Ian Drummond , Kara O'Reilly Zimmer mit Pflanze

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zimmer mit Pflanze“ von Ian Drummond

„Mehr Grün zuhause“ ist gerade richtig angesagt und Zimmerpflanzen erleben dabei ein Revival. Das ist gut so, können sie doch als Deko-Objekte inszeniert werden und die Atmosphäre in den eigenen vier Wänden maßgeblich beeinflussen. Außerdem sind sie nicht nur ganzjährig schön anzusehen, sondern steigern auch erheblich das eigene Wohlbefinden, da viele der Grünpflanzen als natürliche Lufterfrischer oder gar als Schadstoffkiller dienen. In diesem praktischen Ratgeber zeigen der preisgekrönte Landschaftsdesigner Ian Drummond und die Interior-Autorin Kara O’Reilly, wie Sie ALLE Räume der Wohnung – Wohnzimmer, Küche und Esszimmer, Eltern- und Kinderschlafzimmer, Arbeitsecken und Bäder – mit Pflanzen aufwerten können, welche Pflanzen sich wo genau wohlfühlen und was Sie über ihre Pflege alles wissen müssen. Fundiert, inspirierend, ideenreich - für jeden Geschmack und jedes Budget!

Super tolles Buch zum Nachschlagen, viele nützliche Tipps und wundervolle Ideen!

— Elizzy

Gut verständlich, viele Bilder, gute Tipps und viele schöne Wohnideen - dieser Ratgeber ist ein wahrer Schatz

— Kamima

wunderschön illustrierter Ratgeber

— julchen91

Stöbern in Sachbuch

Adele Spitzeder

Die Geschichte von einer bemerkenswerten Frau, die lügt und betrügt und kaum einer bemerkt es.

rewareni

Planet Planlos

Klare Leseempfehlung für jeden einzelnen!

skiaddict7

Das geflügelte Nilpferd

...ein Ratgeber, der locker ist und einem wirklich mal weiterhilft!

romi89

Heilkraft von Obst und Gemüse

Essen Sie sich gesund! Ein wunderbares Buch für alle, die sich bewusst ernähren wollen.

BookHook

Leben lernen - ein Leben lang

Lebenslanges Lernen, um das Leben zu leben - eine philosophische Betrachtung

Bellis-Perennis

Das verborgene Leben der Meisen

Ein gelungener, toll gestalteter, Meisen-Führer.

Flamingo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Zimmer mit Pflanze

    Zimmer mit Pflanze

    Elizzy

    25. November 2017 um 09:25

    Darüber Gedanken gemachtIch war nie besonders gut mit Pflanzen, obwohl ich mich unglaublich gerne mit ihnen umgebe, habe ich es nie richtig drauf gehabt sie so zu pflegen, dass sie auch wirklich lange leben können. Mal gab ich zu viel Wasser mal zu wenig, mal hatten sie zu viel Licht mal fast gar nicht. Ich hatte Orchideen, Lavendel und auch Kakteen zu Hause. Alle sind mir nach einer gewissen Zeit kaputt gegangen. So langsam war ich es Leid mir immer neue Pflanzen zu kaufen, die wohl früher oder später sowieso verwelkten oder verdorrten.Ich wollte aber die Hoffnung noch nicht aufgeben, denn eigentlich mag ich Natur in den eigenen vier Wänden. Doch diesmal wollte ich es anders angehen, ich brauchte einen Ratgeber. So war es eigentlich unglaubliches Glück fiel mir dieses tolle Buch in die Hände.ZimmermitPflanze4Verteilt auf 176 Seiten findet sich alles über die sogenannten Zimmerpflanzen. Egal ob gross oder klein, ob wild oder natürlich, ob im Wohnzimmer oder Bad, dieses Buch hat für beinahe alles eine Antwort und einen Tipp!Das Buch ist in verschiedene Kategorien aufgeteilt, so beschäftig man sich zuerst mit der Frage; Will ich eine grosse stattliche Zimmerpflanze? Oder doch lieber eine die robust und tolerant ist? Will ich eine die Blüten hat und duftet oder bin ich der Typ für Essbare Pflanzen für zu Hause? Hat man erstmal diese Frage geklärt kümmert man sich um die Behälter, dabei wird in verschiedene Materialen unterteilt und ausserdem beschäftig man sich mit der Frage, ob für einen sogar ein Terrarium in Frage kommt.Nach diesen Einführungskapiteln, geht es darum zu entscheiden, welche Pflanzen eigenen sich für welchen Raum. Das Buch hilft einen dabei ungemein und so findet man schnell die richtigen Pflanzen für das Wohnzimmer, die Küche, den Flur, das Schlafzimmer, das Bad, das Arbeitszimmer und sogar für das Kinderzimmer.Doch nicht nur das, auf mehreren Seiten finden sich auch noch Gestaltung Tipps und (was für mich mega wichtig war) Pflegehinweise. Denn nicht jede Pflanze braucht gleich viel Wasser, Licht und Liebe!ZimmermitPflanze1.jpegDas ist unsere Palme Helga FazitJeder, der vielleicht nicht so den grünen Daumen hat oder allgemein sich mit den Pflanzen in seinem zu Hause beschäftigen möchte, dem kann ich dieses Buch auf jeden Fall weiter empfehlen! Ich werde es bestimmt noch öfters zur Hand nehmen und das ein oder andere nachschlagen!BewertungBuchlänge ♥♥♥♥♥ (5/5)Schreibstil ♥♥♥♥♥ (5/5)Botschaft ♥♥♥♥♥ (5/5)Lesevergnügen ♥♥♥♥♥ (5/5)Hier geht es zur Leseprobe. Hier könnt ihr das Buch kaufen

    Mehr
  • Gut verständlich, schöne Bilder, kreative Tipps

    Zimmer mit Pflanze

    Kamima

    24. October 2017 um 13:48

    „Fundiert, inspirierend, ideenreich!“ - so bewirbt der Buchumschlag diesen Ratgeber rund um Pflanzen, ihre besten Standorte, ihre Wirkung und ihre Pflege. All dieses Wissen bekommen wir von Ian Drummond, einem englischen passionierten Landschaftsdesigner, der schon so manche Auszeichnung für seinen „grünen Daumen“ erhalten hat. An seiner Seite steht mit umsetzbaren, wirkungsvollen und wohnlich-schönen Interieurideen die Autorin Kara O´Reilly, die bereits für namhafte Zeitschriften geschrieben hat. Ja, das Buch begleitet die Rückkehr der Zimmerpflanzen – schon in dem einleitenden Kapitel fand ich mich wieder, denn auch ich hatte früher eine Grünlilie in einer Makramee-Ampel (in der Schule selbstgemacht) und die Kakteenphase ist nicht spurlos an mir vorübergegangen. Dann kam die Zeit der „cleanen Wohnungen“ mit minimalistischem Pflanzenwuchs – eine Birkenfeigen war das höchste der Gefühle... und heute kehren wir wieder zurück zur Natur und viel Grün in den eigenen vier Wänden. Mit diesem Buch bekommt man einen guten Begleiter an die Hand: welche Pflanzen haben welche Ansprüche an Pflege, Standort oder Pflanzennachbarschaft? Wie passt meine Lieblingspflanze in mein Wohnkonzept? Hier gibt es sogenannte Ideenseiten bzw. Konzept- und Übersichtsseiten, die uns optisch die zumeist lateinischen Fachbegriffe näher bringen und somit auch Anfängern helfen, sich im nächsten Pflanzencenter zurecht zu finden. Die Unterteilung in „Pflanzenkategorien“ mit essbaren, stattlichen, unverwüstlichen, blütenreichen oder robusten Pflanzen, „Pflanzenbehälter“ mit Materialien, Terrarien, „Gestalten mit Pflanzen“ mit der Reihenfolge, wie man richtig anfängt, die Wahl nach Größe/Kontrast/Symmetrie etc. und „Grünes Know-How“ sind vielbebildert, anschaulich und gut verständlich dargestellt (hier auch an ein Lob an die deutsche Übersetzung von Wiebke Krabbe) und lassen sich sowohl in einem Rutsch, als auch stichwortartig lesen. Wobei ich ehrlich gesagt das Schmökern bevorzuge – besonders in der Rubrik „Welche Pflanze für welchen Raum“: hier werden von Wohnzimmer, über Küche, Bad, Schlafzimmer, Arbeitszimmer, Flur bis Kinderzimmer Ideen bzw. Kombis von Planzen und Inneneinrichtung gegeben – ich mag dieses Kapitel wirklich sehr! Hat man übrigens auf den schönen, ausdrucksstarken Bildern eine neue Lieblingsplanze entdeckt, findet man in der Bildbeschreibung immer gleich den deutschen, wie auch botanischen Namen. So fällt es einem leichter, im Pflanzencenter oder Onlineshop die entsprechende neue Begrünung zu kaufen. Mich hat das Buch sofort gefesselt: es ist interessant zu lesen, gespickt mit Erfahrungen, die das Fachliche auflockern (so wurde ich an meine Kakteensammlerei in der Teeniezeit erinnert) und inspirierend in verschiedenen Stilrichtungen von rustikal bis modern. Das Buch bietet auch kreative Ideen und so habe ich mir nach dem Lesen des Kapitels „Alles erlaubt – Pflanzenbehälter“ eine ungenutzte Etagere aus dem Schrank geholt (btw. unglaublich, wie viel Geschirr sich im Laufe der Jahre ansammelt, welches ungenutzt rumsteht...), bei einem Gartencenter einen Schwung Mini-Sukkulenten und essbare Aloe Vera bestellt und schon hatte ich einige Tage später ein kleines, grünes Schmuckstück im Wohnzimmer bzw. Bad. Ja, mit diesem Ratgeber hat der DVA ein weiteres lesenswertes Sachbuch herausgebracht, welches sicherlich immer wieder zur Hand genommen wird. Ich kann es euch sehr ans Herz legen – zum Selbstlesen, aber auch Verschenken (vielleicht für die erste eigene Wohnung oder als Einweihungsgeschenk). Viel Freude damit!

    Mehr
  • Ratgeber mit vielen Ideen für die eigenen vier Wände

    Zimmer mit Pflanze

    julchen91

    04. October 2017 um 17:03

    Inhaltsangabe: Mehr Grün zuhause“ ist gerade richtig angesagt und Zimmerpflanzen erleben dabei ein Revival. Das ist gut so, können sie doch als Deko-Objekte inszeniert werden und die Atmosphäre in den eigenen vier Wänden maßgeblich beeinflussen. Außerdem sind sie nicht nur ganzjährig schön anzusehen, sondern steigern auch erheblich das eigene Wohlbefinden, da viele der Grünpflanzen als natürliche Lufterfrischer oder gar als Schadstoffkiller dienen. In diesem praktischen Ratgeber zeigen der preisgekrönte Landschaftsdesigner Ian Drummond und die Interior-Autorin Kara O’Reilly, wie Sie ALLE Räume der Wohnung – Wohnzimmer, Küche und Esszimmer, Eltern- und Kinderschlafzimmer, Arbeitsecken und Bäder – mit Pflanzen aufwerten können, welche Pflanzen sich wo genau wohlfühlen und was Sie über ihre Pflege alles wissen müssen. Fundiert, inspirierend, ideenreich - für jeden Geschmack und jedes Budget!(so die Beschreibung bei amazon)Meine Meinung: Was soll oich sagen. Ich bin absolut begeistert von diesem wunderschönen Ratgeber. Aber nicht nur die Vielzahl an Bildern ist beeindruckend, sondern auch die reichhaltigen Informationen. Ich habe mich schon immer für die Pflege und die optimale Gestaltung von Pflanzen interessiert, was durch dieses Buch nur noch mehr verstärkt wurde. Das Buch ist in verschiedene Teile untergliedert. Es geht dabei zum Beispiel um die dazugehörigen Töpfe, die die Pflanze perfekt atmen lassen und den raum mitz der Pflanze noch schöner macht.Die Autoren geben dabei auf sämliche Vorlieben ein. Damit ist gemeint, welche Pflanze man sich in die Wohnung stellen möchte. (Kaktus, Küchenpflanzen wie Basilikum o.a.)Auch Einrichtungsideen sind in diesem Buch vorzufinden. Alles in Allem kann ich sagen, dass mir dieses Buch außerordentlich gut gefällt und es deswegen die volle Sternebewertung von mir bekommen hat.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks