Ian Sansom

(105)

Lovelybooks Bewertung

  • 135 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 22 Rezensionen
(20)
(28)
(42)
(7)
(8)

Bekannteste Bücher

Neugier ist der Katze Tod

Bei diesen Partnern bestellen:

Bücher auf Rädern

Bei diesen Partnern bestellen:

Il caso dei libri scomparsi

Bei diesen Partnern bestellen:

Il caso dei libri scomparsi

Bei diesen Partnern bestellen:

The Norfolk Mystery

Bei diesen Partnern bestellen:

The Devon Mystery

Bei diesen Partnern bestellen:

The Devon Mystery

Bei diesen Partnern bestellen:

NORFOLK MYSTERIES PB

Bei diesen Partnern bestellen:

PAPER AN ELEGY PB

Bei diesen Partnern bestellen:

Paper: An Elegy

Bei diesen Partnern bestellen:

The Norfolk Mysteries

Bei diesen Partnern bestellen:

The Bad Book Affair

Bei diesen Partnern bestellen:

The Delegates' Choice

Bei diesen Partnern bestellen:

Mr Dixon Disappears

Bei diesen Partnern bestellen:

Ring Road

Bei diesen Partnern bestellen:

The Book Stops Here

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Bücher auf Rädern" von Ian Sansom

    Bücher auf Rädern
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    26. June 2012 um 19:12 Rezension zu "Bücher auf Rädern" von Ian Sansom

    Inhalt: Israel Armstrong ist aufgeregt – Schon bald wird er seinen Traum erfüllen und in die Heimat seines Vaters zurückkehren, um in der nordirischen Provinz Tumdrum die Stelle des Bibliotheksleiters zu übernehmen. Doch als er in dem verschlafenen Ort ankommt, ist nichts so, wie es sein sollte. Zuerst muss er zu seinem Schrecken erfahren, dass die Bücherei geschlossen wurde und durch einen klapprigen Bücherbus ersetzt wurde, den Israel nun über die engen Straßen Nordirlands fahren soll. Und zusätzlich muss er dann auch noch ...

    Mehr
  • Rezension zu "Da wird das Huhn in der Pfanne verrückt" von Ian Sansom

    Da wird das Huhn in der Pfanne verrückt
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Rezension zu "Da wird das Huhn in der Pfanne verrückt" von Ian Sansom

    Die Handlung des Buches lässt sich in wenigen Sätzen zusammenfassen. Israel (Bibliothek der Tumdrumer Fahrbibliothek) machen sich auf den Weg ins gelobte Land (London) um an einer Fachmesse teilzunehmen. In London (quasi vor dem elterlichen Heim) wird ihnen der Bus gestohlen. Um in Tumdrum nicht blöd dazustehen, machen sie sich auf der Suche nach dem Bus. Dabei erleben sie einige skurrile Abenteuer, bis sie wohlbehalten an ihrem Ziel ankommen. Das Buch lebt von den, zum Teil, witzigen Dialogen. Auch wenn das Buch in sich ...

    Mehr
    • 2
    aba

    aba

    04. March 2012 um 17:26
  • Rezension zu "Mr Dixon Disappears" von Ian Sansom

    Mr Dixon Disappears
    anena

    anena

    28. December 2011 um 09:30 Rezension zu "Mr Dixon Disappears" von Ian Sansom

    The second book after the Missing Books. It is still funny and humorous, but I did not laugh as often as with first book. The fact that Israel Armstrong was arrested for no realistic reason at all bothered me all the time: it just did not seem logical. But I enjoyed reading about the scenery and the strange characters.

  • Rezension zu "The Mobile Library - The Case of the Missing Books (Mobile Library 1)" von Ian Sansom

    The Mobile Library - The Case of the Missing Books (Mobile Library 1)
    anena

    anena

    08. August 2011 um 11:14 Rezension zu "The Mobile Library - The Case of the Missing Books (Mobile Library 1)" von Ian Sansom

    Israel Armstrong is not really a detective: he, as the new librarian in the Irish countryside, is forced to find the 14000 missing books. Very funny with full of crazy characters.

  • Rezension zu "Da wird das Huhn in der Pfanne verrückt" von Ian Sansom

    Da wird das Huhn in der Pfanne verrückt
    Brighindo

    Brighindo

    21. January 2011 um 23:15 Rezension zu "Da wird das Huhn in der Pfanne verrückt" von Ian Sansom

    Israel, was wäre ich ohne dich? Voller absurder Dialoge und Figuren; allerdings würde ich dem gebeutelten Israel etwas mehr Glück im Leben wünschen...

  • Rezension zu "Bücher auf Rädern" von Ian Sansom

    Bücher auf Rädern
    PrinzessinMurks

    PrinzessinMurks

    08. March 2010 um 22:20 Rezension zu "Bücher auf Rädern" von Ian Sansom

    Nein nein nein! Ich habs mir nochmal zur Hand genommen. Ich dachte "Du kannst kein Buch nach 20 Seiten verurteilen." ich dachte "Vielleicht warst du müde und die Dialoge sind doch gut - eben irisch." aber: NEIN. Es zieht sich wie Kaugummi, ist dröge wie Knäckebrot und so glaubwürdig wie ein betroffenes Nashorn. Gibts nicht. Geht nicht. Achtung: Buch zu verschenken. Wenn ihr jemanden ärgern wollt: hier ist das Buch für den nächsten Geburtstag! ----------------------------------------------------------------- Und nochmal fürs ...

    Mehr
  • Rezension zu "Da wird das Huhn in der Pfanne verrückt" von Ian Sansom

    Da wird das Huhn in der Pfanne verrückt
    sonnenblau

    sonnenblau

    04. February 2010 um 11:05 Rezension zu "Da wird das Huhn in der Pfanne verrückt" von Ian Sansom

    Israel Armstrong sitzt jetzt schon seit einem halben Jahr im nördlichsten Teil Nordirlands fest und quält sich Tag für Tag als Bibliothekar mit den Besuchern des "mobilen Lernzentrums". Er will wieder zurück in sein geliebtes London. Zurück in die Zivilisation, wo man als Vegetarier nicht schief angesehen wird und es genießbaren Kaffee gibt. Durch eine Wette kommt er seinem Wunsch ein Stück näher, denn seine fahrbare Bibliothek soll an einem Schönheitswettbewerb für Bücherbusse in London teilnehmen. Israel jedoch glaubt nicht ...

    Mehr
  • Rezension zu "Bücher auf Rädern" von Ian Sansom

    Bücher auf Rädern
    damentennis

    damentennis

    03. February 2010 um 21:17 Rezension zu "Bücher auf Rädern" von Ian Sansom

    dies ist festzustellen: eine bereicherung für büchertische mit dem hinweisschild "freche literatur" wäre dieses buch allemal. und wäre jan weiler "überzeugter nordire", dann hätte er das buch ganz sicher geschrieben. und nicht ian sansom. der buchmarkt ist hier einmal mehr sehr gerecht: man bekommt genau das, was das cover verspricht, was das autorenfoto nahelegt und der erste eindruck beim "anlesen" prohezeit. wer dann nachher meckert, ist doof. nun will ich aber gar nicht weiter über das buch reden, weil es da nichts zu sagen ...

    Mehr
  • Rezension zu "So schnell wackelt kein Schaf mit dem Schwanz" von Ian Sansom

    So schnell wackelt kein Schaf mit dem Schwanz
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    29. November 2009 um 12:52 Rezension zu "So schnell wackelt kein Schaf mit dem Schwanz" von Ian Sansom

    Da ich den ersten Teil noch nicht kenne, steht aber noch ungelesen, habe ich keine Vergleichsmöglichkeiten. Eigentlich habe ich das Buch nur gelesen, da der Protoganist Bibliothekar ist und in einem Bücherbus arbeitet. Was diesen Teil betrifft bin ich noch sehr unschlüssig. Witzige Dialoge aber dazwischen war die Handlung doch manchmal sehr zähflüssig. Den ersten Teil werde ich aber so schnell wie möglich lesen. Von mir bekommt das Buch daher auch nur drei Sterne, weil ich mir das Buch doch witziger vorgstellt habe.

  • Rezension zu "So schnell wackelt kein Schaf mit dem Schwanz" von Ian Sansom

    So schnell wackelt kein Schaf mit dem Schwanz
    Ritja

    Ritja

    25. August 2009 um 19:54 Rezension zu "So schnell wackelt kein Schaf mit dem Schwanz" von Ian Sansom

    Der zweite Teil um den Bibliothekar Israel Armstrong ist wieder mit vielen Wirren und Missverständnissen ausgestattet. Israel hat eine schöne Schautafelausstellung vorbereitet und während er sie aufbaut, wird das Gebäude ausgeraubt und der Besitzer verschwindet spurlos. Sehr schnell gerät Israel in den Verdacht damit etwas zu tun zu haben. Es kostet ihn sehr viel Mühe auf Kaution wieder aus dem Gefängnis herauszukommen und muss nun innerhalb einer Woche seine Unschuld beweisen. Herrlich skurrile Geschichte mit vielen ...

    Mehr
  • weitere