Ian Whybrow Erwin und die wilden drei

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Erwin und die wilden drei“ von Ian Whybrow

Band zwei der fellsträubenden Abenteuer-Trilogie für alle kleinen und großen ErdmännchenfansMia, Träumer und Tüftler können es nicht fassen: Onkel Erwin hat sich verknallt, und nun zieht einfach eine fremde Erdmännchen-Prinzessin in ihren Bau ein. Dabei vermissen sie doch immer noch ihre richtige Mama! Nach der suchen sie jetzt – und zwar allein. Aber die Wüste ist gefährlicher, als sie dachten: Sie treffen auf ein halb verhungertes Löwenjunges, wütende Blah-Blahs und gefährliche Brumm-Brumms. Wie gut, dass Erwin die drei heimlich im Auge behält …

Stöbern in Kinderbücher

Fritzi Klitschmüller

Unterhaltsam

QPetz

TodHunter Moon - FährtenFinder

Fantastisch geschrieben und mit viel Witz, entführt Angie Sage die (jungen) Leser in eine magische Welt voller Freundschaft und Zauberei.

ZeilenSprung

Ich bin für dich da!

Eine Geschichte die nicht nur für Kinder toll ist. Sie ermutigt und lässt ein Lächeln im Gesicht stehen.

Seelensplitter

Die Händlerin der Worte

Sehr tolles Buch! Eignet sich auch super für den Sprachunterricht!

Vucha

Evil Hero

Das Buch ist spannend, witzig und einfach eine fantastische Lektüre für junge Leser ab 10 Jahren, aber auch für Erwachsene.

Tanzmaus

Henriette und der Traumdieb

Zwei Geschwister reisen durch düstere Traumwelten und ein Ende zum Schmunzeln bleiben eingängig hängen.

susiuni

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen