Ibn Battuta

 3,6 Sterne bei 5 Bewertungen
Autor von Reisen ans Ende der Welt, Die Wunder des Morgenlandes und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Ibn Battuta

Cover des Buches Reisen ans Ende der Welt (ISBN: 9783865398581)

Reisen ans Ende der Welt

 (4)
Erschienen am 08.07.2016
Cover des Buches Die Wunder des Morgenlandes (ISBN: 9783406600685)

Die Wunder des Morgenlandes

 (1)
Erschienen am 20.01.2010
Cover des Buches Die Reisen des Ibn Battuta. Band 1 (ISBN: 9783865202291)

Die Reisen des Ibn Battuta. Band 1

 (0)
Erschienen am 25.01.2007
Cover des Buches Reisen ans Ende der Welt (ISBN: 9783522600507)

Reisen ans Ende der Welt

 (0)
Erschienen am 01.08.1984

Neue Rezensionen zu Ibn Battuta

Cover des Buches Die Wunder des Morgenlandes (ISBN: 9783406600685)Papiertiger17s avatar

Rezension zu "Die Wunder des Morgenlandes" von Ibn Battuta

Weltreise im 14. Jahrhundert
Papiertiger17vor 2 Monaten

Ähnlich wie Marco Polo berichtet hier Ibn Battuta von einer enorm langen Reise durch die damalige bekannte Welt des 14. Jahrhunderts. Die Sicht eines islamischen Rechtsgelehrten von vor 700 Jahren auf alles, was ihm begegnet, ist durchaus interessant und mit zunehmender Entfernung von seiner Heimat auch immer faszinierender. Leider geizten die Menschen schon damals nicht mit Vorurteilen. Aufschlussreich sind die schon zu jener Zeit ausgeprägten, international verketteten Handelsbeziehungen zwischen den Völkern – also ist Globalisierung wahrhaftig ein alter Hut. Besonders erhellend ist das Nachwort des Übersetzers, der hier Vergleiche zu ähnlichen Reiseberichten und Schriftquellen aus dieser und älteren Epochen anstellt. Ob Marco Polo und Ibn Battuta ihre Reisen tatsächlich unternommen oder aus verschiedenen Schriften zusammengestellt und um die eigene Phantasie bereichert haben, wird wohl nie geklärt werden. Für Geschichtsfans sicher empfehlenswert.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Reisen ans Ende der Welt (ISBN: 9783865031228)buch_rattes avatar

Rezension zu "Reisen ans Ende der Welt" von Ibn Battuta

Rezension zu "Reisen ans Ende der Welt" von Ibn Battuta
buch_rattevor 12 Jahren

Bis auf das letzte Kapitel war das Buch sehr gut zu lesen. Insgesamt fand ich das Buch höchst aufschlußreich, zeigt es doch, dass Moslems früher viel toleranter waren als sie es heute sind. Erstaunlich fand ich auch, dass man vor fast 700 Jahren solche Reisen unternahm und das Reisen zu der Zeit, jedenfalls im Osten, üblich war, insbesondere über solche Distanzen. Warum sonst hätte es überall Unterkünfte für Reisende gegeben.

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Ibn Battuta wurde am 16. Februar 1304 in Tanger (Marokko) geboren.

Community-Statistik

in 11 Bibliotheken

von 2 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks