Iana Matei Zu verkaufen: Mariana, 15 Jahre

(20)

Lovelybooks Bewertung

  • 21 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(6)
(7)
(4)
(3)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zu verkaufen: Mariana, 15 Jahre“ von Iana Matei

"Bist du allein, kannst du sprechen?" "Ja." "Ich habe gehört, du brauchst Hilfe, stimmt das?" "Ich weiß nicht..." "Hast du Angst?" "Ja, sehr." "Ok. Ich hole dich da raus."
Mariana ist 15 Jahre alt und Sexsklavin, gefangen in einem entsetzlichen Gefängnis aus Angst und Gewalt. Sie ist eine von Tausenden junger Osteuropäerinnen, die Jahr für Jahr in den Westen geschleust und zur Prostitution gezwungen werden. Iana Matei will Mariana retten. Wie schon so viele Mädchen, die sie gerettet hat. Iana Matei erzählt ihre Geschichten. Grausame, unvorstellbare Schicksale, die niemand unberührt lassen.

Einfach nur erschütternd

— LostHope2000

Mädchenhandel in Europa ist ein wichtiges Thema; leider bleibt das Buch häufig zu sachlich und oberflächlich. Stilistisch eher langweilig

— Ein LovelyBooks-Nutzer

erschütternd weil real

— harakiri

Ein erschütterndes Buch!

— Sternenstaubfee

Stöbern in Biografie

Der Serienkiller, der keiner war

Ein faszinierender Fall!

Blubb0butterfly

100 Länder, 100 Frauen, 100 Räusche

ein etwas anderer Reisebericht- sehr Lesenswert!

Diana182

Kreide fressen

Eine Biografie, die sehr berührt, aber dadurch vor allem von psychisch erkrankten Lesern mit äußerster Vorsicht zu genießen ist.

Tialda

Slawa und seine Frauen

Unterhaltsam geschrieben :-)

Ivonne_Gerhard

Hallervorden

Einfühlsam und fesselnd. Hallervorden wie man ihn nicht aus den Medien kennt. Tim Pröse weckt Emotionen beim Leser

Bine1970

Für immer beste Freunde

Eine zufällige Begegnung bringt zwei Menschen eine unvorstellbare Horizonterweiterung.

Buchperlentaucher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "zu verkaufen: Mariana, 15 Jahre" von Iana Matei

    Zu verkaufen: Mariana, 15 Jahre

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    20. April 2015 um 13:55

    Ich finde dieses Buch leider nicht sehr gelungen.Ich hatte mir mehr Tiefgang erhofft, auch wenn ich denke, dass es gerade bei diesem Thema schwer sein wird, tief einzudringen.Respekt dafür, was Iana Matei da auf die Beine gestellt hat, obwohl sie es ja selbst nicht immer leicht hatte. Schade, dass sie sooo wenig Unterstützung von Leuten bekommt, die ihr (finanziell) tatsächlich helfen könnten. Natürlich schockiert das Buch auch, weil man zum Beispiel erfährt, wo noch alles Menschenhandel betrieben wird, dennoch ist es mir einfach zu sachlich und teilweise oberflächlich. Vielleicht hätte ich mir echt gewünscht, mehr über die Mädchen selbst zu erfahren..

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt mir dazu eine Nachricht mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag! Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt in diesem Sammelbeitrag, mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite und teilt dann den Link zur Lesestatus-Seite, auf der auch die Kurzmeinung zu finden ist, mit uns. Diese Challenge läuft vom 1.1.2015 bis 31.12.2015. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man zuvor im Jahr 2015 gelesen hat. Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen: Für jedes Thema gibt es ein extra Unterthema, in dem ihr euch über eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten Bücher austauschen könnt. Ein Buch, in dem es um Bücher, Literatur und / oder das Lesen geht. Ein Buch, dessen Cover hauptsächlich (am besten ausschließlich) Schwarz und Weiß ist. Ein Buch, dessen Titel aus genau 2 Wörtern besteht. Ein Buch mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3 oder weniger Sternen auf LovelyBooks. (Das Buch muss mindestens 3 Bewertungen haben, es gilt der Zeitpunkt, zu dem du zu lesen beginnst.) Ein Buch von einem Bestsellerautor, von dem du selbst noch nie etwas gelesen hast. Ein Buch, das gedruckt bisher ausschließlich als Hardcover erschienen ist. Ein Buch, das in Asien, Südamerika oder Afrika spielt. Ein Buch mit mehr als 650 Seiten. Ein Buch mit einer jungen und einer älteren Hauptfigur, mindestens 40 Jahre Altersunterschied. Ein Buch, zu dem es auf LovelyBooks noch keine Rezension sowie keine Kurzmeinung gibt. (Es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns.) Ein Buch mit einen elektrischen Gegenstand auf dem Cover. Ein Buch, in dessen Buchtitel gegenteilige Wörter / Dinge genannt werden. Ein Buch von einem Autor, der bisher ausschließlich dieses eine Buch veröffentlicht hat. Ein Buch, das durch seinen Titel & sein Cover auf eine ganz bestimmte Jahreszeit hindeutet. Ein Buch, in dem mindestens 3 unterschiedliche fantastische Wesen vorkommen. Ein Buch das, egal ob im Original oder in der Übersetzung, einen Literaturpreis gewonnen hat. (Bitte den Namen des Preises mit angeben.) Ein kunterbuntes Buch. Ein Buch, dessen Buchtitel eine Aufforderung ist. Ein Buch, bei dem die Initialen des Autors 2 aufeinanderfolgenden Buchstaben im Alphabet entsprechen. Ein Buch, das erstmalig 2015 in dieser Sprache erschienen ist. Ein Buch, das du geschenkt bekommen hast. (Bitte verrate auch von wem und zu welchem Anlass.) Ein Buch, in dem ein Tier von großer Bedeutung ist. Ein Buch mit Streifen auf dem Cover. Ein Buch, das eine Buchreihe abschließt. Ein Buch, das kein Roman ist. Ein Buch, das in einem Verlag erschienen ist, dessen Verlagsname mit dem selben Buchstaben beginnt oder endet wie dein Vor- oder Nickname. Bitte den Vornamen ggf. mit angeben ;) Ein Buch, in dessen Titel das Wort "Liebe" vorkommt. Eines der 5 Bücher, die schon am längsten ungelesen in deinem Regal stehen. (Falls du es weißt, verrate doch, wie lange du es schon besitzt.) Ein Buch, das für dich ein außergewöhnlich schönes Buchcover hat. Ein Buch, das verfilmt wurde oder sicher verfilmt wird. Ein illustriertes Buch. Es sollten richtige Zeichnungen und nicht nur Verzierungen am Seitenrand sein. Ein Buch, das zuerst auf Deutsch erschienen ist und ins Englische übersetzt wurde. Ein Buch, dessen Autor bereits verstorben ist. Ein Buch, das einen Monat im Buchtitel hat. Bitte lies das Buch auch in dem Monat, der im Titel vorkommt. Ein Buch, in dem es um Musik geht. Ein Buch, von dem du dachtest, du würdest es niemals lesen, weil es z.B. nicht deinen Lieblingsgenres entspricht. Ein Buch mit Blumen / Blüten auf dem Cover. Ein Buch, das eine Krankheit oder Behinderung thematisiert. (Bitte gab auch an welche!) Ein blutiges Buch. Ein Buch, in dessen Titel mindestens ein Wort aus einer anderen Sprache vorkommt. (Es darf nicht im deutschen Duden stehen.) Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Ein paar zusätzliche Informationen: * Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt! * Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung * Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, also auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen. * Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden. * Wichtig ist, dass man das Buch 2015 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal. * Falls Bücher, die eine ISBN haben, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com Die Challenge wird im Januar 2016 ausgewertet! Wer vorher sein Jahresziel erreicht hat, kann mir eine kurze Nachricht schreiben. Teilnehmer: 0VELVETVOICE0 19angelika63 (1/40) 78sunny (40 / 40) AberRush (30 / 30) Aduja 1(2/20) Aglaya (40 / 40) Agnes13 (40/40) Ajana (14/20) Alchemilla (1/40) Aleida (30 / 30) allegra (20 / 20) Alondria (22 / 20) Amaryllion (13/20) Amelien (19/20) ANATAL (31/30) andymichihelli (40/40) angi_stumpf (40 / 40) Aniday (36 / 30) Annilane (0/30) Anniu (16/30) anra1993 (33/40) Anruba (33/40) anybody (13/40) apfel94 (0/40) Arachn0phobiA (40 / 40) Aria_Buecher (15/40) Arizona (22/20) Ascheflocken (12/40) AuroraBorealis (14/20) Ayda (3/20) baans (8/30) Backfish (7/20) Bambi-Nini (25/20) ban-aislingeach Belicha (2/20) Bella233 (40 / 40) Bellis-Perennis (40 / 40) BethDolores (0/40) BiancaWoe (8/20) Bibliomania (32 / 30) Birgit1985 (20 / 20) black_horse (40 / 40) blauerklaus (24/20) Bluebell2004 (35/20) BlueSunset (36/30) bookgirl (30/40) Bookling (0/20) bookscout (33/30) Bookwormy (3/20) Bosni (21/20) buchfeemelanie (18/30) Buchgeborene (1/40) Buchgespenst (30 / 30) Buchhandlung_am_Schaefersee (36/30) Buchrättin (31 / 30)  Buecherschmaus (0/40) Buecherwurm1973 (16/40) Cadiya (20/20) Caillean79 (30 / 30) Calypso49 (17/20) Caroas (16/30) Ceciliasophie (7/20) Chiara-Suki (7/20) ChrischiD (29 / 20) Coconelle (6/20) Code-between-lines (36/30) creativeartless (11/20) crimarestri (3/20) Cuchilla_Pitimini  Cuileuni (1/20) CupcakeCat (18/30) Curin (4/30) czytelniczka73 (34 / 30) daneegold (27/40) DaniB83 (14/40) Daniliesing (21/40) Danni89 (24/20) danzlmoidl (2/20) darigla (5/20) DarkChocolateCookie (12/20) Darkshine (3/20) DaschaKakascha  Deengla (25/40) Deli (21/40) dieFlo (4/40) digra (30 / 30) disadeli (20 / 20) divergent (36 / 30)  Donata (24/20) Donauland (5/20) DonnaVivi (23 / 20) Dorina0409 (12/20) Dreamworx (40 / 40) Dunkelblau (15/40) eifels  eldora151 (10/40) Elektronikerin (14/20) Elke (21/20) el_lorene (32/40) EmilyThorne (0/40) EmmaBlake (4/30) Eternity (30/30) Evan (20 / 20) fairybooks (20/20) Finesty22 (4/20) Fornika (40/30) Fraenzi (0/20) franzzi (21/20) fredhel (33 / 30) FritzTheCat (1/20) Gela_HK (1/30) Ginevra (40 / 40) glanzente (34 / 30) Glanzleistung (31 / 30) Gloeckchen_15 (29/20) gra (10/20) GrOtEsQuE (31/30) Gruenente (31 / 30) gst (40 / 40) Gulan (23/30) gusaca (30 / 30) Gwendolina (34/40) hannelore259 (25/40) hexe2408 (20/20) hexepanki (30 / 30) Hikari (27/40) histeriker (24 / 20) Honeygirl96 (0/20) Icelegs (40 / 40) Igela (32/30) Igelmanu66 (39/40) ImYours (15/20) Insider2199 (32 / 30) IraWira (31 / 30) jacky2801 (5/20) Jadra (20 / 20) jala68 (20 / 20) Jamii (7/40) janaka (31 / 30) Jarima (34 / 30) jasbr (40 / 40) Jeami (15/20) Jecke (39/20) joel1 (0/20) JulesWhethether (9/20) JuliB (40 / 40) Kaiaiai (7/20) Karin_Kehrer (27 / 20) katha_strophe (38 / 30) kathiduck (20/30) kattii (34/40) Kerstin-Scheuer  Ketty (20 / 20) Kidakatash (21/30) Kiki2707 (6/20) kingofmusic (20 / 20) KirschLilli (5/20) KitKat88 (5/40) Kiwi_93 (10/20) Kleine1984 (31/30) kleinechaotin (3/40) Klene123 (36/40) Knorke (21/20) Koromie (0/20) Krinkelkroken (23/20) krissiii (0/20) Kuhni77 (24 / 20) Kurousagi (6/20) kvel (3/30) LaDragonia (2/20) LadySamira091062 (33/20) LaLeLu26 (1/20) Lara9 (0/40) Laralarry (20 / 20) laraundluca (24/20)  LaTraviata (30/30) Lena205 (38/40) LenaausDD (33/30) Leni02 (3/30) LeonoraVonToffiefee (39/40) lesebiene27 (35/40) LeseJette (16/40) Lese-Krissi (20 / 20) LeseMaus (3/20) Leseratz_8 (20/20) Lesewutz (14/20) Lesezirkel (20 / 20) leucoryx (30 / 30) LibriHolly (21/40) Lienne (6/30) lilaRose1309 (18/30) Lilawandel (30 / 30) Lilith79 (12/20) lille12 (1/40) Lilli33  (38/30) LillianMcCarthy (37/40) LimitLess (30 / 30) Lisbeth0412 (15/40) Lissy (40 / 40) Literatur (18/30) Littlebitcrazy (40 / 40) Loony_Lovegood (21/40) Looony (6/20) Los_Angeles (0/20) love_reading (10/20) LubaBo (22/20) Lucretia (17/30) lunaclamor (4/30) mabuerele (34/30) Maggi90 (3/20) MaggieGreene (18/20) maggiterrine (30 / 30) Maikime (8/20) mareike91 (30 / 30) martina400 (30 / 30) -Marley- (4/20) M-ary (15/20) MeinhildS  MelE (38/30) merlin78 (2/20) Mexistes (0/40) mieken (23/30) Mika2003 (2/20) Milena94 (4/20) MiniBonsai (0/30) minori (7/20) MissErfolg (15/20) miss_mesmerized (38/40) MissTalchen (34/30) mistellor (30 / 30) Mizuiro (18/30) mona0386 (0/20) mona_lisas_laecheln (30/30) Mondregenbogen (0/20) Mone80 (13/40) monerl (0/30) MrsFoxx (4/20) Mrs_Nanny_Ogg (40 / 40) N9erz (30/30) Naala (0/40) naddelpup (0/20) naninka (34/30) Narr (20/40) nemo91 (20 / 20) Nessi984 (0/20) Niob (28/30) Nisnis (35/20) nonamed_girl (20 / 20) Nuddl (7/30) Oncato (6/20) paevalill (16/20) pamN (1/20) Pelippa (21/20) Phini  (20/20) PMelittaM (33/30) PollyMaundrell (26/30) Pony3 (1/30) Queenelyza (40 / 40) Queen_of_darkness (0/40) QueenSize (5/20) rainbowly (29/20) readandmore (0/20) Ritja (30 / 30) Rockyrockt (2/30) rumble-bee (22/40) SagMal (2/20) SarahRomy (6/40) Salzstaengel (0/40) samea (24/20) sarlan (15/20) Saskia512 (0/30) scarlett59 (13/20) schabe (0/20) schafswolke (40 / 40) Schlehenfee (40 / 40) Schnien87 (27/20) Schnuffelchen (0/20) Schnutsche (28 / 20) SchwarzeRose (7/40) Seelensplitter (37 / 30) Sick (39/30) Sikal (40 / 40) Si-Ne (37/20) Smberge (7/30) Snordbruch (20/20) solveig (40 / 40) Somaya (28/30) SomeBody (8/30)  sommerlese (40 / 40) Sommerleser (35/20) Sophiiie (40 / 40) spandaukarin (0/20) spozal89 (31/30) Starlet (4/40) stebec (40/40) stefanie_sky (40 / 40) steffi290 (23/30) SteffiR30 (11/20) Steffis-Buecherkiste (2/20) SteffiWausL (40/40) sternblut (11/30) sternchennagel (40 / 40) Stjama (12/20) stoffelchen (7/20) Sulevia (21 / 20) sunlight (30 / 30) sursulapitschi (39/30) Suse*MUC (2/20) SweetCandy (4/20) sweetcupcake14 (7/20) sweetyente (3/20) Synapse11 (8/20) Taku (0/20) Talathiel (32/30) Talie (20 / 20) Taluzi (37/20) Tatsu (40 / 40) Thaliomee (20 / 20) TheBookWorm (20/20) The iron butterfly (31 / 30) Tiana_Loreen (24/20) tigger (0/20) Tinkers (6/20) Traeumeline (4/20) uli123 (30 / 30) unfabulous (40 / 40) vb90 (8/30) Verena-Julia (9/30) vielleser18 (30/40) VroniMars (33 / 30) WarmwasserSophie (2/20) Watseka (26/40) weinlachgummi (33/40) Weltverbesserer (16/20) werderaner (3/20) widder1987 (10/20) Willia (20 / 20) Winterzauber (35/30) Wolfhound (14/30) Wolly (38 / 30) Wortwelten (0/30) xbutterblume (15/20) Xirxe (32/40) xxYoloSwagMoneyxx (11/20) YasminBuecherwurm (1/30) Yrttitee (1/20) YvesShakur (2/20) YvetteH (40 / 40) Yvonnes-Lesewelt (22/30) zazzles (40 / 40) Zwerghuhn (26/30)

    Mehr
    • 8480
  • Ein scheinbar aussichtsloser Kampf

    Zu verkaufen: Mariana, 15 Jahre

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    04. August 2014 um 15:05

    Iana Matei berichtet von gelungen und auch misslungenen Rettungen junger Frauen aus dem Teufelskreis von Armut, Gewalt und Prostitution.

  • Menschenhandel

    Zu verkaufen: Mariana, 15 Jahre

    LadySamira091062

    10. June 2013 um 15:01

    In diesem Buch  wird an Hand des Schicksals von Mariana erzählt  wie der Menschenhandel mit Mädchen und jungen Frauen in Osteuropa unter den Augen  und teilweise mit Billigung der Öffentlichkeit blüht und gedeiht .Iana Matei ist eine  sehr engagierte Frau die  versucht  ihre Mitmenschen in Rumänien zu einem Umdenken im Bereich der  Prostitution und des Menschenhandels zu bewegen .Unermütlich setzt sie sich  für die jungen ,missbrauchten Mädchen ein . Es macht einen betroffen zu erfahren das  selbst Eltern ihre Kinder oft für umgerechnet 3€ an  zuhälter verkaufen und keiner unternimmt etwas dagegen.Menschen wie Iana Matei sind es die die wirklichen Helden in Rumänien sind, die versuchen ihrem Land  eine neue Richtung zu geben indem sie das Denken der Menschen versuchen zu sensibilisieren und  zum Guten hin zu ändern. trotz all ihren Bemühungen  kann sie nicht allen gequälten und misshandelten Mädchen helfen ,.Doch denen sie helfen konnte  zeigt sie das es auch anders geht und sie hält ihre Mitmenschen zum umdenken an.Ein  Buch das  einen sehr nachdenklich macht ,Und eine bemerkenswerte Frau der ich  alles  Gute in ihrem Kampf gegen diese Menschenmafia wünsche

    Mehr
  • Geht unter die Haut...

    Zu verkaufen: Mariana, 15 Jahre

    WildRose

    02. May 2013 um 15:12

    Ich dachte zuerst, dieses Buch sei die Schilderung eines Einzelschicksals, die tragische Geschichte einer Fünfzehnjährigen, welche zur Prostitution gezwungen wird. Recht überrascht stellte ich daher fest, dass es in diesem Buch eher allgemein um das Thema Menschen/Mädchenhändler geht. Iana Matai schildert ihre Arbeit mit traumatisierten Mädchen, welche verkauft und sexuell ausgebeutet wurden. Ich fand das Buch äußerst interessant und informativ und bewunderte auch die Stärke und Hartnäckigkeit der Autorin. Dieses Buch kann wichtige Aufklärungsarbeit leisten und Vorurteile sowie falsche Vorstellungen abbauen. Allerdings fand ich es etwas schade, dass auf die einzelnen Mädchen nie allzu genau eingegangen wurde und dass es keine Berichte der Mädchen selbst gab. Nichtsdestotrotz sollte man dieses Buch unbedingt lesen, da es sehr lehrreich ist.

    Mehr
  • Rezension zu "Zu verkaufen: Mariana, 15 Jahre" von Iana Matei

    Zu verkaufen: Mariana, 15 Jahre

    Schneggchen08

    01. February 2013 um 09:11

    In dem Buch "Zu verkaufen: Mariana, 15 Jahre" wird auf eine sehr ergreifende Art über den Menschenhandel berichtet. Ich war und bin schockiert was in Europa an Quälereien und Ungerechtigkeiten möglich ist. Als Leser hatte ich nach dem Buch sofort das Gefühl helfen zu müssen. Iana Matei steckt all ihr Kraft in die Bekämpfung des Menschenhandels dafür meinen größten Respekt!

  • Rezension zu "Zu verkaufen: Mariana, 15 Jahre" von Iana Matei

    Zu verkaufen: Mariana, 15 Jahre

    mabuerele

    01. May 2012 um 20:41

    Iana Matei erzählt ihr Leben, ein Leben, das sie von Rumänien über Serbien nach Australien führte und zurück in ihre Heimat Rumänien. Doch das ist nur die eine Seite des Romans. Ausführlich berichtet Iana Matei darüber, wie rumänische Mädchen ins Ausland verkauft werden und dort als Prostituierte arbeiten müssen. Die wenigen, denen es gelingt zu fliehen, betreut Iana in einem Haus in Rumänien. Mit erschütternden Worten erzählt sie das Schicksal der Mädchen, die brutal gebrochen werden und nur noch um ihr Überleben kämpfen. Behutsam versucht sie und ihr Kollektiv, diese Mädchen wieder in die Gesellschaft einzugliedern. Dabei erlebt sie nicht nur Erfolge, sondern auch Niederlagen. Sie zeigt auf, was es für die Mädchen bedeutet, gegen ihre Peiniger aussagen zu müssen. Die Autorin prangert auch die gesellschaftlichen Zustände, insbesondere in Rumänien, an. Bestechlichkeit sorgt dafür, dass sich die Mädchen selbst bei der Polizei nicht sicher fühlen können, sondern befürchten müssen, an ihre Zuhälter ausgeliefert zu werden. Selbst wenn die Mädchen im Ausland aussagen, stehen die Strafen für die Zuhälter in keinem Verhältnis zu dem Leid, dass den Kindern angetan wurde. Nur in wenigen Ländern steht ihnen ein Schmerzensgeld zu. Iana Matei sagt klar und deutlich, was sich ändern müsste. Sie weist darauf hin, dass sich die Verhältnisse in den letzten Jahren verschlechtert haben. Das Buch ist emotional stark berührend. Die geschilderten Verhältnisse, unter denen die Mädchen leben müssen und die Strafen, die ihnen drohen, gehen unter die Haut. Als Leser ist es kaum zu verstehen, warum die gesetzlichen Möglichkeiten gegen die Zuhälter nicht ausgeschöpft werden. Es ist unerträglich, wenn die Autorin aufzeigt, dass ein Diebstahl härter bestraft wird als der Handel mit Minderjährigen. Das gilt übrigens auch für Deutschland. Ich möchte für dieses Buch eine Leseempfehlung aussprechen, da es packend geschrieben ist und eine dunkle Seite der Wirklichkeit in bewegenden Worten zeigt.

    Mehr
  • Rezension zu "Zu verkaufen: Mariana, 15 Jahre" von Iana Matei

    Zu verkaufen: Mariana, 15 Jahre

    Sternenstaubfee

    23. April 2012 um 18:27

    Rumänien: Für ein Versprechen von Arbeit und Lohn werden viele junge Mädchen und Frauen ins Ausland gelockt oder sogar von ihren eigenen Eltern und Brüdern verkauft. Sie geraten in die Hande von Mädchenhändlern und werden zur Prostitution gezwungen. Mit Schlägen und Drohungen werden sie gefügig gemacht. Iana Matei hat sich zur Aufgabe gemacht, diesen Mädchen zu helfen und ihnen wieder ein Zuhause zu geben. Sie möchte ihnen ihre Selbstachtung zurückgeben und eine Wiedereingliederung in die Gesellschaft ermöglichen. Gleichzeitig kämpft sie dafür, dass die Täter bestraft werden. Auf eine sehr offene, ehrliche und ergreifende Art beschreibt Iana Matei in diesem Buch ihren Kampf gegen den Mädchenhandel. Sie beschreibt ihren eigenen Lebensweg und ihre Beweggründe. Sie schildert die Geschichten von vielen jungen Mädchen, die durch die Hölle gegangen sind und ihren Weg zurück ins Leben. Von kleinen Erfolgen und auch vielen Misserfolgen erzählt sie in ihrem Buch. Als Leser kann man kaum begreifen, was die Mädchen, um die es hier hauptsächlich geht, durchmachen mussten. Das Buch lässt den Leser bestürzt und schockiert zurück und gleichzeitig voller Respekt und Achtung vor der Leistung von Iana Matei und ihren Helferinnen. Ich habe das Buch innerhalb kurzer Zeit lesen können, denn es ist sehr packend geschrieben. Nach der Lektüre hat man als Leser selbst den Wunsch, etwas gegen den Mädchenhandel zu unternehmen und man kann Iana Matei nur für ihre Arbeit danken und ihr weiterhin viel Erfolg wünschen!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks