Ian Mortimer

 4,3 Sterne bei 46 Bewertungen
Autor von Im Mittelalter, Shakespeares Welt und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Ian Mortimer

Ian Mortimer, geboren 1967 in Petts Wood (Kent), studierte Geschichte und Literatur in Exeter und London. Mittlerweile ist er einer der erfolgreichsten britischen Autoren über das Mittelalter, schreibt Sachbücher genauso wie historische Romane, und gilt in diesem Genre als einer der innovativsten Historiker weltweit. Ian Mortimer lebt mit seiner Frau und drei Kindern an der Grenze zum Dartmoor Nationalpark in der südwestenglischen Grafschaft Devon.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Im Rausch des Vergnügens (ISBN: 9783492071154)

Im Rausch des Vergnügens

 (3)
Neu erschienen am 28.07.2022 als Gebundenes Buch bei Piper.

Alle Bücher von Ian Mortimer

Neue Rezensionen zu Ian Mortimer

Cover des Buches Im Rausch des Vergnügens (ISBN: 9783492071154)Elifants avatar

Rezension zu "Im Rausch des Vergnügens" von Ian Mortimer

Kann ich nur empfehlen!
Elifantvor einem Tag

Eigentlich gibt es gar nicht viel zu sagen. Es handelt sich hier um ein sehr gut recherchiertes und detailreiches Sachbuch, das einem die Regency-Zeit in England auf eindrucksvolle Weise näherbringt. Man bekommt eine sehr gute Idee und ein umfangreiches Bild davon, wie die Menschen damals gelebt haben, was sie bewegte und in ihrem Denken und Handeln beeinflusste. Diese anschauliche Vorstellung erweckt Ian Mortimer, indem er dem Leser eben auch ganz banale Alltagsfragen und -situationen beantwortet und näherbringt. Es macht einfach Spaß, Seite für Seite mehr zu erfahren und über die ein oder andere kuriose, erschreckende oder lustige Tatsache manchmal einfach nur den Kopf zu schütteln oder zu schmunzeln.

Ich muss zwar zugeben, dass ich mich durch die ersten Seiten sehr hindurchkämpfen musste. Und auch im weiteren Verlauf des Buches gab es immer wieder Stellen, die ich manchmal schon gern übersprungen hätte. Grund dafür war vor allem, dass es zum Teil zu längeren Aneinanderreihungen von Namen oder Beschreibungen kam oder die Aufzählungen und Erläuterungen der Kosten für verschiedene Dinge manchmal einfach kaum enden wollte. Entweder entscheidet man sich hier ein wenig zum Querlesen oder man zieht es eisern durch. In jedem Fall sollte man das Buch aber bis zum Schluss lesen, da man immer wieder auf interessante und wissenswerte Informationen stößt, die eine wahre Bereicherung sind.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Im Rausch des Vergnügens (ISBN: 9783492071154)sternenstaubhhs avatar

Rezension zu "Im Rausch des Vergnügens" von Ian Mortimer

Beeindruckende und lesenswerte Zeitreise
sternenstaubhhvor einem Tag

Der englische Historiker und Autor Ian Mortimer hat schon einige Bücher geschrieben, die sich jeweils einer Zeit in der Menschheitsgeschichte widmen. In diesem Buch geht es um die Regency-Zeit und so darf man den Autor als Leser ins England der 18. Jahrhunderts begleiten. 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Im Rausch des Vergnügens (ISBN: 9783492071154)V

Rezension zu "Im Rausch des Vergnügens" von Ian Mortimer

Wissen kompakt und verständlich
Vielleserin1957vor 2 Monaten

Es ist der Übergang vom 17. ins 18. Jahrhundert, Jane Austen und die Dichter der Romantik schlendern durch die Gassen. Die britische Landschaftsmalerei entsteht, und die Menschen genießen viele Freiheiten, bevor die erdrückende viktorianische Moral schließlich ihren Alltag bestimmt. Einmal mehr nimmt Ian Mortimer uns mit auf eine Reise in die Vergangenheit – er zeigt, wie die Menschen während der Regency lebten, woran sie glaubten, wovor sie sich fürchteten – und haucht damit dieser unvergleichlich aufregenden Epoche neues Leben ein. (Klappentext)

 

Dieses Werk ist ein auf sehr verständliche Weise umgesetztes Wissensbuch. Es hat einen lebendigen und auch – ja fast – faszinierenden Schreibstil, so dass man das Buch so schnell nicht mehr aus den Händen legen will. Es vermittelt gut gegliedert und aufgebaut ein kompaktes Wissen, ohne langweilig zu werden. Auch der Umfangreiche Bildteil am Ende des Buches ist anschaulich und lädt zum Verweilen ein. Wer sich für diese Thematik interessiert kommt an diesem Buch sicherlich nicht vorbei. Ich werde es sicherlich noch öfters zur Hand nehmen und vereinzelte Punkte nachzulesen. Klare Empfehlung.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks