Igor von Percha Vergangen ist der Traum

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Vergangen ist der Traum“ von Igor von Percha

Dieser mitreißende Schicksalsroman entführt den Leser in die Welt der österreichisch-böhmischen Hocharistokratie. Dort lebt die standesbewußte Komteß Clarissa von Bernau, scheinbar sorglos im Glanz der prachtvollen k.u.k.-Monarchie.

Doch da ist der Gutsverwalter Gustav Zumbach, ihr tyrannischer Vormund, der keine Gelegenheit ausläßt, um sie zu demütigen. Schicksalsschläge und der hereinbrechende Erste Weltkrieg entwurzeln Clarissa und ihre Familie. Ihr Bruder Otto kehrt als Schwerverwundeter heim. Clarissas Vater liest das Tagebuch seines Sohnes, erkennt seine Mitverantwortung an den Geschehnissen und richtet sich selbst. Clarissa selbst pflegt aufopferungsvoll Verwundete. Dabei lernt sie Dr. Salomon kennen und lieben, aber ihr Standesdünkel verhindert, daß sie diesen Mann heiratet. Als die Komteß nach dem Ende des Krieges nach Hause zurückkehrt, hat Zumbach die Familie ruiniert.

Unverzagt bemüht sich Clarissa in den wirre Nachkriegsjahren um einen Neuanfang. In dieser Situation aber setzt die Ermordung Zumbachs aller Hoffnung ein Ende. Der Tatverdacht fällt auf sie, in einer Zelle des Wiener Untersuchungsgefängnisses wartet Clarissa von Bernau auf ihren Mordprozeß.

Schlagartig steht sie im mittelpunkt des öffentlichen Interesses. Vor Gericht wird ihr erschütternder Lebensweg noch einmal aufgerollt, und es wird deutlich, daß sie an den geschichtlichen Ereignissen scheiterte, an denen auch Millionen anderer zerbrachen.

Ein besonderes Buch, voller spannungsgeladener Dramatik, die man nicht so schnell vergißt.

Stöbern in Romane

Alles wird unsichtbar

„Alles wird unsichtbar“ von Gerry Hadden ist keine leichte Kost, sondern eine anspruchsvolle, lesenswerte Lektüre

milkysilvermoon

Die Schlange von Essex

Opulent und sprachgewaltig. Grandiose Lektüre.

ulrikerabe

Ein Engel für Miss Flint

eine herzerwärmende Geschichte

teretii

Rocket Boys. Roman einer Jugend.

Eine wunderbar menschliche Erfolgsgeschichte, die zu Herzen geht. Ich habe viel gelernt und große Freude beim Lesen gehabt!

Schmiesen

Der Weihnachtswald

Ein angenehm, stilles Buch, welches sehr gut in die Weihnachtszeit passt.

Freyheit

Die Farbe von Milch

Eine der berührendsten, außergewöhnlichsten Geschichten des Jahres. Mary bleibt im Kopf und im Herzen.

seitenweiseglueck

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks