Iain Galbraith Beredter Norden

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Beredter Norden“ von Iain Galbraith

Mit einer Auswahl von Gedichten aus dem Werk von 66 schottischen Dichterinnen und Dichtern feiert die Anthologie 'Beredter Norden' erstmals als mehrsprachige Publikation mit deutschen Übersetzungen die ganze Bandbreite schottischer Dichtung seit Beginn des 20. Jahrhunderts. Schottland verfügt über drei moderne Literatursprachen. So gesellen sich ältere gälischsprachige Dichter wie der große Sorley MacLean oder jüngere wie der 1972 geborene Kevin MacNeil vielen herausragenden Namen der internationalen englischsprachigen Lyrik hinzu, darunter Edwin Muir, Norman MacCaig, W. S. Graham, Edwin Morgan, Douglas Dunn, Carol Ann Duffy, John Burnside, Don Paterson oder Kathleen Jamie. "Scots", die dritte Sprache, besteht aus mehreren Dialektgruppen, die mancher Sprachkünstler (etwa Hugh MacDiarmid, eine zentrale Figur der literarischen Moderne, aber auch jüngere Lyriker wie W. N. Herbert) gern durcheinanderwirbelt und mit obsoleten oder gar erfundenen Wörtern spickt – eine große Herausforderung für jede Übersetzung. 25 unserer besten Vermittler, Nachdichter und Eindeutscher haben diesen Reichtum an Sprachen und Dialekten in ein ebenso reiches Deutsch gebracht. Ein Anhang bietet außerdem Glossare, biographische Information zu den Autorinnen und Autoren sowie eine umfangreiche kommentierte Bibliographie. Mit Übersetzungen u.a. von Ulrike Draesner, Michael Donhauser, Raoul Schrott, Peter Waterhouse, Wolfgang Schlüter, Dieter M. Gräf, Guy Helminger, Christa Schuenke, Evelyn Schlag, Jan Wagner, Bernhard Robben, Dorothea Grünzweig, Ron Winkler und Elmar Schenkel.

Stöbern in Gedichte & Drama

Jahrbuch der Lyrik 2017

Der ideale "rote Faden" zur aktuellen Kunst des Gedichteschreibens.

Widmar-Puhl

Gedichte

Wunderschöne Sammlung.

Flamingo

Quarter Life Poetry

Extrem wahr, extrem witzig, einfach nur cool! Definitiv etwas, das man mit Mitte 20 gelesen haben sollte!

Sumsi1990

Ganz schön Ringelnatz

Wie hübsch. Halt Ringelnatz. Schönes Vorwort auch!

wandablue

Kolonien und Manschettenknöpfe

Von faszinierender sprachlicher Eleganz und eloquenter Originalität.

Maldoror

Südwind

Ein Jahrbuch zur Dokumentation der Weiterentwicklung der Haiku-Dichtung im deutschsprachigen Raum - ein interessates Projekt.

parden

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen