Buchreihe: James Bond 007 Romane - Originalserie von Ian Fleming

 4.1 Sterne bei 236 Bewertungen
James Bond, Agent 007 beim britischen MI6, ist eine Erfindung des englischen Schriftstellers Ian Fleming. Der erste Roman in der James-Bond-Reihe „Casino Royale“ erschien erstmals 1953 und wurde 2006 für die Kinos mit Daniel Craig in der Hauptrolle verfilmt. Vierzehn Bände aus der Feder von Ian Fleming sind in der Reihe über den Frauenhelden mit der Lizenz zum Töten erschienen. Band 8 „In tödlicher Mission“ und Band 14 „Octopussy“ vereinen Kurzgeschichten, die teilweise einzeln verfilmt wurden. Die Originalserie von Ian Fleming inspirierte andere Autoren wie William Boyd, Jeffery Deaver und John Gardner zu eigenen Bond-Romanen. Aus dem Romanhelden James Bond ist mit den Jahren eine Kultfigur geworden. In den Verfilmungen wurde der Geheimagent 007 durch international gefeierte Schauspieler wie Sean Connery, Roger Moore, Pierce Brosnan und Daniel Craig verkörpert. Die die Reihenfolge der Nachfolgeromane der "James Bond" Bücher von Ian Fleming findet sich in einer separaten Aufzählung.

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

14 Bücher
  1. 1
    James Bond - Casino Royale

    Band 1: James Bond - Casino Royale

     (79)
    Ersterscheinung: 01.01.1960
    Aktuelle Ausgabe: 01.09.2012
    "Der britische Geheimagent wird nach Frankreich geschickt, um einen feindlichen Agenten beim Kartenspiel zu ruinieren …

    Geheimdienstchef M schickt Bond auf eine Mission, um einen russischen Agenten namens „Le Chiffre“ auszuschalten. Er soll ihn am Baccarat-Tisch ruinieren und so seine sowjetischen Auftraggeber zwingen, ihn in den „Ruhestand“ zu schicken. Zunächst scheint es so, als ob das Glück Bond hold ist – Le Chiffre hat eine Pechsträhne. Doch manche Leute weigern sich einfach, nach den Regeln zu spielen, und die Anziehungskraft, die eine schöne Agentin auf Bond ausübt, führt ihn zuerst ins Unglück und dann zu einem unerwarteten Retter …

    Jeder kennt sie: die teils stark von den Vorlagen abweichenden Verfilmungen der James-Bond-Romane. Pünktlich zum 50-jährigen Jubliäum der Filmreihe gilt es die Ian-Fleming-Originale erstmals im ""Director's Cut"" zu entdecken!

    Eine der größten Filmikonen überhaupt wird 50 Jahre alt! Passend dazu kommt Ende 2012 der 23. Teil der Saga mit dem Titel „Skyfall“ in die Kinos! Cross Cult schließt sich den Jubilaren des Mythos mit einer Wiederentdeckung der meisterhaft erzählten Agenten- und Spionageromane aus der Feder Ian Flemings an und beginnt die schrittweise Veröffentlichung aller James-Bond-Originalromane. Endlich wird es möglich sein, Titel wie „Goldfinger“, „Thunderball“ oder „You Only Live Twice“ komplett in ungekürzten Übersetzungen und mit den ursprünglichen Kapitelabschnitten und -überschriften zu lesen. Es verspricht eine einzigartige James-Bond-Bibliothek zu werden, die dazu einlädt, dem Kult um den britischen Gentleman-Geheimdienstler mit der „Lizenz zum Töten“ auf den Grund zu gehen."
  2. 2
    James Bond

    Band 2: James Bond

     (29)
    Ersterscheinung: 01.12.1984
    Aktuelle Ausgabe: 01.09.2012
    007 nimmt es mit einem Gangsterboss und seiner schönen Sklavin auf …

    Die wunderschöne, hellseherisch begabte Solitaire ist die Gefangene (und Handlangerin) von Mr. Big – Meister der Angst, Verbrechenskünstler und Voodoobaron des Todes. James Bond hat keine Zeit für solchen Aberglauben – er weiß, dass Mr. Big außerdem ein hochrangiger feindlicher Agent und eine echte Bedrohung ist. Mehr als das: Nachdem er ihn durch die Jazzkneipen von Harlem, die Everglades und schließlich bis in die Karibik verfolgen konnte, wird 007 klar, dass es sich bei Mr. Big um einen der gefährlichsten Männer handelt, denen er jemals begegnet ist. Und niemand, nicht einmal die rätselhafte Solitaire, kann sich sicher sein, wie ihr Wettkampf ausgehen wird …

    Jeder kennt sie: die teils stark von den Vorlagen abweichenden Verfilmungen der James-Bond-Romane. Pünktlich zum 50-jährigen Jubliäum der Filmreihe gilt es die Ian-Fleming-Originale erstmals im ""Director's Cut"" zu entdecken!

    Eine der größten Filmikonen überhaupt wird 50 Jahre alt! Passend dazu kommt Ende 2012 der 23. Teil der Saga mit dem Titel „Skyfall“ in die Kinos! Cross Cult schließt sich den Jubilaren des Mythos mit einer Wiederentdeckung der meisterhaft erzählten Agenten- und Spionageromane aus der Feder Ian Flemings an und beginnt die schrittweise Veröffentlichung aller James-Bond-Originalromane. Endlich wird es möglich sein, Titel wie „Goldfinger“, „Thunderball“ oder „You Only Live Twice“ komplett in ungekürzten Übersetzungen und mit den ursprünglichen Kapitelabschnitten und -überschriften zu lesen. Es verspricht eine einzigartige James-Bond-Bibliothek zu werden, die dazu einlädt, dem Kult um den britischen Gentleman-Geheimdienstler mit der „Lizenz zum Töten“ auf den Grund zu gehen.
  3. 3
    James Bond

    Band 3: James Bond

     (29)
    Ersterscheinung: 01.01.1967
    Aktuelle Ausgabe: 01.09.2012
    Geheimagent 007 entlarvt einen Kartenbetrüger und deckt sein tödliches Geheimnis auf …

    Auf Ms Bitte hin tritt Bond gegen Sir Hugo Drax am Kartentisch an. Er soll dem Millionär und Kopf des Moonraker-Projektes eine Lektion erteilen, die er nicht so schnell vergessen wird, und einen Skandal verhindern, der das neueste Abwehrsystem Großbritanniens betrifft. Aber hinter dem mysteriösen Drax steckt mehr als ein einfacher Kartenschwindler. Und als sich Bond erst einmal genauer mit den Geschehnissen in der Moonraker-Basis befasst, entdeckt er, dass sowohl das Projekt an sich wie auch dessen Leiter etwas anderes sind, als sie zu sein vorgeben …

    Jeder kennt sie: die teils stark von den Vorlagen abweichenden Verfilmungen der James-Bond-Romane. Pünktlich zum 50-jährigen Jubliäum der Filmreihe gilt es die Ian-Fleming-Originale erstmals im ""Director's Cut"" zu entdecken!

    Eine der größten Filmikonen überhaupt wird 50 Jahre alt! Passend dazu kommt Ende 2012 der 23. Teil der Saga mit dem Titel „Skyfall“ in die Kinos! Cross Cult schließt sich den Jubilaren des Mythos mit einer Wiederentdeckung der meisterhaft erzählten Agenten- und Spionageromane aus der Feder Ian Flemings an und beginnt die schrittweise Veröffentlichung aller James-Bond-Originalromane. Endlich wird es möglich sein, Titel wie „Goldfinger“, „Thunderball“ oder „You Only Live Twice“ komplett in ungekürzten Übersetzungen und mit den ursprünglichen Kapitelabschnitten und -überschriften zu lesen. Es verspricht eine einzigartige James-Bond-Bibliothek zu werden, die dazu einlädt, dem Kult um den britischen Gentleman-Geheimdienstler mit der „Lizenz zum Töten“ auf den Grund zu gehen.
  4. 4
    James Bond

    Band 4: James Bond

     (18)
    Ersterscheinung: 01.01.1982
    Aktuelle Ausgabe: 01.12.2012
    Diamantenfieber ist der vierte von Ian Flemings James-Bond-Romanen, in dem der Geheimagent tödliche Edelsteine durch Amerika verfolgt …Lernen Sie Tiffany Case kennen, eine gefühlskalte, hinreißende Blondine; die Art von Frau, mit der es ganz schön drunter und drüber gehen kann – wenn man will. Sie steht zwischen James Bond und den Anführern eines Diamantenschmugglerrings, der sich von Afrika über London zu den Vereinigten Staaten erstreckt. Bond benutzt Tiffany, um diese Bande zu infiltrieren, doch in Amerika wird der Jäger plötzlich zum Gejagten. Bond schwebt in höchster Gefahr, bis er von unerwarteter Seite Hilfe erfährt – von der eiskalten Schönheit selbst …
  5. 5
    James Bond

    Band 5: James Bond

     (20)
    Ersterscheinung: 01.01.1961
    Aktuelle Ausgabe: 01.03.2013
    Liebesgrüße aus Moskau ist der fünfte von Ian Flemings James-Bond-Romanen und bringt Bond nach Istanbul, wo eine schöne Frau und der Tod auf ihn warten …Jede wichtige Regierung der Welt hat eine Akte über James Bond, den britischen Geheimagenten. Nun hat ihn Russlands tödliche SMERSCH-Organisation auf ihre Abschussliste gesetzt – und setzt als perfekten Köder die unwiderstehliche Tatjana Romanowa ein. Ihre Mission lautet, Bond nach Istanbul zu locken und ihn dort zu verführen, während ihre Vorgesetzten den Rest erledigen. Aber als Bond bereitwillig in die Falle tappt, folgt ein Spiel aus Finten und Verrat – und Bond ist gleichzeitig Einsatz und Preis …
  6. 6
    James Bond

    Band 6: James Bond

     (19)
    Ersterscheinung: 01.04.1989
    Aktuelle Ausgabe: 01.03.2013
    In James Bond jagt Dr. No, dem 6. Bond-Roman von Ian Fleming, findet sich Bond in den Fängen eines grotesken Wahnsinnigen in dessen Geheimversteck in den Tropen wider …Dr. No, ein bösartiger Einsiedler mit mechanischen Scheren anstelle von Händen und einer sadistischen Faszination für Schmerz, hält Bond fest in seinem stahlharten Griff gefangen. Bond und Honey Rider, seine wunderschöne und verletzliche Begleiterin, wurden beim unerlaubten Betreten von Dr. Nos abgeschiedener karibischer Insel erwischt. Dr. No, der seine geheimen Operationen um jeden Preis vor dem britischen Secret Service beschützen will, erkennt eine Gelegenheit, sich eines Feindes zu entledigen und seine diabolischen Forschungen weiterzuführen. Schon bald müssen Bond und Rider in Dr. Nos mörderischem Spiel um ihr Leben kämpfen …
  7. 7
    James Bond - Goldfinger

    Band 7: James Bond - Goldfinger

     (12)
    Ersterscheinung: 13.06.2013
    Aktuelle Ausgabe: 01.06.2013
    Goldfinger, Ian Flemings siebter Bond-Roman, führt den britischen Geheimagenten um die ganze Welt, um einen von Gold besessenen Größenwahnsinnigen aufzuhalten …Auric Goldfinger: grausam, schlau, frustrierend vorsichtig. Er betrügt beim Canasta und ist ein Gauner im großen Stil, der auch im alltäglichen Leben ständig krumme Dinger dreht. Er ist die Art von Mann, die James Bond hasst. Daher ist es ein Glück für Bond, dass er im Auftrag der Bank von England und des MI5 herausfinden soll, was der reichste Mann des Landes mit seinem unrechtmäßig erworbenen Vermögen vorhat – und in welcher Verbindung er zu SMERSCH steht, dem gefürchteten sowjetischen Korps, das Jagd auf Spione macht. Doch sobald er sich erst einmal in der Organisation dieses gefährlichen Verbrechers befindet, wird 007 klar, dass Goldfingers Pläne grandioser – und tödlicher – sind, als man sich je hätte vorstellen können. Er plant nicht nur den größten Goldraub in der Geschichte, sondern auch Massenmord …
  8. 8
    James Bond

    Band 8: James Bond

     (4)
    Ersterscheinung: 01.01.1969
    Aktuelle Ausgabe: 01.06.2013
    Im achten Roman von Ian Flemings James Bond begegnet der Geheimagent vom MI6 mehr als nur einem Abenteuer.

    Plötzliche Notfälle und schöne Frauen, die nicht ganz sind, was sie zu sein scheinen, sind eine Spezialität von James Bond. Wenn 007 an einem Fall dran ist, ist eines klar - das Ergebnis wird prickelnd sein! Ob er mit dem Mord eines kubanischen Gangsters in Amerika, der Zerschlagung eines internationalen Drogenrings oder einem plötzlichen Todesfall auf den Seychellen zu tun hat, Bond erledigt den Job. Mit seinem ganz eigenen charmanten und unverwechselbaren Stil.

    Der Band enthält fünf spannende Kurzgeschichten: Im Angesicht des Todes, In tödlicher Mission, Ein Quantum Trost, Risiko und Die Hildebrand-Rarität!

    Die meisterhaft erzählten Agenten- und Spionageromane aus der Feder Ian Flemings erstmals UNCUT!
  9. 9
    007 James Bond und die Aktion Feuerball

    Band 9: 007 James Bond und die Aktion Feuerball

     (16)
    Ersterscheinung: 01.01.1965
    Aktuelle Ausgabe: 01.01.1965
  10. 10
    James Bond

    Band 10: James Bond

     (9)
    Ersterscheinung: 01.01.1975
    Aktuelle Ausgabe: 01.09.2013
    Im zehnten Band geht es heiß her … Summertime in der US-Provinz ist nie das, wonach es ausschaut, wie auch James Bond erfahren muss!

    Vivienne Michel ist in Schwierigkeiten. Auf der Flucht vor ihrer verstrickten Vergangenheit in die amerikanische Provinz, landet sie im Dreamy Pines Autohof. Weit entfernt von der privilegierten Umgebung, in der sie aufgewachsen ist, ist das Motel auch die Haltestation zweier abgebrühter Killer – des perversen Sol Horror und des tödlichen Sluggsy Morant. Als ein cool-charismatischer Engländer auftaucht, schöpft Viv, die in tödlicher Gefahr schwebt, nicht nur Hoffnung, sondern spürt eine fesselnde Faszination. Denn es ist James Bond, 007 – der Mann, von dem sie hofft, gerettet zu werden; der Spion, von dem sie hofft, geliebt zu werden.

    Die meisterhaft erzählten Agenten- und Spionageromane aus der Feder Ian Flemings erstmals UNCUT!
Über Ian Fleming
Ian Lancaster Fleming: † 12. August 1964 in Canterbury, England ...
Weitere Informationen zum Autor

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks