Ichika Hanamura Unter einer Decke

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(2)
(1)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Unter einer Decke“ von Ichika Hanamura

Ritsu und Azusa sind ein schwules Pärchen und haben beschlossen, zusammenzuziehen. Der fast 30-jährige Ritsu tut fast alles, um den jüngeren, 21-jährigen Azusa glücklich zu machen. Dieser hingegen reagiert ziemlich schroff auf Ritsus Verhätschelungen und Geschenke! Überhaupt streiten beide in den ersten beiden Monaten ihres Zusammenlebens häufiger. vielleicht sogar zu häufig?! Hält ihre Beziehung das Zusammenleben unter einem gemeinsamen Dach aus?
Kuschelige Boys-Love von der Zeichnerin von „Sugar sweet Sugar“ und „Heartbeat Trio“!

Eine sehr gefühlsbetonte Geschichte mit symphatischen Charakteren.

— Maya-chan

Langweilig

— Yaya

Stöbern in Comic

Dreamin' Sun 1

Die Konstellationen der Personen, das Setting und weil es von Ichigo Takano ist, verspricht eine packende Geschichte!

Sirene

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Eine wunderbare Umsetzung des Buches "Die Stadt der träumenden Bücher" - ein bildgewaltiges Abenteuer

kleeblatt2012

Das Tagebuch der Anne Frank

Ansprechende Adaption zum Graphic Diary, durch die starke Zusammenstreichung der Vorlage entstehen aber leider manchmal Lücken und Holperer.

Irve

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Die Bilder sind fantastisch, die Idee unglaublich, aber leider konnte ich mich mit dem Hauptcharakter gar nicht anfreunden.

Rikasbookshelf

Auweia!

Eine witzige Cartoonsammlung zum täglichen Schmunzeln. Einfach und genial!

DonnaVivi

Helden der östlichen Zhou-Zeit - Band 1

Ich habe viel gelernt!

Traubenbaer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Süße Geschichte mit viel Gefühl

    Unter einer Decke

    Maya-chan

    08. November 2014 um 11:02

    Die Story: Achtung: Dieser Abschnitt der Bewertung kann Spoiler enthalten! Der Kinderbuchautor Ritsu und der Student Azusa sind ein Pärchen. Während Ritsu seine Gefühle für Azusa offen zeigt und ihm jeden Wunsch von den Augen abzulesen versucht, verhält dieser sich Ritsu gegenüber aus Scham oft abweisend. Dabei schlägt sein Herz doch eigentlich mindestens genauso stark für ihn... Azusa hat nie gelernt, seine Gefühle auszudrücken. Bis er Ritsu traf, war er oft allein und schottete sich aus Selbstschutz vor menschlicher Nähe ab. Deshalb fällt es ihm immer wieder schwer zu glauben, dass Ritsu ihn wirklich liebt. Gleichzeitig ist Ritsu jedoch etwas ganz Besonderes für ihn. Auch für Ritsu ist die Beziehung zu Azusa etwas ganz Besonderes, denn bei Azusa hat er zum ersten Mal das Gefühl, dass er um seiner Selbst Willen geliebt wird. Als Ritsus Familie versucht ihn zu verheiraten, weil er der Erbe des Firmenimperiums werden soll, wird die Beziehung der beiden auf eine harte Probe gestellt. Plötzlich ist sich auch Azusa ganz sicher, dass er Ritsu niemals verlieren will. Der Zeichenstil: Die Zeichnungen sind auch hier, genau wie bei "Heartbeat Trio", sehr detailliert ausgearbeitet. Die expliziten Szenen werden eher angedeutet, als das wirklich etwas zu sehen ist. Meine Meinung: Mir hat der Manga insgesamt ganz gut gefallen. Leider wird die eigentlich schöne Story für meinen Geschmack zu sehr von den Zweifeln der Protagonisten über die gegenseitigen Gefühle überschattet. Hier handelt es sich wieder um einen Soft-Yaoi. Ich würde also sagen, er ist auch für Einsteiger ins BL-Genre geeignet ;)

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks