Ian Sansom

(105)

Lovelybooks Bewertung

  • 135 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 22 Rezensionen
(20)
(28)
(42)
(7)
(8)

Buchreihe "Irische Provinz" von Ian Sansom in folgender Reihenfolge

Bücher auf Rädern
NR 1

Bücher auf Rädern

(53)

Erscheinungsdatum: 20.04.2009

Der Traum vom irischen Lebensglück: fröhliche Menschen, grüne Wiesen, dunkel glänzendes Guinness. In freudiger Erwartung sieht Israel Armstrong, Londons engagiertester Nachwuchsbibliothekar, dem Antritt seiner ersten Arbeitsstelle in der nordirischen Provinz entgegen - wo ihn die Wirklichkeit in Form eines klapprigen alten Bücherbusses kalt erwischt … Schräg, komisch und herzerwärmend irisch!

So schnell wackelt kein Schaf mit dem Schwanz
NR 2

So schnell wackelt kein Schaf mit dem Schwanz

(22)

Erscheinungsdatum: 01.07.2010

Mit einem Bus voller Bücher durch die irische Provinz – das Leben könnte schlimmer sein. Der mobile Bibliothekar Israel Armstrong hat sich gerade mit seiner neuen Heimat und deren kauzigen Bewohnern angefreundet, als ihm das Schicksal ein Schnippchen schlägt. Weil er zufällig in der Nähe ist, als der vermögende Mr. Dixon verschwindet, wird er des Mordes bezichtigt und verliert dadurch sowohl Job als auch Gefährt. Israel hat keine Wahl: Er holt sich – auf nicht ganz legale Weise – den...

Da wird das Huhn in der Pfanne verrückt
NR 3

Da wird das Huhn in der Pfanne verrückt

(12)

Erscheinungsdatum: 16.10.2009

Eine Wette schickt den irischen Bücherbus auf große Reise. Niemals, so glaubt Israel Armstrong, frustrierter Provinzbibliothekar und Amateurdetektiv aus Tundrum, wird das klapprige Fahrzeug die Wahl zum schönsten Bücherbus in London gewinnen. Doch Fahrer Ted hält dagegen und motzt sein altes Mädchen ordentlich auf. Endlich in London, gibt es allerdings ein Problem: Der Bus wird geklaut. Nach einer langen Odyssee kommen Israel und Ted den Dieben auf die Spur und finden ihr geliebtes Gefährt –...

Neugier ist der Katze Tod
NR 4

Neugier ist der Katze Tod

(8)

Erscheinungsdatum: 11.01.2011

Ein gebrochenes Herz und sein deprimierendes Leben als unterbezahlter Bücherbusbibliothekar im hintersten Winkel von Nordirland machen Israel Armstrong schwer zu schaffen. Als jedoch die Tochter eines Lokalpolitikers verschwindet, die kurz zuvor bei ihm ein Buch entliehen hat, sieht er sich gezwungen, seine persönlichen Probleme hintanzustellen. Er versucht herauszufinden, wo die vermisste Schülerin abgeblieben ist. Doch nichts ist, wie es scheint, und das Leben hält noch einige...