I.G. Nikolov

 4.1 Sterne bei 7 Bewertungen

Neue Bücher

Niani
Erscheint am 01.11.2018 als Taschenbuch bei Schruf & Stipetic.

Alle Bücher von I.G. Nikolov

I.G. NikolovNiani - der Schneekrieger: Fantasyroman
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Niani - der Schneekrieger: Fantasyroman
Niani - der Schneekrieger: Fantasyroman
 (7)
Erschienen am 01.07.2017
I.G. NikolovNiani
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Niani
Niani
 (0)
Erschienen am 01.11.2018

Neue Rezensionen zu I.G. Nikolov

Neu
histerikers avatar

Rezension zu "Niani - der Schneekrieger: Fantasyroman" von I.G. Nikolov

Sehr interessante Geschichte
histerikervor 8 Monaten

Inhalt:
Niani ist ein Krieger auf dem Mond Unatsu. Sein Volk lebt im Winter immer in Höllen unter der Erde, so dass er bis jetzt keinen Schnee gesehen hat. Als die Große Mutter ihn und seine 17 Gefährten auf eine lange Reise schickt, wird es sich ändern.

Bewertung:
Mir hat das Buch sehr gefallen. Die Idee war interessant und mit keiner anderen Geschichte, die ich kenne vergleichbar. Das finde ich schon eine Leistung, manchmal ähneln sich die Bücher in diesem Genre schon sehr.
Vor allem die Problematik des Zusammenlebens und der gesellschaftlichen Struktur habe ich nicht erwartet und daher war ich positiv überrascht. Natürlich gab es hin und wieder Parallelen, aber diese waren nicht sehr offensichtlich und die Geschichte behielt ihre Eigenständigkeit.
Die Charaktere waren gut gewählt, man hatte welche, mit denen man sich identifizieren konnte und welche, die einem nicht zusagten. Was mir aber sehr gefiel, war, dass keiner der Hauptcharaktere nur schwarz-weiß war (bei den Nebencharakteren lässt es sich wahrscheinlich nicht ganz vermeiden). Trotz der Tatsache, dass der Titel nur den Protagonisten erwähnt, spielen die Frauen hier eine große Rolle und das gefiel mir an dem Buch.
Mein einziger Kritikpunkt hat nichts mit der Geschichte selber zu tun, sondern mit dem Lektorat. Es waren sehr viele Rechtschreibfehler oder zusätzliche Wörter im Text, dass es teilweise auf jeder Seite vorkam. Dies hat für mich den Lesefluss sehr gestört. Da ich es aber der Autorin nicht ankreiden will, bewerte ich es nicht.

Kommentieren0
4
Teilen
B

Rezension zu "Niani - der Schneekrieger: Fantasyroman" von I.G. Nikolov

Steinzeit in der Zukunft?
Buecherwurm2108vor 8 Monaten

Wir sind in der Zukunft. Die Menschen haben es geschafft zwei Planeten zu zerstören... Niani ist ein Krieger des Stammes Uhala. Die Uhala ehren ihre Frauen sehr bzw. die Frauen sind Ranghöher. Niani ist in dieser Sache anderer Meinung... Eines Tages wird er und 17 andere Personen ( auch die zukünftige große Mutter) gerufen um sich auf den Weg zu machen um den Ostenpfad zu erreichen. Er soll sein Volk am Leben halten.Meine Meinung zu diesem Buch:Es ist nicht mein Buch. Irgendetwas hat gefehlt. Es war ja sehr voraussehend, für wen sich Niani sich entscheiden wird. Die vielen Rechtschreibfehler müssen noch korrigiert werden. Wer abenteuerliche Geschichten mit Herzschmerz mag, für den ist das Buch genau das Richtige. 

Kommentieren0
3
Teilen
Odenas avatar

Rezension zu "Niani - der Schneekrieger: Fantasyroman" von I.G. Nikolov

Ein Junge auf dem Weg zum Mann
Odenavor 9 Monaten

Eine andere Welt und ein Junge den wir auf seinen Weg zum erwachsen werden begleiten. Viele Probleme und Gefahren sind zu überwinden, damit er am Ende die Liebe erkennt und seinen Platz in dieser Welt.  Die Geschichte war spannend erzählt, mit ein paar kleinen durch Hängern. Der eine und andere Buchstaben ging verloren aber sie ist wirklich lesenswert.  

Kommentare: 2
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Schruf_und_Stipetics avatar

Niani, der Schneekrieger, nimmt euch mit auf eine fantastische Reise durch Eis und Schnee.

Vier Stämme haben sich einst am Vierweltenfluss getrennt. Überlebt hat nur der Stamm der Uhala. Den eisigen Winter über suchen sie Schutz in Höhlen, und alle paar Jahrhunderte löscht eine Sonneneruption das Leben an der Oberfläche ihres Planeten aus. Der nächste Sonnensturm droht so heftig zu werden, dass nicht einmal unter der Erde ein Überleben möglich ist. Die fähigsten jungen Männer und Frauen werden auf eine gefährliche Reise zur dunklen Seite des Mondes geschickt, um das Überleben des Stammes zu sichern.
Unter den Reisenden ist der junge Krieger Niani. Er soll die zukünftige Herrscherin Eleani begleiten und hat geschworen, sie zu beschützen. Doch er hasst diese Frau und die Gesetze seines Stammes, in dem die Frauen das Sagen haben.
Je länger die Reise dauert, desto aussichtsloser erscheint die Lage der Entsandten, bis von unerwarteter Seite Hilfe kommt. Doch die Hilfe hat ihren Preis, und Niani muss sich entscheiden: Loyalität oder Freiheit.

Ivana G. Nikolov wurde 1986 in Serbien geboren. Ihr erstes Buch schrieb sie im Alter von sieben Jahren und hütet es noch heute in einer Schublade. In ihrem ersten Roman Niani, der Schneekrieger,  nimmt sie euch mit auf eine fantastische Reise durch Eis und Schnee.

Wir verlosen 10 E-Books im Wunschformat an Blogger/innen oder Rezensent/inn/en und sind sehr gespannt, wie ihr das Buch findet. 

Wenn du an der Verlosung teilnehmen möchtest, schreib uns etwas zu folgender Frage:

Auf seiner Reise zur anderen Seite des Mondes sieht Niani zum ersten Mal in seinem Leben Schnee - und ist völlig verzaubert. 

Welche zauberhafte Begegnung mit Schnee hast du erlebt? 

Zur Buchverlosung

Community-Statistik

in 7 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks