Ian Edginton , Bob Gale Batman: Niemandsland

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Batman: Niemandsland“ von Ian Edginton

STADT DER GESETZLOSEN Gotham City wurde von einem gewaltigen Erdbeben verwüstet. Viele Menschen verloren Freunde, Verwandte, ihr Zuhause – oder gar ihr Leben. Zu allem Überfluss hat die USRegierung Gotham aufgegeben und zur gesetzlosen Sperrzone erklärt. Während die zerstörte Stadt durch eine Militärblockade von der Außenwelt abgeschnitten ist, tobt in der alleingelassenen Metropole das Chaos. Wer sich noch immer in diesem Niemandsland aufhält, kämpf t ums nackte Überleben. Brutale Gangs und Superschurken wie Scarecrow, Scarface oder der Pinguin terrorisieren die geplagte Stadt, die ihren düsteren Beschützer Batman und seine Verbündeten um Jim Gordon, Azrael und das neue Batgirl jetzt dringender braucht denn je… Der erste Sammelband des legendären Batman-Crossovers Niemandsland, einer der größten Batman-Storylines aller Zeiten, in Szene gesetzt von Comic-Größen wie Dennis O’Neil, Devin Grayson, Bob Gale, Alex Maleev und Dale Eaglesham. Mit mehreren Storys in deutscher Erstveröffentlichung!

Stöbern in Comic

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

Frida - Ein Leben zwischen Kunst und Liebe

Absolut lesenswert für Frida Kahl Neulinge und Kenner!

bibliotaph

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen