Ian Morson

 3 Sterne bei 9 Bewertungen
Autor von Im Schatten der Abtei, Im Namen des Falken und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Ian Morson

Sortieren:
Buchformat:
Ian MorsonIm Namen des Falken Im Schatten der Abtei Zwei historische Romane
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Im Namen des Falken Im Schatten der Abtei Zwei historische Romane
Ian MorsonIm Namen des Falken
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Im Namen des Falken
Im Namen des Falken
 (3)
Erschienen am 01.07.1998
Ian MorsonIm Schatten der Abtei
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Im Schatten der Abtei
Im Schatten der Abtei
 (3)
Erschienen am 01.12.1999
Ian MorsonDer Alchimist von Oxford
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Alchimist von Oxford
Ian MorsonFalconer's Trial
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Falconer's Trial
Falconer's Trial
 (0)
Erschienen am 29.10.2010
Ian MorsonFalconer and the Rain of Blood
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Falconer and the Rain of Blood
Falconer and the Rain of Blood
 (0)
Erschienen am 25.07.2013
Ian MorsonA Psalm for Falconer
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
A Psalm for Falconer
A Psalm for Falconer
 (0)
Erschienen am 01.10.1997
Ian MorsonFalconer and the Great Beast
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Falconer and the Great Beast
Falconer and the Great Beast
 (0)
Erschienen am 01.07.1999

Neue Rezensionen zu Ian Morson

Neu
melli.die.zahnfees avatar

Rezension zu "Im Schatten der Abtei" von Ian Morson

Rezension zu "Im Schatten der Abtei" von Ian Morson
melli.die.zahnfeevor 9 Jahren

Oxford im Jahre 1261. Während in Rom der Machtkampf um die Nachfolge des Papstes tobt, wird in der englischen Universitätsstadt ein Anschlag auf den päpstlichen Legaten Bischof Otho verübt. Doch nicht er, sondern sein Bruder kommt dabei ums Leben. Der Unviersitätslehrer Regent Master Falconer wird zufällig Zeuge der Tat und glaubt an ein Verbrechen mit politischem Hintergrund. Denn Bischof Otho ist unterwegs zum englischen König, um die Lage in Rom mit ihm zu besprechen. Schritt für Schritt tastet er sich an die Wahrheit heran, obwohl seine Nachforschungen von allen Seiten behindert werden. Doch dann gerät er selbst in höchste Gefahr ...
eigentlich gar nicht schlecht. Negativ fällt auf, dass die Protagonisten einfach " hingeklatscht" werden, man steigt als Leser nicht so recht durch. Außerdem sind das Motiv des Mörders und der Mörder selbst ein wenig zu unglaubwürdig dargestellt

Kommentieren0
14
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 15 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks