Ian Kopacka

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Interview mit Ian Kopacka

Interview mit LovelyBooks

1) Wie lange schreibst Du schon und wie und wann kam es zur Veröffentlichung Deines ersten Buches?

Ich schreibe seit etwa 10 Jahren, jedoch liegen lange Pausen zwischen meinen „kreativen“ Phasen. Mein erstes Buch „Kleine Fische“ wurde im April 2011 veröffentlicht.

2) Welcher Autor inspiriert und beeindruckt Dich selbst?

Mich beindrucken vor allem Autoren, die es schaffen fesselnde originelle Geschichten zu erzählen. Einige, die mir spontan einfallen sind Richard Price, Irvine Welsh, Chuck Palahniuk, James Clavell, Richard Adams, Douglas Adams, Jasper Fforde. Aber es gibt sicher auch ein paar deutschsprachige Autoren, die mir nur jetzt gerade nicht einfallen.

3) Woher bekommst Du die Ideen für Deine Bücher?

Ich weiß nicht so genau woher die Ideen kommen. Oft sind es einfach Kleinigkeiten aus Gesprächen, aus dem Fernsehen oder Büchern, die einem interessant erscheinen und die man zu Ideen aufblasen kann.

4) Wie hältst Du Kontakt zu Deinen Lesern?

Ich versuche über Lesungen Kontakt zu meinen Lesern herzustellen. Ich hoffe natürlich in Zukunft auch über Lovelybooks mit meinen Lesern in Kontakt zu treten – ich freue mich über Fragen, Kommentare, Anregungen…

5) Wann und was liest Du selbst?

Ich lese alles was mich unterhält. Das können Krimis oder Thriller sein, ich lese aber auch sehr gern Bücher, die einen gewissen Humor enthalten und sich nicht ganz so ernst nehmen. Größtenteils lese ich moderne englischsprachige Literatur. Ich habe aber auch schon ein paar sehr gute Deutsche oder Österreicher gelesen.

Frage

Antwort