Ian Sansom

 3.4 Sterne bei 106 Bewertungen

Alle Bücher von Ian Sansom

Sortieren:
Buchformat:
Ian SansomBücher auf Rädern
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Bücher auf Rädern
Bücher auf Rädern
 (54)
Erschienen am 20.04.2009
Ian SansomSo schnell wackelt kein Schaf mit dem Schwanz
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
So schnell wackelt kein Schaf mit dem Schwanz
So schnell wackelt kein Schaf mit dem Schwanz
 (22)
Erschienen am 01.07.2010
Ian SansomDa wird das Huhn in der Pfanne verrückt
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Da wird das Huhn in der Pfanne verrückt
Da wird das Huhn in der Pfanne verrückt
 (12)
Erschienen am 16.10.2009
Ian SansomNeugier ist der Katze Tod
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Neugier ist der Katze Tod
Neugier ist der Katze Tod
 (8)
Erschienen am 11.01.2011
Ian SansomThe Mobile Library - The Case of the Missing Books (Mobile Library 1)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Mobile Library - The Case of the Missing Books (Mobile Library 1)
Ian SansomThe Mobile Library - The Delegates' Choice (Mobile Library 3)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Mobile Library - The Delegates' Choice (Mobile Library 3)
Ian SansomThe Bad Book Affair
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Bad Book Affair
The Bad Book Affair
 (1)
Erschienen am 04.01.2009
Ian SansomMr Dixon Disappears
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mr Dixon Disappears
Mr Dixon Disappears
 (1)
Erschienen am 07.08.2006

Neue Rezensionen zu Ian Sansom

Neu

Rezension zu "Bücher auf Rädern" von Ian Sansom

Rezension zu "Bücher auf Rädern" von Ian Sansom
Ein LovelyBooks-Nutzervor 6 Jahren

Inhalt:
Israel Armstrong ist aufgeregt – Schon bald wird er seinen Traum erfüllen und in die Heimat seines Vaters zurückkehren, um in der nordirischen Provinz Tumdrum die Stelle des Bibliotheksleiters zu übernehmen.
Doch als er in dem verschlafenen Ort ankommt, ist nichts so, wie es sein sollte. Zuerst muss er zu seinem Schrecken erfahren, dass die Bücherei geschlossen wurde und durch einen klapprigen Bücherbus ersetzt wurde, den Israel nun über die engen Straßen Nordirlands fahren soll. Und zusätzlich muss er dann auch noch herausfinden, dass jemand alle Bücher der Bibliothek gestohlen hat.
Ein Bücherbus ohne Bücher? Wo hat man das schon jemals gehört? Widerstrebend versucht Israel sich auf die Suche nach dem verlorenen Gut zu machen und erlebt dabei die Sturheit und Gastfreundlichkeit der Bewohner.

Meinung:
Ich hatte das Buch schon ein paar Mal in den Händen, bevor ich mich dann tatsächlich entschloss es zu lesen. Anfangs muss ich gestehen, dass ich kurz davor war, es wieder wegzulegen, da ich mit dem Charakter des Israel Armstrong nicht wirklich warm wurde.
Doch mit jeder Seite wurde ich dann tiefer in die Geschichte hineingezogen und in der Mitte des Buches war ich selber so weit, dass ich mindestens jeden Charakter einmal verdächtigt hatte, die Bücher gestohlen zu haben.
Und doch wäre mir das Ende, wie es dann ausging, nie in den Sinn gekommen.

Kommentieren0
6
Teilen

Rezension zu "Da wird das Huhn in der Pfanne verrückt" von Ian Sansom

Rezension zu "Da wird das Huhn in der Pfanne verrückt" von Ian Sansom
Ein LovelyBooks-Nutzervor 7 Jahren

Die Handlung des Buches lässt sich in wenigen Sätzen zusammenfassen. Israel (Bibliothek der Tumdrumer Fahrbibliothek) machen sich auf den Weg ins gelobte Land (London) um an einer Fachmesse teilzunehmen. In London (quasi vor dem elterlichen Heim) wird ihnen der Bus gestohlen. Um in Tumdrum nicht blöd dazustehen, machen sie sich auf der Suche nach dem Bus. Dabei erleben sie einige skurrile Abenteuer, bis sie wohlbehalten an ihrem Ziel ankommen.

Das Buch lebt von den, zum Teil, witzigen Dialogen. Auch wenn das Buch in sich abgeschlossen ist, sollte man mit Büchern auf Räder beginnen. "Da wird das Huhn in der Pfanne verrückt" ist kein Buch, das man unbedingt gelesen haben muss, da es zum Teil auch sehr langatmig ist (aber ich kann mir das Buch sehr gut als Theaterstück vorstellen).

Kommentare: 1
37
Teilen
anenas avatar

Rezension zu "Mr Dixon Disappears" von Ian Sansom

Rezension zu "Mr Dixon Disappears" von Ian Sansom
anenavor 7 Jahren

The second book after the Missing Books. It is still funny and humorous, but I did not laugh as often as with first book. The fact that Israel Armstrong was arrested for no realistic reason at all bothered me all the time: it just did not seem logical. But I enjoyed reading about the scenery and the strange characters.

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 137 Bibliotheken

auf 6 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks