Ian McEwan

(3.053)

Lovelybooks Bewertung

  • 2861 Bibliotheken
  • 95 Follower
  • 73 Leser
  • 474 Rezensionen
(1086)
(1144)
(601)
(165)
(57)

Lebenslauf von Ian McEwan

Ian Russell McEwan wurde in England auf der Militärbasis Aldershot geboren. Sein Vater war Berufssoldat, deswegen wuchs Ian McEwan an zahlreichen Orten auf, unter anderem in Lybien und Singapur. Er machte einen Bachelor of Arts in englischer Literatur an der Universität Sussex. Anschließend machte er seinen Master an der University of East Anglia in Norwich. Während seines Masterstudiums besuchte er Schreibkurse bei Malcolm Bradbury und Angus Wilson, um das kreative Schreiben zu erlernen. Seine Masterarbeit bestand aus einer Reihe von Kurzgeschichten, die später unter dem Titel "First Love, Last Rites" veröffentlicht wurde. Trotz zahlreicher Kritiken wurde Ian McEwan mit fast allen möglichen Literaturpreisen Englands ausgezeichnet.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eines meiner Lieblingsbücher!

    Abbitte

    Schlehenfee

    05. August 2018 um 17:40 Rezension zu "Abbitte" von Ian McEwan

    An einem heißen Sommertag im Jahr 1935 beobachtet und erlebt die dreizehnjährige Briony Tallis auf dem Landsitz der Familie Dinge, die ihr kindliches Weltbild heruasfordern und erschüttern. Am Ende des Tages hat sie das Leben zweier Liebenden für immer verändert.Vor beinahe zehn Jahre habe ich „Abbitte“ schon einmal gelesen, wobei der Roman mich zunächst nicht so fesseln konnte. Der Anfang entwickelt sich sehr langsam, man könnte fast sagen zäh. So zäh wie der heißer Sommertag, den Briony und ihre Schwester Cecilia erleben. Beim ...

    Mehr
  • Abbitte

    Abbitte

    Bibliomania

    04. August 2018 um 13:41 Rezension zu "Abbitte" von Ian McEwan

    Obwohl ich mit Ian McEwan bisher nicht so richtig durch „Kindeswohl“ und noch weniger durch „Am Strand“ warm geworden bin, wollte ich doch unbedingt „Abbitte“ lesen. Ein Buch, das wohl mindestens zu seinen bekanntesten Werken gehört, wenn nicht das bekannteste ist und auch verfilmt wurde. Eines vorweg: es hat mir definitiv deutlich besser gefallen als „Am Strand“, was mir überhaupt nicht gefallen hat. Die Familie Tallis lebt auf einem Anwesen in England. Allen geht es gut und ihr rößtes Problem ist wohl die auftretende Langeweile ...

    Mehr
    • 2
  • Feine Novelle

    On Chesil Beach

    una

    14. July 2018 um 13:15 Rezension zu "On Chesil Beach" von Ian McEwan

    » They were young, educated, and both virgins on this, their wedding night, and they lived in a time when a conversation about sexual difficulties was plainly impossible. But it is never easy. «  Mit diesen Worten beginnt  On Chesil Beach von Ian McEwan und birgt in diesem letzten Satz des Zitates, für mich,  die Kernaussage des Buches über das Leben und Lieben im Allgemeinen und eben auch Speziellem. Speziell ist die folgende intime Geschichte von Florence und Edward und ihrer Hochzeitsnacht; allgemein ist sie clever eingebettet ...

    Mehr
  • 20 Jahre Harry Potter: Wir feiern einen magischen Geburtstag!

    Harry Potter und der Stein der Weisen

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Harry Potter und der Stein der Weisen" von Joanne K. Rowling

    Happy Harry Potter Day am 28. Juli 2018! Alles begann vor ungefähr 20 Jahren, als am 28. Juli 1998 die deutsche Ausgabe von "Harry Potter und der Stein der Weisen" im Carlsen Verlag erschien. Wer hätte damals geahnt, was aus dem jungen Zauberer Harry und der Buchreihe Großes werden würde? Joanne K. Rowling begeistert bis heute kleine wie große Leser mit ihren Harry Potter Büchern und hat eine unvergleichliche magische Welt geschaffen. Wählt euer Haus! Diesen besonderen Geburtstag möchten wir zusammen mit euch feiern und haben ...

    Mehr
    • 4147
  • Ian McEwan = Kindeswohl

    Kindeswohl

    Perle

    09. June 2018 um 23:51 Rezension zu "Kindeswohl" von Ian McEwan

    Klappentext: Fiona Maye ist eine angesehene Richterin am High Court in London, bekannt für ihre Gewissenhaftigkeit. Mit ihrem Mann Jack, einem Geschichtsprofessor, ist sie seit mehr als dreißig Jahren verheiratet - harmonisch, wenn auch in letzter Zeit vielleicht ein wenig distanziert. So fällt Fiona aus allen Wolken, als er ihr eröffnet, dass er ihren Segen für eine außereheliche Affäre will. Genau in diesem Moment wird ihr ein eiliger Fall vorgelegt:  Ein 17-jähriger Junge, der an Leukämie leidet, benötigt dringend eine ...

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018

    Bücher sind treu

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Bücher sind treu" von Nikolaus Heidelbach

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Da sich ja einige gewünscht haben, dass die Challenge auch in 2018 weiter geht, habe ich einen neuen Beitrag dazu erstellt. Die Regeln sollen so einfach wie möglich bleiben - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum ...

    Mehr
    • 1148
  • HUMORVOLL. GEISTREICH. ABWECHSLUNGSREICH.

    Nussschale

    Ricchizzi

    11. May 2018 um 20:12 Rezension zu "Nussschale" von Ian McEwan

    HUMORVOLL. GEISTREICH. ABWECHSLUNGSREICH. So, hier bin ich, kopfüber in einer Frau. Ich warte, die Arme geduldig gekreuzt, warte und frage mich, in wem ich bin und worauf ich mich eingelassen habe. So beginnt Nussschale und lässt den Leser bereits nach dem ersten Satz mit einem Schmunzeln und einer nicht zu bändigenden Neugier in den Roman starten. Was für ein genialer Auftakt! Und die Genialität dauerte an, von der ersten Zeile bis zur letzten Seite. Wörter, beginne ich zu begreifen, können Dinge wahr werden lassen.Nussschale | ...

    Mehr
  • Ein juristisches Urteil über Leben oder Tod.

    Kindeswohl

    sommerlese

    04. May 2018 um 23:01 Rezension zu "Kindeswohl" von Ian McEwan

    Fiona führt ein arbeitsreiches, aber zufriedenes Leben als oberste Familienrichterin, ihren Erfolg hat sie sich durch harte Arbeit und schwierige Präzedenzfälle erkämpft. Gerade als ihr Mann ihre Ehe in Frage stellt, wird sie auch beruflich vor eine schwierige Entscheidung gestellt. Der junge Adam Henry lehnt aus religiösen Gründen eine rettende Bluttransfusion ab. Seine Erziehung und der Einfluss seiner Eltern und religiöser Mitglieder der Zeugen Jehovas sorgen bei ihm für diese Entscheidung, die seinen Todesstoß bedeuten würde. ...

    Mehr
  • Ein böser Samstag - literarisch spitzenmäßig

    Saturday

    Gwhynwhyfar

    05. March 2018 um 13:32 Rezension zu "Saturday" von Ian McEwan

    »Wie er dasteht - gegen die Kälte so immun wie eine Marmorstatue - und zur Charlotte Street hinüberschaut, auf den perspektivisch verkürzten Wirrwarr der Fassaden, die Baugerüste und Pultdächer, findet Henry, dass Städte ein Erfolg sind, ein organisches Meisterwerk - wie um Korallenriffe drängen sich Millionen um die angehäuften, vielschichtigen Errungenschaften der Jahrhunderte, schlafen, arbeiten, vergnügen sich, einträchtig zumeist, und wollen fast alle, dass es funktioniert.«London, Sonntagmorgen, 15. Februar 2003, der ...

    Mehr
  • Ian McEwan goes MI5

    Sweet Tooth

    NiamhOConnor

    25. February 2018 um 23:10 Rezension zu "Sweet Tooth" von Ian McEwan

    Serena Frome, Tochter eines anglikanischen Bischofs, ist noch keine 25, bildhübsch und belesen und hat einen Abschluss in Mathematik von der Universität Cambridge. Ihren neuen Job beim britischen Geheimdienst MI5 verdankt sie aber nicht ihren akademischen Leistungen, sondern ihrem um drei Jahrzehnte älteren Geliebten Tony Canning. Hätte Ian McEwan den Beginn seines Romans Sweet Tooth (auf Deutsch: Honig)  im 21. Jahrhundert angesiedelt, würden Serena zu Beginn ihrer Tätigkeit ein anspruchsvolles Trainingsprogramm für ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.