Ian Morris

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 32 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(6)
(5)
(0)
(0)
(0)

Lebenslauf von Ian Morris

Ian Morris ist in Großbritannien geboren und seit zwanzwig Jahren Historiker sowie Archäologe an der University of Chicago als auch an der Stanford University. Er ist Autor vieler Veröffentlichungen und gern gesehener Studiogast im amerikanischen Fernsehen. Seine Arbeiten sind preisgekrönt und werden gefördert.

Bekannteste Bücher

Krieg

Bei diesen Partnern bestellen:

Wer regiert die Welt? (Sonderausgabe)

Bei diesen Partnern bestellen:

Wer regiert die Welt?

Bei diesen Partnern bestellen:

De val van het Westen / druk 2

Bei diesen Partnern bestellen:

Foragers, Farmers, and Fossil Fuels

Bei diesen Partnern bestellen:

War: What is it Good for?

Bei diesen Partnern bestellen:

When Bad Things Happen to Rich People

Bei diesen Partnern bestellen:

Measure of Civilization

Bei diesen Partnern bestellen:

War. Krieg, englische Ausgabe

Bei diesen Partnern bestellen:

The Greeks

Bei diesen Partnern bestellen:

War! What Is It Good For?

Bei diesen Partnern bestellen:

The Measure of Civilisation

Bei diesen Partnern bestellen:

The Measure of Civilization

Bei diesen Partnern bestellen:

Democracy 2500?

Bei diesen Partnern bestellen:

Why the West Rules For Now

Bei diesen Partnern bestellen:

Why the West Rules--for Now

Bei diesen Partnern bestellen:

The Dynamics of Ancient Empires

Bei diesen Partnern bestellen:

Why the West Rules-For Now

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wie kam es dazu, dass der Westen heute die Welt beherrscht? Der Versuch einer Antwort

    Wer regiert die Welt?

    R_Manthey

    01. July 2015 um 11:52 Rezension zu "Wer regiert die Welt?" von Ian Morris

    Einige behaupten, dass bereits im alten Griechenland die Voraussetzungen für die westliche Vorherrschaft geschaffen wurden. War also alles gewissermaßen von Anfang an determiniert? Oder entstanden diese Machtverhältnisse, wie andere meinen, als Produkt kurzzeitig wirkender Zufälle, die den Westen an einer bestimmten, aber entscheidenden Stelle der Entwicklung bevorteilt haben? Ian Morris verneint gleich zu Beginn seines umfangreichen Werkes diese beiden gängigen Theorien und kündigt dann eine völlig andere Erklärung an. Doch dazu ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks