Ian Bremmer

 3 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor von Macht-Vakuum, Every Nation for Itself und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Ian Bremmer

Ian Bremmer ist ein amerikanischer Politologe sowie Gründer und Präsident der "Eurasia Group", des weltweit führenden Beratungsunternehmens mit Schwerpunkt globale politische Risiken. Er schreibt für The Wall Street Journal, The Washington Post, Newsweek, Foreign Affairs und viele andere Publikationen und ist Autor mehrerer Bücher.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Ian Bremmer

Cover des Buches Macht-Vakuum (ISBN:9783446434837)

Macht-Vakuum

 (2)
Erschienen am 28.01.2013
Cover des Buches Das Ende des freien Marktes (ISBN:9783446427006)

Das Ende des freien Marktes

 (0)
Erschienen am 26.09.2011
Cover des Buches The J Curve (ISBN:0743274725)

The J Curve

 (0)
Erschienen am 11.09.2007
Cover des Buches Every Nation for Itself (ISBN:9780670921058)

Every Nation for Itself

 (0)
Erschienen am 31.01.2013
Cover des Buches The End of the Free Market (ISBN:9781591844402)

The End of the Free Market

 (0)
Erschienen am 27.09.2011

Neue Rezensionen zu Ian Bremmer

Neu
L

Rezension zu "Macht-Vakuum" von Ian Bremmer

Beunruhigende Szenarien
Lucinda4vor 3 Jahren

Bremmer liefert eine detaillierte Analyse der internationalen Politik, wie sie sich nach dem Ende des Kalten Krieges entwickelte, wie das Gleichgewicht der Mächte ins Wanken geriet, nachdem die USA als einzige Weltmacht übrig blieben. Nun sieht er die Fähigkeit und den Willen der USA, weiterhin die Rolle als Weltmacht zu übernehmen, schwinden. G8 und G20 haben in seinen Augen versagt.
Im Buch geht er verschiedenen Szenarien nach, wie sich das internationale Zusammenspiel der Länder weltweit entwickeln könnte, welche Machtkonstellationen denkbar sind, von G0 (keine Weltmacht), G2 (USA und China) bis zu einer "anarchischen G-unter-Null.
Hochinteressantes, wenn auch beunruhigendes Buch, vor allem weil manche Vorhersagen seit dem Erscheinen (2012) bereits eingetreten oder absehbar sind. Stellenweise fand ich es etwas verwirrend und etwas zu sehr amerikanisch, aber auf jeden Fall lesenswert.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Worüber schreibt Ian Bremmer?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks