Ian de Haes

 4,8 Sterne bei 6 Bewertungen
Autor*in von Lucias Leuchten.

Neue Bücher

Cover des Buches Der Hüter des Mondes (ISBN: 9783968430522)

Der Hüter des Mondes

Erscheint am 01.10.2024 als Buch bei Carl Auer Kids.

Alle Bücher von Ian de Haes

Cover des Buches Lucias Leuchten (ISBN: 9783968430102)

Lucias Leuchten

 (5)
Erschienen am 21.08.2023
Cover des Buches Und das gibt's noch nicht? (ISBN: 9783968430485)

Und das gibt's noch nicht?

 (2)
Erschienen am 20.07.2023
Cover des Buches Und deine Familie? (ISBN: 9783968430324)

Und deine Familie?

 (1)
Erschienen am 28.07.2022
Cover des Buches Der Hüter des Mondes (ISBN: 9783968430522)

Der Hüter des Mondes

 (0)
Erscheint am 01.10.2024

Neue Rezensionen zu Ian de Haes

Cover des Buches Und das gibt's noch nicht? (ISBN: 9783968430485)
papa.hirsch.liests avatar

Rezension zu "Und das gibt's noch nicht?" von Marie Colot

Sehr fantasievoll
papa.hirsch.liestvor 6 Monaten

 

🦊 ab 4

📄 40 Seiten

💶 19,95 Euro

📖 Carl-Auer Verlag @carlauerkids

🖊️ Marie Colot @marie.colot

🎨 Ian de Haes @iandehaes

🇩🇪 Jenny Schröder 

⁉️ Buch über Fantasie und Kreativität


🦌Worum geht es?🦌


Im Buch geht es um die Geschwister Salomé und Achille. Beide reden über ihre Zukunft und darüber was sie später einmal werden wollen. Dabei kommen Gehirnmechaniker, Klimakühler oder Wünscheerfüller in Betracht, die alle aus Sicht der Kinder für deren Alltag wichtig zu sein scheinen. Doch diese Berufe gibt es noch nicht, zumindest nicht im Wortlaut der Kinder.



🦌Mein Eindruck:🦌


Dieses Buch glüht nur so vor Fantasie und Ideenreichtum und das ist genau das was unsere Kinder ausmacht. Sie sind erfinderisch, denken um die Ecke und haben sehr oft Recht mit ihren Ideen. Auch wenn das Buch toll geschrieben, ansprechend illustriert wurde, war mir die Länge etwas zu viel, denn so schön die Fantasieberufe auch waren, für mich hätte man hier früher zum Punkt kommen KÖNNEN. Dennoch ein tolles Buch hinsichtlich dieser Inspiration für uns alle, das auch zum Nachdenken anregt.



Bewertung: 🦊🦊🦊🦊



Viel Freude beim Lesen, Vorlesen und Träumen. 🦊

Cover des Buches Und das gibt's noch nicht? (ISBN: 9783968430485)
kleine_buecherwuermchens avatar

Rezension zu "Und das gibt's noch nicht?" von Marie Colot

Ein super lustiges Buch!
kleine_buecherwuermchenvor 7 Monaten

Achille wird von seiner großen Schwester Salomé gefragt, was er denn mal werden möchte. Zuerst verdreht Salomé bei seinen Antworten die Augen und zeigt sich belehrend, doch schon bald macht sie bei den fantasievollen Einfällen mit.

Was haltet ihr denn von Münzenausteilern, die denen mehr geben, die weniger haben? Oder Gehirnmechaniker und Witzekosterinnen?

Meine Erfahrung/Meinung:
😃
Ein absolut erfrischendes Buch! So eines in der Art habe ich noch nie gelesen. Ich finde es super süß, wie die große Schwester sich erst sehr „verkopft“ gibt und sich dann doch immer mehr auf die blühende Fantasie ihres Bruders einlässt. Die Illustrationen zeigen die erfundenen Berufe auf eine lustige Art. Am Ende malen die beiden Geschwister ein paar dieser erfundenen Berufe auf und geben somit auch den Anstoß, es ihnen gleich zu tun. Man kann das Buch super toll in den Unterricht einbauen!
Für mich versteckt sich in der Geschichte die Botschaft, dass man sich nicht so viele Sorgen machen und das Leben genießen soll! 

Cover des Buches Lucias Leuchten (ISBN: 9783968430102)
kleine_buecherwuermchens avatar

Rezension zu "Lucias Leuchten" von Ian de Haes

Ein bezauberndes Buch, mit einer wunderschönen Botschaft!
kleine_buecherwuermchenvor 8 Monaten

Lucia leuchtet seit ihrer Geburt. Sie fühlt sich besonders und wie eine Superheldin. Zumindest bis sie in die Schule kommt. Dort bewerten die anderen ihr Strahlen und ein paar Kinder finden, dass das gar keine Superkraft ist und sowieso zu hell. Das Mädchen ist ganz verunsichert und beginnt sich einzureden, dass die anderen recht haben und sie nichts besonderes ist. Sie will nicht mehr leuchten! Verzweifelt versucht sie alles, um ihr Leuchten zu verstecken und tatsächlich wird es mit der Zeit sehr schwach und ist kaum mehr da.
Doch eines Nachts weint ihre kleine Schwester. Lucia legt sich zu ihr und das schwache Leuchten reicht, um ihre Schwester zu beruhigen. Am nächsten Morgen leuchten plötzlich beide Mädchen strahlend hell und Lucia versteht, dass sie ihr Leuchten mit den anderen teilen kann. Sie will sich ab jetzt nicht mehr verstecken! Sie ist eine „super helle Heldin“!

Meine Erfahrung/Meinung:
🤩
Das Buch hat mich sehr berührt. Der Text und die Illustrationen sind sehr stimmig und lassen einen mitfühlen.
Bewertungen können vor allem Kinder sehr verunsichern und an sich selbst zweifeln lassen. Ich bemerke das immer wieder, wenn ich in meine Vergangenheit blicke oder auch im Alltag und in der Schule. Manchmal ist es einfach ein unüberlegter Satz und zack, das Denken vom Kind wird verändert! Leider bewerte ich auch sehr oft. Das Buch ist eine gute Erinnerung daran, die eigenen Worte bedachter zu wählen.
Ich finde es wunderschön, dass das Mädchen ihre Leuchtkraft wiederfindet und wünsche mir das für alle Menschen da draußen. Jede*r hat dieser Welt etwas zu geben! 🌟

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 6 Bibliotheken

auf 1 Merkzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks