Iain McDowall Zwei Tote im Fluss

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(3)
(3)
(0)
(3)

Inhaltsangabe zu „Zwei Tote im Fluss“ von Iain McDowall

Inspector Jacobson und sein Team gegen Nationalisten im britischen Untergrund. Tod durch Ertrinken, wahrscheinlich Selbstmord. Als der junge Schwarze am Neujahrstag tot aus dem Fluss gefischt wurde, waren Chief Inspector Jacobson und Detective Sergeant Kerr gerade im Urlaub.§Vier Monate später erklärt ein Journalist Jacobson beim Bier: "Der Mann ist ermordet worden, von weißen Rassisten." Zwei Tage später liegt der Journalist selbst tot im Fluss. Gibt es wirklich eine Verschwörung in Crowby, diesem unscheinbaren Provinznest in England?

Aktuelle Bezüge zum alltäglichen Rassismus. Wieder schön dargestellte Polizisten mit Ecken und Kanten.

— juergenalbers

Gut erzählt. Ein Roman, der nachdenklich macht.

— simoneg

Stöbern in Krimi & Thriller

Flugangst 7A

Tolles, spannendes Buch Der Hauptcharakter steht vor unmöglichen Aufgaben und die Zeit läuft gegen ihn. Tolles Ende

Martin_Becker

Dominotod

Spannender schwedischer Krimi

buchernarr

Sturm

Echter Thrill. Eine grausame Naturgewalt stürzt auf ein Fußballstadion. Wär hätte gedacht,das sich ein Fußballspiel zur Nebensache wird.

Jacob

Hangman - Das Spiel des Mörders

Der 2. Teil der Reihe konnte mich leider fesseln

lenisvea

In eisiger Nacht

Eine spannende Geschichte, wie es im Moment nur so im Tv läuft

Missi1984

Aisha

wow super spannend

Schlafmurmel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rassismus oder Selbstmord?

    Zwei Tote im Fluss

    simoneg

    18. October 2014 um 20:51

    Zwei junge Schwarze sind tot. Beide wurden aus dem Fluß gefischt. Die Akte des ersten Falls wurde schnell geschlossen. Die Sache schien eindeutig. Das Opfer hatte psychische Probleme. Im zweiten Fall ist die Lage nicht so klar. Chief Inspector Jacobson bleibt hartnäckig und stellt die richtigen Fragen, aber Beweise findet er nicht. Mir hat der Roman gut gefallen. Einen Stern Abzug gab´s für die Raucherstories. Ob, wann und wieviel der Chief Inspector raucht, hat mich nicht wirklich interessiert und tat auch nichts zur Sache.

    Mehr
  • Rezension zu "Zwei Tote im Fluss" von Iain McDowall

    Zwei Tote im Fluss

    Krimi-Maus

    25. August 2009 um 20:06

    "In jeder Hinsicht die höchste Punktzahl" behauptet der Morining Star. Dem kann ich nicht zustimmen. Der Autor hat dieses Buch in einem immer gleichbleibenden Tempo gehalten, sodass keine Spannung aufkam. Das Thema Rechtsextremismus hat er natürlich explizit eingebaut. In diesen Passagen wirkt das Buch temperamentvoller. Aber leider kommt noch erschwerend hinzu, dass die Auflösung viel zu schnell erkennbar wurde und keine Überraschungen mehr geliefert wurden. Also ich gebe diesem Buch nur drei Sterne, weil der Schreibstil gut ist.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks