Ian Rankin So soll er sterben

(85)

Lovelybooks Bewertung

  • 144 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 3 Leser
  • 2 Rezensionen
(16)
(44)
(20)
(3)
(2)

Inhaltsangabe zu „So soll er sterben“ von Ian Rankin

Der Nummer-1-Bestseller aus England Ein illegaler Einwanderer wird ermordet in einer Edinburgher Sozialsiedlung gefunden – ein Mord mit rassistischem Hintergrund oder etwas ganz anderes? Die Spuren führen Inspector Rebus geradewegs in die Edinburgher Unterwelt. Unterdessen kümmert sich Siobhan Clarke um den Fall eines verschwundenen Mädchens, und auch sie taucht bei ihren Ermittlungen in die dunkelsten Winkel der Stadt ein. Hier, in den Kneipen und Bars des Rotlichtbezirks, halten ein paar Männer alle Fäden in der Hand. Und die sehen es gar nicht gerne, wenn Rebus und Siobhan Clarke ihre Kreise stören …

sehr spannend

— mistellor
mistellor

Zieht sich manchmal etwas und nicht ganz so spannend wie ich gedacht habe :/

— Jenny1900
Jenny1900

Stöbern in Krimi & Thriller

Murder Park

Hat mich nicht ganz so begeistert

Tupy

Wolf Road - Die Angst ist immer einen Schritt voraus

Thriller/Dystopie/Drama/psychologisch Studie, denn der Mensch ist des Menschen schlimmster Feind.

calimero8169

Wildeule

Die Friedhofsgärtnerin ist wieder auf Ermittlungstour, Spannender dritter Teil der Reihe.

oztrail

In tiefen Schluchten

Eine Lesereise nach Südfrankreich - schöner Roman, ohne Kriminalelemente.

minori

Finster ist die Nacht

Konnte mich leider trotz der spannenden Mördersuche nicht vollkommen überzeugen.

misery3103

Spectrum

auch wieder sehr spannend

CorneliaP

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "So soll er sterben" von Ian Rankin

    So soll er sterben
    Cerepra

    Cerepra

    08. May 2010 um 12:40

    Nach langer Zeit habe ich mir noch mal Rebus-Roman geschnappt und wurde wieder auf das beste unterhalten. Die Themen sind aktuell - hier illegale Einwanderung und Abschiebung - und schaffen einen Rundumblick auf sämtliche Facetten dieser Problematik.

  • Rezension zu "So soll er sterben" von Ian Rankin

    So soll er sterben
    Wolfra7

    Wolfra7

    30. August 2007 um 21:47

    Klar, Rebus ist nicht jedermanns Geschmack. Er ist ein Antiheld. Ich habe jetzt drei oder vier der Rebus-Bücher von Ian Rankin gelesen und finde sie zunehmend besser. Keine Superhelden, die mit hochgeheimer Technologie (mal wieder) die Welt retten, sondern real-life-Situationen.