dieser Richtungen etwas genauer beleuchtet :)  Das erwartet euch in der fünften Folge:  Robins Bruchlandung zerfetzt nicht nur ihren Gleiter in unzählige Einzelteile, auch ihre Emotionen explodieren. Sicherheit, Familie und Geborgenheit scheinen noch weiter in die Ferne zu rücken. Doch dann begegnet sie dem jungen Windsegler Chest. Er ist wie ein kleiner Bruder für sie und seine unbeschwerte Art krempelt sie völlig um: Zum ersten Mal glaubt Robin, sich selbst gefunden zu haben und Teil einer Gemeinschaft sein zu können. Diese neuartige Erfahrung nimmt ihr endlich ihre Fluchtangst. So kann sie bei einem Aufeinandertreffen mit Frederik ihre wahre Stärke zeigen. Neben der fantastischen Welt voller Magie, gibt es eine Vereinigung mit dem SciFi-Genre, das ich dezent in die Serie einfließen lasse. Die Serienfolgen haben in der Regel die Länge zwischen 80 und 100 Seiten und bauen nahtlos aufeinander auf. Ich plane zu jedem Funken eine Leserunde zu gestalten, also haltet die Augen offen. Leserstimmen » Eine gelungene Fortsetzung mit neuen Charakteren und neuem Schauplatz « » Neue Figuren, mehr Geheimnisse, Spannung pur! « » Her mit dem nächsten! « Wie kannst du mitmachen? Schreib mir ein Kommentar, warum du an der Leserunde zu „Phönixakademie - Windsegler“ teilnehmen willst und welches eBook-Format du benötigst. Wenn du schon ein Buch hast, bist du natürlich ebenso willkommen :) Ich freue mich auf eure Antworten und eine spannende Leserunde mit euch. I. Reen Bow

    Mehr
    • 160
  • Eine tolle Fortsetzung mit überraschenden Wendungen!

    Phönixakademie - Windsegler

    nathalie21

    09. March 2017 um 10:07

    Inhalt:Robin erreicht mit einer Bruchlandung gerade noch die Stadt Tirias. Ihr Gleiter, der sie zur Phönixakademie und zu Lion zurückbringen könnte, wird dabei stark beschädigt. Doch dann begegnet sie den Windsegler Chest und Robin hat das erste Mal das Gefühl Teil einer Gemeinschaft zu sein. Doch wird Frederik all das wieder zerstören? meine Meinung:Der lockere und leichte Schreibstil hat mir wieder, wie auch bei den vorherigen Teilen, sehr gut gefallen. Man fliegt geradezu über die Seiten.Chest und die Schrottplatzkinder waren wahnsinnig sympathische und starke Charaktere und ich hoffe sie auch in den folgenden Teilen wiederzutreffen. Auch die Stadt Tirias hat mir gut gefallen, weniger weil das ein Ort ist an dem ich gerne leben würde, sondern eher weil die Stadt die bis dahin bekannten Orte durch ihr Aussehen und die Lebensweise der Bewohner toll ergänzt.Dieser sechste Teil ist weniger spannend, wie die vorherigen. Trotzdem hält er für den Leser einige unvorhersehbare Überraschungen und Wendungen bereit, sodass man die Geschichte gar nicht aus der Hand legen will.Es kommen hier einige offene Fragen dazu, allerdings hätte ich mir auch mehr Antworten auf die offenen Fragen der vorherigen Teile gewünscht. Fazit:Ein toller sechster Teil der Reihe, bei dem das Ende wieder viel zu schnell kam.Eine absolute Leseempfehlung für alle Fantasy-Fans!

    Mehr
  • Wohin wird die Reise führen?

    Phönixakademie - Windsegler

    Pinoca

    08. March 2017 um 11:06

    Wir sind mittlerweile bei Teil 6 der Phönix-Akademie angelangt.Solltet ihr die vorherigen Teile nicht kennen, tut euch selbst den Gefallen und startet bei Teil 1.Hier die Reihenfolge:Phönixakademie - Der schwarze PhönixPhönixakademie -FunkenspiegelPhönixakademie -Der Schatten der FeindePhönixakademie -Der gefallene PhönixPhönixakademie -UntergrundmagiePhönixakademie -Windsegler Inhalt: Es geht spannend weiter. Robin legt eine Bruchlandung hin und lernt eine Reihe Schrottplatzkinder kennen, bei denen sie sich eine Weile versteckt. Ein Ort der ihr ein Gefühl von Zugehörigkeit und Heimat vermittelt. Ein Ort an dem Sie sich wohl fühlt.Zur gleichen Zeit macht Frederik sich auf die Suche nach ihr - und spürt sie auf.Dieses Mal flüchtet Robin nicht. Doch wie wird das für Sie und die Kinder vom Schrottplatz enden? Meinung: Diese Teil geht recht ruhig weiter und soll wohl ein Entwicklungsteil für Robin sein. Doch mir persönlich bleibt er ein wenig zu sehr an der Oberfläche.Ja, Robin rennt einmal nicht fort, aber dieses Gefühl des Wandels wollte sich beim Lesen einfach nicht einstellen. Sie redet mit Frederik und ist dennoch auf der Flucht.Alle Wege, alle Richtungen, alle Entwicklungen sind offen. Ich stehe irgendwo auf einer Landkarte und weiß nicht so recht, wohin es gehen wird. Dennoch lese ich die Bücher sehr gern, der Schreibstil ist flüssig, es gibt keine logischen Widersprüche, die Welt läd zum Entdecken und Erkunden ein. Fazit: Ich hoffe, dass der Leser nicht vor lauter offener Fragen abgehängt wird und sich das Buch dadurch zieht. Ich bin sehr gespannt auf den nächsten Teil, aber es wird Zeit, dass sich einige Dinge fügen, Fragen beantwortet werden, eine Richtung erkennbar wird.

    Mehr
  • Überraschend ...

    Phönixakademie - Windsegler

    brits

    06. March 2017 um 21:48

    Inhalt: Robins Bruchlandung zerfetzt nicht nur ihren Gleiter in unzählige Einzelteile, auch ihre Emotionen explodieren. Sicherheit, Familie und Geborgenheit scheinen noch weiter in die Ferne zu rücken. Doch dann begegnet sie dem jungen Windsegler Chest. Er ist wie ein kleiner Bruder für sie und seine unbeschwerte Art krempelt sie völlig um: Zum ersten Mal glaubt Robin, sich selbst gefunden zu haben und Teil einer Gemeinschaft sein zu können. Diese neuartige Erfahrung nimmt ihr endlich ihre Fluchtangst. So kann sie bei einem Aufeinandertreffen mit Frederik ihre wahre Stärke zeigen. (Quelle:Amazon) Meine Meinung: Auch dieser Funke konnte mich wieder voll überzeugen. Dieses Mal spielt die Story allerdings ausserhalb der Akademie. Das ist aber keineswegs uninteressant. Denn man trifft alte Bekannte an neuen Orten wieder und durch neue Charaktere kommt frischer Wind in die Geschichte. Neue Freundschaften werden geschlossen und alte wiederbelebt. Neue Möglichkeiten tun sich für Robin und ihre Freunde auf mit ihrem Plan weiter zu kommen. Ob sie allen trauen kann wird sich dann wohl erst wieder in den folgenden Funken zeigen. Der Schreibstil ist und bleibt locker und leicht verständlich. Fantasy von vorne bis hinten. Ich bin wieder einmal begeistert und so gespannt wie sich alles entwickeln wird. Mein Fazit: Die Reihe über die Phönixakademie ist absolut lesenswert. Von mir eine klare Leseempfehlung ♥♥♥... 

    Mehr
  • Leserunde zu "Die Bücherflüsterin" von Anjali Banerjee

    Die Bücherflüsterin

    leucoryx

    Leucoryx SuB-Abbau-Challenge 2017 Ich möchte gerne mit euch zusammen daran arbeiten unsere SuBs kleiner werden so lassen oder zumindestens nicht entarten zu lassen. Ich habe mir dafür ein paar Regeln ausgedacht, an die ihr halten könnt, wenn ihr wollt. Der Einstieg ist jederzeit möglich. ------------------------------------------------------------------------------- Die Regeln:1. Schreibt einen Sammelbeitrag (den ich verlinken werde):     - Anzahl der Bücher auf eurem SuB zu Beginn     - aktuelle Anzahl der Bücher     - je Monat: Höhe eures SuBs am letzten Monatstag     - Auflistung der gelesenen Bücher + Geldbeträge2. Es zählen die Bücher zum SuB, die sich bei euch Zuhause ungelesen befinden. Geliehene Bücher (z.B. Bibliotheksbücher, Wanderbücher) müssen nicht gezählt werden.3. Geldbeträge werden in einem extra Sparschwein gesammelt. Bitte legt für euch fest, ob ihr an diesen Geldbetrag erst nach Ablauf der Challenge rangehen wollt oder ob es euer (ausschließliches) Geldreservoir für neue Bücher ist.4. Geldbeträge:         1€ je gelesenes (/gehörtes) SuB-Buch ODER         2€ falls das Buch dem Monatsthema entspricht         Ende des Monats: + 3€, falls SuB <= SuB Ende des letzten Monats;   - 3€, falls SuB > SuB Ende des letzten Monats 5. Ich werde jeden Monat ein Auswahlkriterium benennen. Das soll als Hilfestellung dienen, falls ihr nicht wisst was ihr als nächstes lesen wollt.-------------------------------------------------------------------------------Teilnehmer: (Aktualisiert am 23.10.2017)Name                      |  Aktueller SuB   |  Original-SuB  |  Erspartesleucoryx                                  12                           22                     75,00€PollyMaundrell                     15                           60                     47,00€Kirschbluetensommer     181                         181                    53,00€ annlu                                        49                         100                   253,00€Nelebooks                            765                        703                      94,90€ulrikeu                                      81                          50                      30,00€Oanniki                                    28                          38                      25,00€ChattysBuecherblog             0                          20                     104,80€ Kurousagi                             346                        251                     0,00€StefanReschke                      69                          68                     -3,00€darkshadowroses              569                        554                     1,00€dia78                                   1.204                     1.249                    37,00€Julie209                                    72                          76                      16,00€

    Mehr
    • 267
  • ... und spannend geht es weiter!

    Phönixakademie - Windsegler

    Nelebooks

    05. March 2017 um 21:16

    Teil 6Inhalt: "Robins Bruchlandung zerfetzt nicht nur ihren Gleiter in unzählige Einzelteile, auch ihre Emotionen explodieren. Sicherheit, Familie und Geborgenheit scheinen noch weiter in die Ferne zu rücken. Doch dann begegnet sie dem jungen Windsegler Chest. Er ist wie ein kleiner Bruder für sie und seine unbeschwerte Art krempelt sie völlig um: Zum ersten Mal glaubt Robin, sich selbst gefunden zu haben und Teil einer Gemeinschaft sein zu können. Diese neuartige Erfahrung nimmt ihr endlich ihre Fluchtangst. So kann sie bei einem Aufeinandertreffen mit Frederik ihre wahre Stärke zeigen."Cover: Das Cover passt optisch zu den anderen Teilen der Reihe. Ich finde die Cover ansprechend - sie sind harmonisch, auffällig und ich mag Farben. Toll finde ich auch, dass bei jedem Teil ein anderer Charakter abgebildet ist.Schreibstil: Der Schreibstil von I. Reen Bow ist hier auch wieder super. Sie schreibt flüssig mit guten Übergängen.Charaktere: Robin spielt hier wieder eine Rolle. Sie ist und bleibt mir sympathisch. Auch habe ich Mitleid mit ihr. Chest ist ein beeindruckender Junge - er ist mir gleich ans Herz gewachsen. Clode ist mir auch sympathisch. Sogar Frederik wurde mir in diesem Teil sympathischer.Handlung: Ich bin wieder gut in die Geschichte hinein gekommen. Es ist schön, dass hier neue Charaktere eingeführt wurden. Ich fand es schön, dass wir hier nun wieder Robin begleiten und von ihr wieder etwas mitbekommen. Generell ist dieser Teil weniger actiongeladen als andere Teil, was diesem Buch jedoch keinen Abbruch tut. Es ist sehr interessant. Es passiert viel, wodurch es abwechslungsreich ist. Das Ende ist gut gesetzt und doch bleiben Fragen offen, was einen neugierig auf den nächsten Teil macht.Fazit: Wieder eine tolle Fortsetzung der Reihe, die etwas weniger actionreich ist als manch anderer Teil.(c) Nelebooks

    Mehr
  • Überraschende Wendung

    Phönixakademie - Windsegler

    Gelegenheitsleseratte

    05. March 2017 um 10:54

    Robin landet in Tirias. Leider ist ihr Gleiter ziemlich kaputt und sie trifft auf Chest und seine Schrottplatzkinder. Doch wem kann sie trauen? Wann wird sie von Frederik auf.Auch dieser Band hat ein schönes Cover. Der Schreibstil ist wieder so wie man es gewöhnt ist. Es werden neue Charaktere eingeführt und mit ihnen neue Fragen. Einige andere werden beantwortet. Die Handlung nimmt Wendungen, die absolut unvorhersehbar waren. Auch der sechste Band lässt weder in Spannung, noch bei Personen nach.Man kann sich auf ein Wiedersehen mit einem besonders tollen Charakter freuen;)Auch der sechste Band ist sehr zu empfehlen und ich bin gespannt wie sich die Geschichte weiter entwickelt.Ich gebe 4, 5 Sterne wegen der durchgehend tollen Reihe mit viel Spannung, guten Charakteren und interessanten Ideen.

    Mehr
  • Phönixakademie - Windsegler - unglaublich fesselnd mit neuem Hauptschauplatz

    Phönixakademie - Windsegler

    wbnixe

    01. March 2017 um 20:35

    InhaltEs geht mal wieder um Robin und ihre Reise mit dem Gleiter. Als sie abstürzt, wird sie herzlich von den Windseglern empfangen. (Mehr Infos gibt es nicht, da sonst eindeutig die Spannung genommen wird)  Meine MeinungEs handelt sich um einen besonders fesselnden Funken, den man nicht gerne beiseitelegen möchte. Ein neuer, interessant gewählter Schauplatz wird sehr gut in die Geschichte integriert und gibt ihr zusammen mit einigen neuen sehr liebenswerten Charakteren einen gewissen Charme. Aber auch alte Bekannte tauchen freudiger Weise wieder auf und haben einen nicht unerheblichen Einfluss auf die Geschichte. Am Ende kommen dann auch wieder die altbekannten vielen Fragezeichen zurück, die man beim Lesen verspürt. FazitEin Muss für jeden Funkenliebhaber.

    Mehr
  • So spannend wie jeder Teil!

    Phönixakademie - Windsegler

    Regenboogen

    28. February 2017 um 22:43

    Robin's Flucht nimmt für's erste eine Ende, als sie mit ihrem Gleiter in der Himmelsstadt Tirias abstürzt. Dort trifft sie Chest, einen Windsegler, der ihr anbietet ihren Gleiter zu reparieren. Auch wenn sie sich nicht sicher ist, ob sie ihm trauen kann nimmt sie das Angebot an und geht mit Chest zum Schrottplatz, wo all die Kinder leben, die keine Eltern haben, oder welche die sich nicht kümmern etc.. Sie findet neue Freunde und hat das Gefühl endlich zuhause zu sein. Diese Stärke nimmt ihr den Drang immer flüchten zu müssen und so stellt sie sich auch Frederik, als er sie ein weiteres Mal findet. In diesem Teil merkt man deutliche Veränderungen bei einigen Charakteren, lernt viele neue kennen und trifft alte wieder. Der Schrottplatz ist ein toller Ort, voller Facetten. Die Kinder sind einem sofort super sympathisch und durch viele Wendungen wird es auch in diesem Teil nie langweilig. Ein absolut empfehlenswertes Buch!

    Mehr
  • Chest, der Windsegler.

    Phönixakademie - Windsegler

    Cadness

    28. February 2017 um 19:32

    Wie auch die vorherigen Episoden habe ich diesen Funken in einem Rutsch durchgelesen. Es macht einfach so viel Spaß, die Charaktere auf ihrer Reise zu begleiten. Robins Flucht nimmt fürs Erste ein Ende, als ihr Gleiter in Tirias abstürzt. Doch was zuerst wie eine Tragödie erscheint, entwickelt sich zu einem der schönsten Momente in ihrem Leben: Sie lernt Chest und seine kleine Bande kennen und wird so herzlich in ihrer Mitte aufgenommen, dass ich gar nicht anders konnte, als mich mit ihr zu freuen. Die Kinder dort haben selbst nicht viel, doch sind sie alle so hilfsbereit und liebenswürdig, dass mir beim Lesen richtig warm ums Herz geworden ist.  Chest, das Oberhaupt dieser Bande, ist ein sehr offener und lebensfroher Charakter, der in seinen jungen Jahren schon viel durchmachen musste. Trotz alledem hat er nie seinen Lebensmut und sein Lachen verloren, was ich sehr bewundernswert finde. Er war mir auf Anhieb sympathisch und hat mich mit seiner Art an Peter Pan erinnert. Ich hoffe, in den nächsten Funken noch ein wenig mehr über ihn zu erfahren.  Der Schrottplatz, auf dem die Kinder leben, ist ein bunter Ort, an dem es immer wieder etwas zu entdecken gibt. Eine Art Abenteuerinsel, die ich nur zu gerne mit eigenen Augen gesehen hätte.  Die Geschichte ist wieder sehr spannend, dramatisch und actionreich und einige Geschehnisse wurden in ein neues Licht gerückt. Ich freue mich schon auf den nächsten Funken und auf das, was uns dort erwarten wird! :) Von mir gibt es 4,5 Sterne

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden Bücher, gibt es jeweils einen Extrapunkt. Das Monatsmotto werde ich immer Ende des Vormonats im entsprechenden Unterthema bekannt geben. Den Extrapunkt kann man mehrmals im Monat sammeln, wenn man genügend passende Bücher für das Motto hat.Jeder der mitmachen möchte, postet bitte im Unterthema Sammelbeiträge seinen Sammelbeitrag. Ich werde dann jeden Monat hier im Startbeitrag die Punkte aktualisieren. Bei den einzelnen Sammelbeiträgen ist mir eigentlich nur wichtig, dass in der ersten Zeile die Gesamtpunktzahl steht, ansonsten kann jeder seinen Beitrag so gestalten wie er möchte - entweder nur die Punkte aufschreiben oder auch das gelesene Buch benennen.Man kann jederzeit noch einsteigen - einfach einen Sammelbeitrag posten und los gehts!!! Rezensionen sind keine Pflicht. Es gelten alle Bücher, die in 2017 beendet werden, man kann also ruhig auch die in 2016 angefangen erst in 2017 beenden. Die Punkteverteilung sieht wie folgt aus: Für jedes gelesene Buch gibt es einen Punkt. Für jedes gelesene Buch, was vor 2017 auf dem SUB gelandet ist, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 400 Seiten hat, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 600 Seiten hat, gibt es zwei Extrapunkte. Für jedes gelesene Buch, was zum Monatsmotto passt, gibt es einen Extrapunkt. Für Comics und Mangas werden nur die Hälfte der Punkte vergeben. Hörbucher zählen auch. Bei den Extrapunkten für die Seiten einfach an dem "echten" Buch orientieren. Wenn es sich um die gekürzte Fassung des Hörbuchs handelt, dann ein dreiviertel der Seiten. (Also mal angenommen das Buch hat 400 Seiten und du hast die gekürzte Fassung des Hörbuchs, zählt es nur für 300 Seiten, also kein Extrapunkt.) Bereits früher gelesene Bücher zählen auch, aber hier gibt es den vor-2017-auf-dem-SUB-gelandet-Punkt nicht, da die Bücher ja nicht mehr zum SUB gehören. Im besten Fall kann man also 5 Punkte pro Buch erhalten. Wer noch Fragen hat, kann sie im Unterthema für Fragen stellen. Nun hoffe ich auf eine rege Teilnahme und wünsch uns schon mal viel Spaß :-) Teilnehmer --- Gesamtpunktzahl --- zuletzt aktualisiert 20.10.2017: _Jassi                                           ---  77 Punkte AmberStClair                             ---   69 Punkte (Gesamtpunkte angeben) Arachn0phobiA                         ---   259 Punkte Astell                                           ---    9 Punkte BeeLu                                         ---   92 Punkte Bellis-Perennis                          ---  691 Punkte Beust                                          ---   352 Punkte Bibliomania                               ---   233 Punkte Buecherkaetzchen                   ---   48 Punkte Buchgespenst                         ---  444,5 Punkte ChattysBuecherblog                --- 285 Punkte Buchperlenblog (CherryGraphics)  ---   154,5 Punkte Code-between-lines                ---  154 Punkte DieBerta                                    ---   ?  Punkteeilatan123                                 ---   80 Punkte Eldfaxi                                       ---   52 Punkte Farbwirbel                                ---   46 Punkte fasersprosse                            ---    35 PunkteFrau-Aragorn                           ---   216 Punkte Frenx51                                     ---  103 Punkte glanzente                                  ---   94 Punkte GrOtEsQuE                               ---   84 Punkte hannelore259                          ---   78 Punkte hannipalanni                           ---   181 Punkte Hortensia13                             ---   148 Punkte Igelchen                                    ---   26 Punkte Igelmanu66                              ---  191 Punkte janaka                                       ---   118 Punkte Janina84                                   ---    95 Punkte jasaju2012                               ---   20 Punkte jenvo82                                    ---   135 Punkte kalestra                                    ---   33 Punkte Kattii                                         ---   88 Punkte Katykate                                  ---   121 Punkte Kerdie                                      ---   239 Punkte Kleine1984                              ---   145 Punkte Kuhni77                                   ---   129 Punkte KymLuca                                  ---   110 Punkte LadyMoonlight2012               ---   29 Punkte LadySamira090162                ---   285 Punkte Larii_Mausi                              ---    63 PunkteLeif_Inselmann                       ---   40,5 Punkteleseratte89                               ---   50 Punkte Leseratz_8                                ---   18 Punktelisam                                          ---   257 Punkte louella2209                            ---   69 Punkte lyydja                                       ---   94 Punkte mareike91                              ---    47 Punkte MissSnorkfraeulein                  ---  44 Punkte MissSternchen                          ---  55 Punkte mistellor                                   ---   181 Punkte Mone97                                    ---   55 Punktemy_own_melody                     ---   18 Punktenaevia                                        ---   17 Punktenatti_Lesemaus                        ---  148 Punkte Nelebooks                               ---  245 Punkte niknak                                       ----  313 Punkte nordfrau                                   ---   143 Punkte PMelittaM                                 ---   242 Punkte PollyMaundrell                         ---   34 Punkte Pucki60                                        --- 37 Punkte QueenSize                                 ---   132 Punkte readergirl                                   ---    5 Punkte Readrat                                      ---   67 Punkte SaintGermain                            ---   139 Punkte samea                                           --- 76 PunkteSandkuchen                              ---   241 Punkteschadow_dragon81                  ---   92 Punkte Schmiesen                                  ---   195 Punkte Schokoloko29                            ---   35 Punkte Somaya                                     ---   315 Punkte SomeBody                                ---   189,5 Punkte Sommerleser                           ---   215 Punkte StefanieFreigericht                  ---   236,5 Punkte tlow                                            ---   165 Punkte Veritas666                                 ---   151 Punkteverruecktnachbuechern         ---   97 Punktevielleser18                                 ---   131 Punkte Vucha                                         ---   151 Punkte Wermoeve                                 ---   17 Punkte widder1987                               ---   69 Punkte Wolly                                          ---   184 Punkte Yolande                                       --   189 Punkte

    Mehr
    • 2497
  • Phönixakademie – Windsegler: Funke 6 auch wieder großartig !!!

    Phönixakademie - Windsegler

    nuean

    25. February 2017 um 10:57

    Klappentext:Robins Bruchlandung zerfetzt nicht nur ihren Gleiter in unzählige Einzelteile, auch ihre Emotionen explodieren. Sicherheit, Familie und Geborgenheit scheinen noch weiter in die Ferne zu rücken. Doch dann begegnet sie dem jungen Windsegler Chest. Er ist wie ein kleiner Bruder für sie und seine unbeschwerte Art krempelt sie völlig um: Zum ersten Mal glaubt Robin, sich selbst gefunden zu haben und Teil einer Gemeinschaft sein zu können. Diese neuartige Erfahrung nimmt ihr endlich ihre Fluchtangst. So kann sie bei einem Aufeinandertreffen mit Frederik ihre wahre Stärke zeigen. Cover:Auf dem Cover ist diesmal Chest zusehen, der aber ein neuer Charakter ist. Ansonsten ist es passend zu den vorherigen Funken gestaltet. Meine Meinung:Zum Schreibstil brauche ich nicht mehr viel zu sagen. Beim mittlerweile 6. Funken ist er immer noch flüssig, mitreißend und spannend! Diesmal lernen wir einen neuen Ort kennen, neue Charaktere und treffen unverhofft auf alte Bekannte! Mir hat es gefallen mal wieder mehr von Robin zu hören. Ihre Flucht hat sie jetzt zur größten Flughafenstadt der Welt Tirias gebracht. Dort trifft sie auf den Windsegler Chest, der ihr hilft und sich um sie bemüht. Chest und seine Freunde haben mich wirklich berührt. Viele haben ein so trauriges Schicksal und trotzdem sind sie für einander da und führen gemeinsam ein tolles Leben. Wirklich toll beschrieben und auch wieder mit unerwarteten Wendungen. Ich fand toll, dass Robin sich nach anfänglichem Misstrauen doch eingefügt und wohl und sicher gefühlt hat. Schade nur, dass es nicht so lange gedauert hat, klar ist Frederik ihr auf der Spur, doch auch bei ihm ist eine Wesensänderung zu erkennen. Ich bin wahnsinnig gespannt wie es weitergeht, weil in diesem Funken wieder so viel Unerwartetes passiert ist, dass ich es kaum erwarten kann die Geheimnisse zu ergründen!  

    Mehr
  • Leserunde zu "Wünsch dich ins Märchen-Wunderland" von Mahandra Uwe Schmitt (Hrsg.)

    Wünsch dich ins Märchen-Wunderland

    stebec

    ~~~~~~~~ Hier gibt es KEINE Bücher zu gewinnen~~~~~~~~~~~~~~~Dies ist der Lesemarathon unserer „Zukunft vs Vergangenheits“-Gruppe und unserer Werwolfrunde ~~~~~~~~ Lesemarathon zum Thema „Märchen“ - 03.3.-05.03.2017 Um dabei zu sein, braucht ihr keine Märchenkenner zu sein oder Märchen zu mögen. Zu unserer Werwolfrunde hier auf Lovleybooks veranstalten wir immer einen Lesemarathon. Um dieser Tradition treu zu bleiben, findet auch dieses Mal wieder so ein Marathon statt. Größtenteils wird es sich thematisch um "Märchen" gehen, weil dies das Thema unserer aktuellen Werwolfrunde ist. Welche Bücher ihr euch dazu aussucht ist vollkommen egal.  Wir wollen zusammen lesen und gemütliche Stunden zusammen verbringen. ♦ZIELE:♦ Setzt euch welche! Wie viele Seiten wollt ihr an diesen drei Tagen schaffen? ♦DIE REGELN:♦ Und auch diesmal gibt es wieder eine kleine Neuerung, die euch zum lesen motivieren soll. Und zwar: Durch einen ganz blöden Zufall habt ihr die Märchengeschichten durcheinander gebracht. Nun müsst ihr versuchen alles wieder in Ordnung zu bringen. Hierzu stellen wir euch in regelmäßigen Abständen Fragen und Aufgaben, die ihr erfüllen könnt, um den Märchenfiguren zu helfen. Um die Aufgaben zu bestehen, müsst ihr euren Charakter entwickeln, damit dieser immer besser wird, solltet ihr regelmäßig in unserem Shop vorbeischauen und euch mit allerlei nützlichen Items eindecken. Hierzu könnt eure bereits gelesenen Seiten in Knöpfe umtauschen. Die offizelle Währung des Märchenlandes. Natürlich bekomtm ihr für die erfüllten Aufgaben auch Knöpfe als Belohnung. ♦DAS ENDE♦ Um ein Märchen-Happy End zu erreichen, müsst ihr eure Ziele schaffen. Je mehr Seiten ihr schafft, desto besser wird das Ende für euch. ♦DER SHOP:♦ Im Shop könnt ihr wieder fleißig zuschlagen und eure Knöpfe ausgeben. Aber wartet nicht zu lange! Einige Items sind nur in geringer Stückzahl auf Lager. ♦MITMACHEN:♦ Schreibt bitte einfach kurz einen kleinen Beitrag mit "Hallo ich bin dabei und ich nehme mir vor..." und erstellt einen Sammelbeitrag. Wir bitten euch zudem Sammelbeiträge zu erstellen, in denen Ihr eure gelesenen Seiten, eure Knopfanzahl und eure Sammelaufgaben postet. Damit alles etwas übersichtlicher ist für die Auswertung. ******************************************** WICHTIG: Unsere gestellten Fragen werden so weit wie möglich einen Bezug zu Märchen haben. Dies muss nicht für eure ausgewählten Bücher gelten. Es darf gelesen werden, was Spaß macht. Zudem sind zu diesem Marathon nicht nur Teilnehmer unser " Zukunft vs. Vergangenheitschallenge" und " Werwolfrunde" eingeladen. Jeder Leser ist willkommen. WANN STARTEN WIR? Der Marathon startet am Freitag, den 03.0.2017 um 15 Uhr und endet am 05.03.2017 um Mitternacht. Der Spaß bei unserem Lesemarathon ist natürlich an erster Stelle. Und frei nach dem Motto "Alles kann, nichts muss" könnt ihr euch eure Zeit einteilen, wir ihr mögt. Wir streuen in regelmäßigen Abständen Aufgaben und Rätsel ein und setzten uns gerne Ziele, um den Spaßfaktor ein wenig zu erhöhen, beides ist aber nicht verpflichtend. ******************************************************** Habt ihr Fragen, Anregung oder Rätsel, die ihr uns für den Marathon zukommen lassen mögt? Gerne nehmen wir jede Hilfe an. Schreibt einfach eine kurze PN an: gut:AnnikaLeu => Der eiserne HeinrichMitchel06  => Peter Panböse:stebec => Die MeerhexeBlueSunset => Die Schneekönigin ******************************************************* 👫Teilnehmerliste:  ✽ Nelebooks  ✽ katha_strophe ✽ Henny ✽ mysticcat ✽ Jezebelle ✽ papaverorosso ✽ pinucchia ✽ MissSnorkfraeulein ✽ Pippo ✽ Sanjewel ✽ Vucha✽ Tatsu✽ kattii✽ KnorkeVergangene Runden: Vampire Diaries (03.02-05.02 Wunderschöne Winterzeit (27.12-30.12.) Supernatural (11.11.-13.11) Games of Thrones (14.10-16.10) Asterix - Der Gallier (09.09-11.09) Alice im Wunderland (Mitte Juni)

    Mehr
    • 803
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks