Ian Edginton , Arthur Conan Doyle Eine Studie in Scharlachrot

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Eine Studie in Scharlachrot“ von Ian Edginton

Wer kennt ihn nicht, Sir Arthur Conan Doyle - den geistigen Vater vom weltberühmten Meisterdetektiv Sherlock Holmes und den Freund, Chronisten und inoffiziellen AssistentenDr. John H. Watson? Nach der Parodie Baker Street folgt nun erstmals die Adaption von den vier Romanklassikern Eine Studie in Scharlachrot, Das Zeichen der Vier, Der Hund der Baskervilles sowie Das Tal der Angst in Form von Graphic Novels. Die Textadaptionen des durch mehrere Eisner-Award-Nominierungen bekannten Ian Edginton halten sich eng an die Vorlage von Arthur Conan Doyle. Und I.N.J. Culbardillustriert Kapitel für Kapitel die Kriminalfälle des genialen Logikers Sherlock Holmes, der in Band 1 (Eine Studie in Scharlachrot) nicht nur erstmals auf Watson trifft, sondern auch mit ihm zusammen in die legendäre Baker Street 221b zieht... Jedes der Bücher umfasst 144 Seiten und ist mit zusätzlichen Skizzen undredaktionellen Seiten (die extra für die deutsche Ausgabe entstanden sind) angereichert. Von dem berühmten Meisterdetektiv aus derBaker Street 221b existieren insgesamt vier Romane, deren Comicadaptionen nun allesamt auf Deutsch erscheinen. A Study in Scarlet wurde erstmals im November 1887 veröffentlicht. Im ersten gemeinsamen Fall von Sherlock Holmes und Doktor Watson wird Holmes von Scotland Yard gebeten, den mysteriösen Mord an Enoch J. Drebberaufzuklären. Dieser stammt aus Ohio und wurde vergiftet in einem verlassenen Haus vorgefunden. Die Polizisten Gregson undLestrade sind ratlos, doch Holmes findet einen kleinen goldenen Ring, der dem Mörder gehören muss. Und dieser möchte ihn unbedingt zurückhaben...

Stöbern in Comic

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

Der nasse Fisch

Fabelhafte, grandios umgesetzte Graphic Novel der Bestseller-Krimi-Reihe aus den 20er Jahren! Optisch & inhaltlich ein großer Genuß!

DieBuchkolumnistin

Wir sehen uns dort oben

Beeindruckendes Buch. Intensiv und teilweise unglaublich gut geschrieben. Ein Highlight

PagesofPaddy

Sherlock 1

Sarkasmus, Humor und faszinierende Charaktere in einem modernen London.

Niccitrallafitti

Devolution

Wow der Wahnsinn ... Extrem cool gezeichnet .. Story und Charakterzeichnung super ... Was für ein Trip! Ganz klare Empfehlung!

reason

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 07

Wieder ein wunderbarer Abenteuer-Fantasy-Roman*-*

JennysGedanken

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen