Ian Ogilvy Miesel und der Drachenhüter

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Miesel und der Drachenhüter“ von Ian Ogilvy

Nach dem aufregenden Abenteuer im Haus von Basil Trampelbone lebt Miesel jetzt bei seinen Eltern und wird nach Strich und Faden verwöhnt. Doch über der Familie Stubbs braut sich neues Unheil zusammen: Miesels Eltern jagen im Auftrag der Gilde der guten Zauberer die bösen schwarzen Hexer und begeben sich damit in Gefahr. Als Miesels Mutter entführt wird und sein Vater durch einen Zauber sein Gedächtnis verliert, muss Miesel seine Eltern retten. Mit Mut und schlauen Einfällen trickst er wieder alle aus: die bösen Hexer, die lebendig gewordenen Vergnügungspark-Ungeheuer und den Furcht erregenden Drachenhüter. Das gleichnamige Buch ist im Ravensburger Buchverlag erschienen.

Stöbern in Kinderbücher

Wir zwei sind Freunde fürs Leben

Herzerwärmend und berührend. Erneut zeigen uns der Hase und Igel, was wahre Freundschaft ausmacht. Die Illustrationen sind zauberhaft schön!

CorniHolmes

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Tolles witziges Zwillingsabenteuer. Hat uns noch einen ticken besser gefallen als Band 1.

Schluesselblume

Evil Hero

Eine wundervolle, fulminante und witzige Geschichte, die ich absolut verschlungen habe.

NickyMohini

Polly Schlottermotz 3: Attacke Hühnerkacke

Ein erneut superlustiges und spannendes Abenteuer mit dem potzblitztollen Vampirmädchen Polly. Mehr davon!

alice169

Der Rinder-Dieb

Kniffliger und spannender Jugendkrimi mit Tiefgang aus der Erzählperspektive von Thabo dem Meisterdetektiv selbst.

isabellepf

Nightmares! - Die Stunde der Ungeheuer

[5/5] Wunderbarer Abschluss. Spannende, unvorhersehbare Geschichte. Alle Fragen beantwortet. Rundes Ende. Mein Lieblingsband der Reihe.

JenniferKrieger

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen