Ijeoma Oluo

 4.5 Sterne bei 2 Bewertungen

Lebenslauf von Ijeoma Oluo

Ijeoma Oluo lebt in Seattle, Washington, und ist Autorin des New York Times-Bestsellers Schwarz sein in einer rassistischen Welt (Unrast, 2019). Ihre Artikel über Race, Klasse und Intersektionalistät erscheinen unter anderem in der New York Times und der Washington Post. 2018 erhielt sie den Feminist Humanist Award der American Humanist Association. Sie gilt als eine der einflussreichsten Afroamerikaner*innen unserer Zeit.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Das Land der weißen Männer

Erscheint am 02.02.2021 als Hardcover bei Hoffmann und Campe.

Alle Bücher von Ijeoma Oluo

Cover des Buches Schwarz sein in einer rassistischen Welt (ISBN: 9783897712751)

Schwarz sein in einer rassistischen Welt

 (1)
Erschienen am 19.08.2020
Cover des Buches Das Land der weißen Männer (ISBN: 9783455010688)

Das Land der weißen Männer

 (0)
Erscheint am 02.02.2021

Neue Rezensionen zu Ijeoma Oluo

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 9 Bibliotheken

auf 5 Wunschzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks